Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Mittendrin Ulrich Rode ist neuer MINT-Koordinator in Celle
Mehr Mittendrin Ulrich Rode ist neuer MINT-Koordinator in Celle
17:29 04.04.2016
Celle Stadt

Ulirch Rode kennt die bevorstehende Aufgabe sehr gut – schließlich betreut er seit 2003 das Netzwerk der Stiftung in Braunschweig. „Ich freue mich auf die Arbeit mit den vielen Aktiven in Schulen und Unternehmen.“, so Rode. „Als erstes möchte ich in den nächsten Wochen die Unternehmen sowie Schulen kennen lernen, die bisher die Netzwerkarbeit so erfolgreich gestaltet haben.“

Das Mint-Netzwerk Celle ist eines der größten im Bereich der Stiftung NiedersachsenMetall. Die Partner – Unternehmen und Schulen – möchten einen Beitrag dazu leisten, dass Schüler aus dem Landkreis Celle MINT-Berufe und -Studiengänge kennenlernen, Naturwissenschaft- und Technik-Lehrer interessante Unterrichtsinhalte vermitteln können und Unternehmen frühzeitig interessierte Bewerber kennenlernen.

Zu den Aktivitäten gehören etwa Bewerbertrainings, technische Lehrerfortbildungen, Uni-Exkursionen und Betriebsbesuche. Die Berufsmesse „Berufswelt Technik“ in und mit der Axel-Bruns-Schule hat sich laut Veranstalter zu einer ganz besonders guten Einrichtung für Schüler und Unternehmen entwickelt. Bekannt ist auch die „Celle Mindstorms Challenge“, ein Roboterwettbewerb, der jährlich in der Sporthalle des Hölty-Gymnasiums ausgetragen wird.

Von Dagny Rößler