Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wietze Bremer, Mente und Szymlet 50 Jahre dabei
Celler Land Wietze Bremer, Mente und Szymlet 50 Jahre dabei
15:43 29.01.2014
Hornbostel

Die Ortsfeuerwehr Hornbostel hat die Jahreshauptversammlung durchgeführt. Neben zahlreichen Gästen hat der Brandmeister Frank Glassner auch die vielen Kameraden begrüßt und die Versammlung eröffnet.

Nach dem Verlesen des Protokolls von 2013 sprach der Ortsbürgermeister den Dank des Ortsrates für die geleistete Arbeit der Feuerwehr in 2013 aus.

Stellvertretend für die Gemeinde Wietze sprach Frau Jürgensen über das Ehrenamt im Allgemeinen. Der Gemeindebrandmeister hat den ausführlichen Bericht der Gemeindefeuerwehr verlesen. Die Feuerwehr Jeversen bekommt im Januar ein neues Tanklöschfahrzeug.

Danach folgte der Bericht von der stellvertretenden Jugendsprecherin Carolin Görner. Sie bedankte sich zuerst bei allen Spendern und Helfern für die Jugendfeuerwehr.

Zur Zeit besteht die Jugendfeuerwehr aus fünf Mädchen und fünf Jungen, es gab einen Übertritt in die aktive Wehr. Sie haben in 2013 Altpapiersammlungen, Osterfeueraufbau, Feuerwehrsport, Bücherflohmarkt im Dorfhaus und bei Lehrwanderungen teilgenommen. Ein großer Spaß war die 24-Stunden-Übung, die im Dezember durchgeführt wurde mit Wanderungen, Kleinbränden und Wasserrettungen.

Den vielen Spendern dankte der Kassenwart namentlich und gab danach seine Zahlen bekannt.

Der Ortsbrandmeister berichtet, dass die Ortswehr 2221 Dienststunden bei sechs Einsätzen geleistet hat. Sie haben jetzt 137 Mitglieder, davon 28 aktive Kameraden.

Es wurde an 13 Lehrgängen erfolgreich teilgenommen. Auch die neue interne Feuerwehr-Sonder-Fahrausbildung für die jungen Führerscheininhaber ist gut angelaufen. Am Fahrsicherheitstraining haben drei aktiven Kameraden teilgenommen. Die Feuerwehreinsatzleitstelle in Celle und die Biogasanlage in Winsen wurden besichtigt.

Übers Jahr haben sie neben den üblichen Feuerwehrdiensten und Versammlungen auch ein Osterfeuer, eine Paddeltour, Motorradtour, Preisskat und den Jahresabschluss für alle als Glühweinfete am Feuerwehrgerätehaus veranstaltet.

Nachdem die ordnungsgemäße Kassenführung von den Kassenprüfern bestätigt wurde, wurde das Kommando einstimmig entlastet.

Unter dem Punkt „Wahlen“ wurden Martin Beyersdorff zum Sicherheitsbeauftragten, Andreas Jäckstadt zum Gerätewart, Volker Weißhaar zum Kassenwart, Torsten Brockmann und Arno Schneider zum Kassenprüfer und Carolin Görner zur neuen Schriftführerin gewählt.

Tim Gosewisch und Tim Schmalz wurden zum Feuerwehrmann befördert. Thore Denker zum Feuerwehrmannanwärter. Melanie Meinheit- Jäckstadt zur Oberfeuerwehrfrau.

Für 40-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Hornbostel wurde Hermann Lüßmann geehrt. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Wolfgang Bremer, Karl-Heinrich Mente und Hans- Heinrich Szymlet ebenfalls geehrt und allen wurde die Auszeichnung durch das Ehrenzeichen des vom Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen überreicht.

Von Carolin Görner