Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Unterschriften für Hermannsburger Brücke
Celler Land Südheide Unterschriften für Hermannsburger Brücke
16:29 27.02.2015
Die Brücke bei Hogrefe - ist marode und - deshalb gesperrt. Quelle: Udo Genth
Hermannsburg

Das Thema wird den nächsten Bauausschuss beschäftigen. Flader trat Berichten entgegen, dass ein Ersatz 100.000 Euro kosten sollte: „Wir haben diese Zahl so nicht genannt.” Er rechnet mit Kosten ab 50.000 Euro. Allerdings reagierte er zurückhaltend auf einen möglichen Erhalt. „Letztlich ist die Brückendichte sehr hoch. Der Übergang Pompsteg liegt nur 850 Meter entfernt. Der Ersatz wäre zudem eine freiwillige Leistung der Gemeinde. Ich bin da auf die Diskussionen in der Politik gespannt”, sagte Flader.

Die alte Brücke ist derzeit gesperrt, weil sie so marode ist, dass die Gemeinde sie sperren musste. Das Bauwerk wurde schon einige Male repariert, hat aber sein Haltbarkeitsdatum jetzt wohl endgültig überschritten. (th)

Von Tore Harmening