Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Crossover-Pizza
Mehr Spot(t) Crossover-Pizza
10:36 24.11.2017
Von Michael Ende
Celle Stadt

Für mich schmeckt das nach einem kulinarischen Irrweg. Auf diesem Weg haben die Pizza-Creativen jetzt noch einen Zahn zugelegt. "Sweet Raspberry Pie" mit Himbeeren und Vanille, "Cranberries" mit Birnen und Preiselbeeren, "Tropica" mit Ananas, Pfirsich und Weintrauben und "Vigliacco" mit Feigen und Mandarinen heißen die neusten Pizza-Creationen. Klingt gut. Mal was anderes. "Crossover" würde man das heutzutage wohl nennen. Dabei wurde hier etwas getan, für das es noch einen Modeausdruck gibt: Eine "rote Linie" wurde überschritten – oder überbacken. Denn diese Pizzen sind schlicht: Kuchen. Das gilt auch für Schoko-Pizzen, Zucker-Pizzen, Erdbeer-Pizzen, Sacher-Pizzen, Frankfurter-Kranz-Pizzen und Marmor-Pizzen. Nicht unbedingt für Käse-Pizzen, denn die können sowohl Pizza als auch Kuchen sein. Verwirrend, oder? Derweil warte ich immer noch auf die ersten Grünkohl-und Bregenwurst- sowie Hochzeitssuppen-Pizzen. Gerne auch ohne Pizza.