Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Unterlüßer Wunschbaum-Turnier spielt 1600 Euro ein
Celler Land Südheide Unterlüßer Wunschbaum-Turnier spielt 1600 Euro ein
15:54 13.01.2014
Bei der Siegerehrung (von links) Bürgermeister Klaus Wilks, Turnier-Organisator Thorsten Staiger sowie Kai Heumann und Andreas Minkischak von Unterlüß United. Quelle: Joachim Gries
Unterlüß

UNTERLÜSS. 26 spannende wie kurzweilige Spiele hatten hatten die 14 Mannschaften seit 11.30 Uhr ausgetragen, bei der Siegerehrung kurz vor 18 Uhr erhielten alle einen Pokal.

Alle waren mit Begeisterung bei der Sache, vom Jüngsten, dem achtjährigen Ben Ziesler, bis zum 67-jährigen Dieter Lange, der bei den „Merzens“ den Rückhalt der Mannschaft bildete, wie Teamkollege Thomas Thomas Merz betonte. Sogar aus Aachen waren Spieler angereist.

Gewonnen hat auf jeden Fall das Wunschbaum-Team um Thorsten Staiger, das das Turnier organisierte. Die 18-köpfige Gruppe kann auch beim nächsten Weihnachtsfest Kindern, die nicht an der Sonnenseite des Lebens stehen, Wünsche erfüllen. Die Mannschaften traten mit Spenden an, die Besucher brachten mit dem Umsatz Geld in die Spendenkasse, die auch der 39-jährige Staiger füttert, indem er seine Sitzungsgelder als Unterlüßer Ratsherr komplett für den guten Zweck abführt.

Rund 1600 Euro kamen am Sonnabend zusammen – und kommendes Jahr wird es wieder ein Wunschbaum-Turnier geben, die ersten Mannschaften haben bei Staiger schon zugesagt.

Von Joachim Gries