Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Wellness auf Winser Campingplatz
Celler Land Winsen Wellness auf Winser Campingplatz
15:13 16.09.2016
Von Simon Ziegler
Winsen (Aller)

Der Rohbau des neuen Wellness-Tempels steht bereits, derzeit sind Arbeiter unter anderem damit beschäftigt, das Dach zu decken. Das Duschhaus, in dem neben Duschen und Sanitäranlagen auch Küchenzeile, Hunde-Dusche und Waschmaschinenraum Platz haben werden, soll zur neuen Saison im April 2017 in Betrieb genommen werden.

„Wenn wir etwas machen, dann soll es etwas Ordentliches sein“, sagte Behn mit Blick auf die luxuriöse Ausstattung seines Campingplatzes. In der Camping-Branche geht der Trend zu hochwertigen Angeboten. Dazu kommt, dass viele Gäste immer anspruchsvoller werden, insbesondere im Sanitärbereich wollen sie keine Abstriche machen. Wie viel Geld investiert wird, wollte Behn nicht verraten.

Außerdem entstehen auf dem Fünf-Sterne-Campingplatz zwischen Örtze und Celler Straße 90 neue Stellplätze. Damit erhöht sich die Zahl auf etwa 290, sagte Behn. Er betreibt noch drei weitere Campingplätze in Husum, Emden und Kalletal.

Der Campingpark Südheide in Winsen war in den vergangenen Jahren mehrfach mit hohen Auszeichnungen geehrt worden. Beim europäischen Online-Campingführer www.camping.info wählten Besucher den Platz zuletzt zum besten in Norddeutschland – die Auszeichnung freute die Betreiber auch deshalb besonders, weil es sich um einen reinen Publikumspreis handelt.

Vor wenigen Jahren war der Campingplatz bereits einer umfangreichen Modernisierung unterzogen worden. Nicht nur der Teich wurde neu angelegt. Damals wurden Hütten, Chalets genannnt, gebaut, die gemietet werden können. In der Hauptsaison kostet ein Chalet für zwei Personen pro Nacht 89 Euro, sechs Personen sind mit 129 Euro dabei.

Winsens Bürgermeister Dirk Oelmann freut sich, "dass vor Ort investiert wird". Er glaubt, dass die Tourismuszahlen Anlass geben, "in Winsen Geld in die Hand zu nehmen. Ich bekomme mit, dass der Campingplatz sehr beliebt ist".

Die Gäste „Im Stillen Winkel“ kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, Skandinavien und den Benelux-Ländern. In der Gemeinde Winsen gibt es neben dem Campingpark Südheide die beiden Campingplätze Auf der Hude und den Hüttenseepark in Meißendorf.