Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Digitales Hirn
Mehr Spot(t) Digitales Hirn
10:15 30.07.2014

Ich gucke mir gerne Filme an, die auf einer wahren Begebenheit basieren. So hoffe ich, noch einmal die Geschichte miterleben zu können. Doch oft sind es eben nur Spielfilme und keine Dokumentationen. Also habe ich mich auch bei „Rush“ wieder dabei erwischt, mehr mit meinem Smartphone die Ereignisse nachzulesen, als den Film zu genießen. Aufkommende Fragen werden heutzutage in kürzester Zeit gelöst, dem Internet sei dank. Nun nutze ich gerne diese Möglichkeiten, um sofort meinen Wissensdurst zu stillen. Allerdings waren handfeste Diskussionen und das Grübeln um bestimmte Themen auch interessant. Doch jetzt ist die Welt quasi komprimiert im mobilen Alleskönner und ich frage mich: Wozu sich noch etwas merken? Denn die ganzen Einzelheiten des Unfalls habe ich schon wieder vergessen. Ist aber nicht schlimm, ich weiß ja wo es steht

Von Johanna Müller