Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Auch Weihnachtsmänner und Engel müssen lernen
Celler Land Winsen Auch Weihnachtsmänner und Engel müssen lernen
21:17 02.11.2014
Winsen (Aller)

Das Treffen war mehr ein Erfahrungsaustausch für alte Hasen, unter den gut 20 Teilnehmern waren nur vier Neueinsteiger. Neben den Weihnachtsmännern – auch aus Bremen, Hannover, Cloppenburg oder Köln - waren auch drei Engel oder Christkinder dabei. Wie Jasmin Hohls aus Nindorf, die bereits im vergangenen Jahr die ersten Auftritte hatte, nachdem sie von Oberweihnachtsmann Willi Dahmen "entdeckt" worden war. Die 21-Jährige spielt auf der Trompete Weihnachtslieder und hat Spaß daran, Kinder glücklich zu sehen. Für das kommende Weihnachtsfest ist Hohls bereits achtmal gebucht.

Am Weihnachtsmann muss alles stimmen, er muss korrekt auftreten. Essen, Trinken, Rauchen im Kostüm geht gar nicht. Im Billigkostüm für 5 Euro und Wattebart mit sichtbaren Gummibändern würde Dahmen keinen Weihnachtsmann losschicken. Echtbart ist auf dem Vormarsch. Die Bescherungen müssen gut vorbereitet sein, mehr als zehn sind am Heiligabend nicht zu schaffen.

Von Joachim Gries