Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Schüler und Politiker diskutieren über EU-Zukunft
Celler Land Südheide Schüler und Politiker diskutieren über EU-Zukunft
16:33 15.12.2011
Bettina Raddatz, Carolina Ruthenb¸rger, Jˆrg Bode, Dirk Gerlach, Erik Meyer und Rolf Meyer (von links) diskutierten sachkundig und faktenreich. Quelle: Udo Genth
Hermannsburg

Dazu waren am Mittwoch hochkarätige Gäste eingeladen. Der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP), Bettina Raddatz vom Europa-Informationszentrum, Dirk Gerlach als Vertreter der Bundesbank und der SPD-Landtagsabgeordnete Rolf Meyer diskutierten über die Frage: Ist die EU noch zukunftsfähig? Rund 240 Zuhörer, vorwiegend Schüler, verfolgten die Debatte.

Die Runde war sich einig, dass die Europäische Union weiter bestehen wird. Ebenso herrschte Einmütigkeit in der Aussage, dass zur Überwindung der augenblicklichen Finanzsituation das gegenseitige Vertrauen unabdingbar ist und deshalb aufgebaut werden muss. Der Euro-Rettungsschirm ist dafür keine Lösung, sondern verschafft den Politikern lediglich Zeit für entscheidende Maßnahmen.

In der Frage nach Euro-Bonds waren die Ansichten geteilt. Während Minister Bode sie ablehnte, weil sie die Lage verschlechtern können, war Rolf Meyer unter gewissen Voraussetzungen dafür. Dafür bejahten beide Politiker die Möglichkeit von Protesten in Deutschland als Folge drastischer Sparmaßnahmen. Vorher schon hatte Bettina Raddatz mit ihrer Forderung nach einem Ende der umfassenden Liberalisierung durch die Brüsseler EU-Behörden starken Beifall erhalten.

"Ich bin zufrieden", zog Sebastian Brune ein Fazit. Er meinte, besonders Jörg Bode habe die komplizierten Sachverhalte verständlich dargelegt und generell gut geantwortet. Rolf Meyer und Bettina Raddatz hätten ihr an besten gefallen, meinte demgegenüber Tabea Bastron. Beide hätten die Fakten und Probleme klar herausgestellt. Allseitige Anerkennung haben sich jedoch Carolina Ruthenbürger und Erik Meyer verdient. Die beiden Gymnasiasten hatte auf der Basis profunder Sachkunde die Gesprächsrunde moderiert. (gen)

Von Udo Genth