Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Baustelle
Mehr Spot(t) Baustelle
13:14 26.06.2018
Von Dagny Siebke
Quelle: Christian Link
Celle

Mein Opa ist Eisenbahner mit Leib und Seele. Folgerichtig war er großer Fan der Fernsehserie "Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands". Da sie mitten in der Nacht liefen, hat er sie immer mit Videorekorder aufgezeichnet und sich einen Tag später angeschaut. Seine Fernseh-Zeitung sieht immer besonders bunt aus, weil er jede interessante Sendung einkringelt und markiert. Einige Video-Kassetten mit Bahnfahrten hat er heute noch im Wohnzimmerschrank stehen. "Schade, seit geraumer Zeit folgt nun keine Führerstandsmitfahrt im Nachtprogramm der ARD mehr", heißt es in einem Internet-Forum.

Vergeblich haben einige Fans der ARD-Zuschauerredaktion geschrieben. Doch bei Twitter habe ich jetzt möglichen Ersatz gefunden. Dort hat eine Nutzerin ihre Autofahrt von Edemissen im Landkreis Peine Richtung Celle gepostet. 24 Minuten und 40 Sekunden ist das Video lang und ganze 27 Zuschauer gibt es schon. Noch mehr Interesse könnten Bauarbeiten an der B3 und diversen Umleitungen auslösen. Dann könnte man bei YouTube oder Twitter mal gucken, wie sich von Tag zu Tag der Stau entwickelt.

Spot(t) Celle Stadt - Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles in Ordnung. Wenn Sie beim Lesen der Überschrift dennoch kurz die Stirn gerunzelt haben, liegt das vermutlich daran, dass Sie – genau wie ich – waschechter Norddeutscher sind.

Carsten Richter 05.06.2018
Spot(t) Celle Stadt - Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte Mäuse länger leben, wenn sie Oper hören. Dass der Mensch durchschnittlich 2,2 Mal am Tag lügt. Auch schön ist die Entdeckung, dass Hautjucken auf der linken Seite des Körpers verschwindet, wenn man sich im Spiegel betrachtet und die rechte Seite kratzt – soll übrigens auch umgekehrt funktionieren.

Simon Ziegler 04.06.2018
Spot(t) Celle Stadt - Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei gutem Wetter empfehle ich dir einen Spaziergang durch den Französischen Garten", hat mir CZ-Redakteurin Dagny Siebke, die ja gerade beim Bonner Generalanzeiger zum Reportertausch weilt, empfohlen.

17.05.2018