Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Kommando verjüngt
Celler Land Winsen Kommando verjüngt
17:17 11.03.2015
Das neue Ortskommando (von links): Klaus Link, Katharina Hambrock, Eike Lammers, Jonas Hackbarth und Volker Meyerhoff. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Bannetze

Kassenwart Helmut Iwen (seit 1993 im Kommando) und Schriftführer Lothar Bluhm (seit 27 Jahren dabei) verzichteten auf ihre Wiederwahlen. Mit Katharina Fricke und Jonas Hackbarth sind junge Nachfolger in das Kommando aufgerückt. Der Gerätewart, Ehrenortsbrandmeister Volker Meyerhoff, wurde in seinem Amt bestätigt.

Ortsbrandmeister Eike Lammers berichtete, dass die 26-köpfige Wehr insgesamt 1225 Stunden Übungs- und Wartungsdienst geleistet habe.

In seinem Grußwort unterstrich der stellvertretende Ortsbürgermeister Rolf von der Horst, dass der Feuerwehrdienst kein Hobby sei, da viele komplexe Themen und Zusammenhänge von den Ehrenamtlichen behandelt werden.

Für eine 60-jährige Mitgliedschaft in der Bannetzer Wehr wurde Werner Ambratis geehrt. Manfred Töpfer erhielt das Abzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft ausgehändigt.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Klaus Link wurde von Gemeindebrandmeister Willi Lucan zum Hauptlöschmeister befördert.

Von Lothar H. Bluhm