Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Hallendiskussion dominiert Ratssitzung
Celler Land Winsen Hallendiskussion dominiert Ratssitzung
17:50 17.06.2016
Quelle: Felix Hemme
Winsen (Aller)

Vertreter der Winser Vereine SSV Südwinsen und MTV Fichte Winsen hatten keine Fragen zur aktuellen Tagesordnung. Sie wollten wissen, wie es mit der alten Hauptschulhalle weitergehen soll, die dem Landkreis gehört. Die Sportstätte soll abgerissen und das Gelände an einen Investor verkauft werden. "Wir haben die Politik dafür sensibilisiert, dass MTV und SSV für 1000 Betroffene stehen, die dann nicht wissen wohin", so Felix Hemme vom MTV Fichte Winsen.

Oelmann kündigte an, im August ein Gespräch zwischen dem Investor, den betroffenen Vereinen und dem Landkreis organisieren zu wollen. Das stellt die Vereinssportler aber nicht zufrieden. Denn sie wissen, dass auch die Gespräche zwischen Landkreis und Investor im August finalisiert werden sollen. Die Sportler befürchten, dass sie dann vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Dann müssten sie zwei Jahre auf andere Hallen ausweichen, bis der geplante Sportpark mit großer Halle fertiggestellt wäre. Allerdings habe man schon mit den Ansprechpartnern anderer Hallen gesprochen, und diese wüssten von keiner Belegung durch SSV und MTV. Heißt: Sollte die Hauptschulhalle weichen, müssten die Sportler um jede Trainingsstunde in anderen Hallen betteln.

Von Alexander Hänjes