Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Winser Autohaus Speckhahn darf Lagerhalle bauen
Celler Land Winsen Winser Autohaus Speckhahn darf Lagerhalle bauen
16:46 28.06.2017
Von Simon Ziegler
Winsen (Aller)

Weil das neue Lagergebäude auf einem unbebauten Grundstück am Mühlenweg entstehen soll, das von Wohnhäusern gesäumt wird, hatte es von Anwohnern Kritik gegeben. Darauf nahm CDU-Fraktionschef Christian Peters Bezug. Bürger hätten Bedenken geäußert, was dort möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt geplant wird. Die CDU hätte einen vorhabenbezogenen Bebauungslan bevorzugt.

Bürgermeister Dirk Oelmann hielt dagegen, es sei geregelt, dass sich die Bauten dort einfügen müssten. "Ich weiß nicht, was ein vorhabenbezogener B-Plan ändern soll", so der Verwaltungschef. Er riet dazu, bei Fragen das Gespräch mit den Verantwortlichen des Autohauses zu suchen. Horst Arndt (UWG) sagte, dass "wir aufgrund der Erfahrungen mit der Firma Speckhahn dem Satzungsbeschluss zustimmen sollten". Auf dem Parkplatz sei um 17 Uhr Feierabend, die Lärmbelastung halte sich somit in Grenzen. Das Autohaus kann jetzt einen Bauantrag beim Landkreis stellen.