Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Rheinmetall Unterlüß hat weiteren Großabnehmer
Celler Land Südheide Rheinmetall Unterlüß hat weiteren Großabnehmer
09:14 30.05.2014
Geschützte Kabinenfahrzeuge als Auftrag Quelle: Rheinmetall
Unterlüß

UNTERLÜSS. "Als Einstieg in das Programm beauftragten die schwedischen Streitkräfte ein erstes Los von 215 Fahrzeugen in verschiedenen Varianten. Davon haben 51 speziell geschützte Fahrerkabinen, die von Rheinmetall entwickelt und gebaut werden", hieß es in einer Mitteilung. Diese Fahrerkabinen sollen in Unterlüß gefertigt werden und dafür ist die neue Halle vorgesehen, deren Bau ab Juli beginnen soll. Insgesamt beschaffen die schwedischen und norwegischen Streitkräfte laut dem Unternehmen zunächst 335 Fahrzeuge im Wert von rund 200 Millionen Euro. Ab Ende 2015 soll ausgeliefert werden – ein strammer Zeitplan angesichts der Tatsache, dass die Halle noch nicht mal steht.

Wie Rheinmetall weiter mitteilte, wollen die beiden Länder bis zu 2000 militärische Logistikfahrzeuge bis 2026 beschaffen. "Damit würde der Auftragswert dieses Beschaffungsprogramms auf über eine Milliarde Euro ansteigen." Hinzu komme ein Serviceabkommen für alle ausgelieferten Fahrzeuge, das optional über drei Jahrzehnte laufen und damit einen zusätzlichen Wert von über einer Milliarde Euro erreichen könne. (th)

Von Tore Harmening