Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen „Schöne schwere Jahre“
Celler Land Winsen „Schöne schwere Jahre“
17:06 12.12.2011
Hauptschule Winsen. - 100-Jahr-Feier Hauptschule Winsen. - (vl) Roland Winkel, Annelise Schvertflerer und Herbert Hemme. Quelle: Alex Sorokin
Winsen (Aller)

Von 1941 bis 1950 war Anneliese Schwerdtfeger hier Schülerin: „Das waren schöne schwere Jahre.“ Auch sie erlebte die Kriegszeit, büxte bei Fliegeralarm auch mal aus. An der Allerbrücke hat man sie jedoch erwischt.

Auch die Schüler der Gegenwart haben sich in ihrer Projektwoche mit historischen Themen beschäftigt, es fand sich die Geschichte des Kinderliedes, des Kochens und Backens, das Leben Otto Haeslers; eine Klasse hatte sich mit der Geschichte des Rauchens beschäftigt und einen Anti-Raucher-Film produziert.

Schulleiter Roland Winkel wünschte sich, dass der Bau auch in Zukunft ein Schulgebäude bleibt. Seit 100 Jahren ist der lichtgrüne Bau in der Schulstraße eine Hauptschule, die Zukunft bleibt fürs Erste ungewiss. „Ein Jammer wäre es, wenn die Schule abgerissen wird. Sie ist doch gut in Schuss“, sagt Heinrich Mangels. Einst war er Lehrer und Konrektor in der Hauptschule, davor hatte er sie noch selbst besucht.

Von Isabell Prophet