Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wietze Zwei Tonnen Kupfer in Wietze gestohlen
Celler Land Wietze Zwei Tonnen Kupfer in Wietze gestohlen
17:47 04.08.2010
Von Simon Ziegler
Wietze

Darunter waren Formteile, starke Drähte und Abschnitte von Kupfertafeln. Das Metall habe einen Wert von rund 6000 Euro, sagte der Leiter der Polizeistation.

Es sei sehr ungewöhnlich, dass eine derart große Menge gestohlen werde, hieß es. Die Polizei habe am Tatort Spuren eines Fahrzeugs gesichert. Vermutet wird, dass der oder die Täter mit einem Pkw-Anhänger oder einem Kleinlaster die zwei Tonnen abtransportierten. Laut Flader käme es hin und wieder vor, dass Kupfer in kleineren Mengen – zum Beispiel Dachrinnen an Rohbauten – gestohlen werde, da es wertvoller ist als andere Metalle. Die Polizei bittet um Hinweise von möglichen Zeugen. Anrufe werden von der Polizeistation Wietze unter (05146) 500090 entgegen genommen.