Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Serien Gold und Bronze für Judoka aus Nienhagen
Mehr Serien Gold und Bronze für Judoka aus Nienhagen
17:40 14.11.2017
Von Heiko Hartung
Die Nienhäger Judoka Michelle Käckenmeister (links) und Anna Monta Olek holten Gold und Bronze. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Nienhagen

„Dies war eine richtungsweisende Generalprobe für die im Frühjahr 2018 bevorstehenden Deutschen U18-Meisterschaften“, freute sich Nienhagens Trainer Maik Edling über den Erfolg.

Die Nienhäger Bengt Schulz und Lukas Fejar kämpften in Mannheim bei den U20-Sichtungen. Fejar erreichte einen sehr guten siebten Platz. Veysel Ajas, Paul Steinbrink und Pascal Reichardt stellten sich in Herne der U17-Konkurrenz, wobei Ajas Neunter wurde.