Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Integration durch Sport: Winser Migranten lernen Fahrradfahren
Celler Land Winsen Integration durch Sport: Winser Migranten lernen Fahrradfahren
17:19 06.05.2014
Von Simon Ziegler
Integration durch Sport: Bis Ende Juni wird in Winsen an der Grundschule am Gildesweg geübt.  Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Winsen (Aller)

Im Vorfeld wurde schon von vielen Bürgern ein großer Teil zum Gelingen beigetragen: Nach dem gemeinsamen Aufruf von Gemeinde und Verein wurden ausreichend Fahrräder im Rathaus für den guten Zweck abgegeben. Das Fahrradgeschäft Achilles prüfte als Projektpartner vor Beginn des Kurses die Verkehrstauglichkeit der Räder und führte kurzfristig einige Reparaturen durch, sodass das Projekt starten konnte.

In der ersten Übungsstunde haben die Kursleiter Sven und Renate Walter den zehn Teilnehmern erste Grundlagen zum Fahrradfahren vermittelt. Nach der individuellen Einstellung der Fahrräder konnten in der ersten Übungsstunde auf dem Gelände der Grundschule am Gildesweg schon sichtbare Fortschritte erzielt werden.

Bis Ende Juni wird das Kursangebot jeden Dienstag und Donnerstag ab 15 Uhr auf dem Gelände der Grundschule am Gildesweg stattfinden. Auch interessierte MTV-Vereinsmitglieder und Winser Bürger können daran teilnehmen. Karina Ibrahimova nimmt Anmeldungen donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr unter ☏ (05143) 988868 oder per Mail an Karina.Ibrahimova@winsen-aller.de entgegen.