Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wietze Mahnwache vor Wietzer Rathaus
Celler Land Wietze Mahnwache vor Wietzer Rathaus
17:29 23.11.2010
Von Simon Ziegler
Mahnwache der BI Wietze vor dem Rathaus Quelle: Anne Friesenborg
Wietze

„Wir haben die Kameraüberwachung am Rothkötter-Gelände satt“, begründete BI-Sprecherin Gabriele Ruschmeier den „Umzug“. Am ursprünglichen Ort der Mahnwache neben dem Rothkötter-Gelände seien die Teilnehmer durch Kameras des Investors regelmäßig überwacht worden, kritisierte die Bürgerinitiative.

Seit Ende August hatten sich Schlachthof-Gegner jeden Montag ab 16 Uhr an dem Baugelände getroffen, wo die Arbeiten für die Schlachtanlage inzwischen weit fortgeschritten sind. Die Firma Rothkötter will nach eigener Aussage im Frühjahr 2011 in Betrieb gehen.

„Die BI Wietze will mit dem wöchentlich wiederkehrenden Protest bewirken, dass eine breite Öffentlichkeit sich nach wie vor mit dieser Thematik befasst und ihre Empörung über die Entscheidungen von Politik und Wirtschaft über die Köpfe der Bevölkerung hinweg Ausdruck verleiht“, sagte die Sprecherin der Bürgerinitiative.