Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Florian Hemme wird Pastor in Visselhövede
Celler Land Winsen Florian Hemme wird Pastor in Visselhövede
17:08 08.01.2019
Von Simon Ziegler
Quelle: Oliver Knoblich
Winsen

Der unterlegene CDU-Bürgermeister-Kandidat Florian Hemme verlässt noch in diesem Monat die Gemeinde Winsen. „Die hannoversche Landeskirche entsendet mich nach Visselhövede in den Kirchenkreis Rotenburg“, sagte der Pastor. Dort wird der 33-Jährige Ende Januar seinen Dienst aufnehmen.

Visselhövede und Winsen ähneln sich

Visselhövede ist eine Kleinstadt mit knapp 10.000 Einwohnern am Westrand der Lüneburger Heide – und scheint der Gemeinde Winsen durchaus ähnlich zu sein. „Visselhövede ist mit 14 Ortsteilen sehr ländlich geprägt. Es gibt viele Höfe und ein aktives Vereinsleben. Das ist das, was ich kann und mag. Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, sagte Hemme. Da in seinem Job die sogenannte Residenzpflicht gilt, wird er mit seiner Familie nach Visselhövede ziehen. Die Stadt ist rund 35 Autominuten von Winsen entfernt.

Florian Hemme hatte nach dem Studium sein Vikariat in Sülze absolviert, danach wurde er zum Pastor ordiniert. Hemme hatte anschließend eine Pastorenstelle in Steinwedel übernommen. Für den Bürgermeister-Wahlkampf gab er die Stelle auf und zog nach Meißendorf. Sein Probedienst in Visselhövede geht bis Mitte 2020. Danach schauen beide Seiten, ob sie langfristig miteinander planen.

Niederlage gut verkraftet

Hemme hatte bei der Winser Bürgermeisterwahl im Oktober den Kürzeren gezogen. Er habe die Niederlage gut verkraftet, sagte der 33-Jährige gestern. Mit 43,5 Prozent gegen Amtsinhaber Dirk Oelmann habe er bei „einer demokratischen Wahl nicht verkehrt gelegen“, so Hemme. Er kündigte an, dem CDU-Gemeindeverband in Winsen und dem Kreisverband Celle als aktives Mitglied erhalten zu bleiben. Ob er weiter an der Spitze des Evangelischen Arbeitskreises in der CDU bleibe, müsse er mit dem CDU-Vorstand in Celle besprechen. Dass er eines Tages auf kommunaler Ebene wieder ein Amt oder ein Mandat anstrebt, schloss Florian Hemme gegenüber der Celleschen Zeitung nicht aus. Der Christdemokrat betonte aber: „Diese Frage stellt sich derzeit nicht.“

Der Winser Bürgerbus bleibt eine Erfolgsgeschichte: Im vergangenen Jahr wurde ein Fahrgast-Rekord aufgestellt.

Simon Ziegler 04.01.2019

Ein Winser hat sich am Silvesterabend mit einem Böller mehrere Finger weggesprengt. Auf ihn kommt ein Strafverfahren zu.

Simon Ziegler 04.01.2019

Bisher hat die Polizei die Täter nicht ermitteln können. Die Gemeinde will eine neue Telefonzelle aufstellen – doch das wird noch dauern.

Simon Ziegler 03.01.2019