Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Serien CD-Tipp: Zeitlos
Mehr Serien CD-Tipp: Zeitlos
15:46 19.08.2010
Michael Wollny’s Wunderkammer (ACT) Quelle: Jörg Worat
Hannover

Mit „Wunderkammer“ legt der gebürtige Schweinfurter eine höchst originelle CD vor. Treffend betitelt nach jenen Kuriositätenkabinetten, deren oft abenteuerlich bunte Zusammensetzung nur durch die Persönlichkeit des Sammlers zu einer Einheit wurde. So hält es auch Wollny, der munter Tasteninstrumente aller Art kombiniert, Harmonium und Flügel, Celesta und Fender Rhodes aufeinander loslässt, teils solo im Mehrspurverfahren, teils begleitet von der israelischen Cembalistin Tamar Halperin. Die Musik hat Elemente von Jazz, Minimal, Klassik und Spieluhr, mit offenen, aber nicht beliebigen Strukturen. Sie klingt meist dezent, kann dabei durchaus beschwingte Momente entwickeln, ohne indes je „heavy“ zu werden. Resultat: eine seltsam entrückte Atmosphäre, die zuweilen das Zeitgefühl des Zuhörers außer Kraft setzt. Eigenwillig, interessant.

Von Jörg Worat