Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Einzigartig
Mehr Spot(t) Einzigartig
13:54 11.07.2014
Von Michael Ende

Nicht nur in dieser Betonröhre brennt Licht, sondern auch an und in der Bahnhofshalle. Eine Weltsensation soll das mal werden. Dann man tau. Was manche Celler so richtig wurmt, ist, dass ihr Bahnhof längst noch nicht so berühmt ist wie der in Uelzen. Das Gebäude dort wurde seinerzeit unter konsequenter Nichtbenutzung von Lot und Wasserwaage sowie unter Verbauung sämtlicher Fliesen-Restpakete aus allen Baumärkten Niedersachsens saniert und ist seitdem eine Attraktion. „Hundertwasserbahnhof“ heißt die sehenswerte Hütte. Der Uelzener Name ist eine Marke. Und wenn man in Celle auch noch längst nicht so weit ist, dass die Welt auf diesen Bahnhof schaut, so sollte man sich doch wenigstens schon mal einen zugkräftigen Namen einfallen lassen. Dabei kann man ruhig ein bisschen bei den Großen der Branche abgucken. Mein Vorschlag ist von den Wasserspielen inspiriert, die die Bahn im neuen Tunnel hat installieren lassen. Sie sprudeln munter durchs neue Gemäuer und sind wirklich ein Alleinstellungsmerkmal. Wir Celler haben mehr Wasser im Bahnhof als die Uelzener. Hundertwasser – pffff. Nennt das Ding doch „Tausendtropfenbahnhof“.