Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Comeback
Mehr Spot(t) Comeback
15:18 06.10.2017
Von Dagny Siebke
Celle Stadt

Statt zur Hilfe wurde uns das Gerät im Haushalt immer mehr zur Last: Nur die Hälfte des Drecks in der Wohnung sammelte Putzi ein, einige Ecken ließ der Roboter ganz aus und immer öfter fühlte er sich schlapp, brauchte immer längere Pausen. So konnte es nicht weitergehen. Stundenlange Diskussionen haben nichts gebracht. Wir gaben Putzi eine Auszeit, setzten ihm eine letzte Frist. Vielleicht waren die viereinhalb Zimmer für den Anfang einfach ein bisschen viel. Ein Update musste her. Wie ausgewechselt stand der Saugroboter nun vor unserer Tür. Akribisch scannte er jedes Detail unseres Wohnungsgrundrisses ab, verbesserte bei jedem Arbeitseinsatz seine Ausdauer und war immer sofort einsatzbereit. Nun sind wir guter Dinge, dass es dauerhaft etwas mit uns wird. Auch wir als Familie haben nachgedacht, wie wir Putzi das Leben noch leichter machen können. Wir haben feste Arbeits- und Pausenzeiten sowie freie Tage vereinbart, denn auch Saugrobotern ist eine gesunde Work-Life-Balance wichtig. Zudem macht der Job nur mit einwandfreien Arbeitsgeräten und einem Tuch zur Erfrischung Spaß. Wir haben uns vorgenommen, dem Gerät regelmäßig Feedback zu geben.