Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Jagd auf 8000 Hektar
Celler Land Winsen Jagd auf 8000 Hektar
16:54 22.11.2010
Von Simon Ziegler
revieruebergreifende Drueckjagd der Hegemeinschaft - Winsen-Aller-Nord. - J‰ger, Treibergruppe mit J‰ger und Hunden Quelle: Anne Friesenborg
Bannetze

Knapp 180 Jäger und Treiber versammelten sich in 34 Revieren, um auf über 8000 Hektar zu jagen, sagte gestern Jörg Plesse, Leiter der Hegegemeinschaft, gegenüber der CZ.

Ziel sei es gewesen, einen Überblick über den tatsächlichen Schwarzwildbestand in der Hegegemeinschaft zu bekommen, da oft berichtet werde, dass im Zusammenhang mit den für Biogasanlagen benötigten Maisfeldern die Zahl der Wildschweine explodiere, so Plesse nach der Jagd. Zwar lag bis gestern noch kein genaues Streckenergebnis vor, weil nicht alle Reviere ihre Resultate gemeldet hatten. Dennoch seien nach Angaben der Hegegemeinschaft höchstens vereinzelt Wildschweine geschossen worden. „Wir glauben nicht, dass es so viele Wildschweine gibt wie das in der Öffentlichkeit dargestellt wird“, sagte Plesse. Auch Rotwild wurde gejagt.