Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wietze Wietze gründet Bürgerbusverein
Celler Land Wietze Wietze gründet Bürgerbusverein
17:31 12.03.2012
Wietze

Sechzehn Mitstreiter haben sich schon gemeldet, berichtet Wirtschaftsförderin Mira Kuschnerus. Sie betreut das Marketing Wietzes; die Idee zum Bürgerbus wurde in einer Arbeitsgruppe ausgearbeitet. "Der selbständige Bürgerbusverein wird die Lebensqualität für Wietzerinnen und Wietzer, die ohne Auto unterwegs sind, maßgeblich steigern und benötigt deshalb viele ehrenamtliche Mitarbeiter und Unterstützer", so Kuschnerus. Insbesondere ehrenamtliche Fahrer werden noch gesucht, acht haben sich schon gemeldet. Den Personenbeförderungsschein wird der neue Verein bezahlen.

Die Gründungsveranstaltung findet am Donnerstag, 15. März. ab 19 Uhr in der Milchbar des Wietzer Hallen- und Freibads statt, Wieckenberger Str. 59. Dabei wird ein Beschluss über die Gründung des Vereins gefasst, die Satzung verabschiedet und dann ein Vorstand gewählt. Auch die Mitgliedsbeiträge werden am Donnerstag beschlossen. Die Organisatoren werden dann einen Ausblick auf das weitere Vorgehen geben und beraten.

Mira Kuschnerus steht im Wietzer Rathaus für Fragen zur Verfügung, erreicht werden kann sie unter ☏ (05146) 50725 oder per E-Mail an Mira.Kuschnerus@wietze.de. Da können sich auch potentielle neue Busfahrer melden.

Von Isabell Prophet