Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Diskussion mit Wiswe im Grooden Hus
Celler Land Winsen Diskussion mit Wiswe im Grooden Hus
15:49 19.02.2010
Von Simon Ziegler
Winsen (Aller)

Wie der Gewerbevereinsvorsitzende Gero von Hardenberg mitteilte, steht die Frage nach den Auswirkungen der Landkreis-Schulpolitik auf Winsen im Mittelpunkt des Abends. Daneben geht es um den Einkaufsort Winsen und Bemühungen, weitere Leerstände zu vermeiden. Auch über den Wietzer Geflügelschlachthof, die damit verbundenen Hähnchenmastställe und mögliche Konsequenzen für den Tourismus werde diskutiert, so von Hardenberg.

Die Idee, einen Informationsabend mit Politikern, Vertretern der Gemeinde-Verwaltung sowie den Schulleitern zu veranstalten, sei während einer Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr entstanden, sagte der Gewerbevereinsvorsitzende. „Bitte lassen Sie sich nicht von der Entwicklung überrollen, diskutieren Sie mit und stärken Sie so die Stellung unserer Gemeinde“, appellieren die heimischen Unternehmer an die Bürger, möglichst zahlreich im Grooden Hus zu erscheinen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.