Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Fahrlehrer
Mehr Spot(t) Fahrlehrer
15:58 03.06.2016
Celle Stadt

Radfahrer haben die Hupe nicht, pöbeln aber auch gerne mal. Dabei haben die meisten vergessen, dass sie selber schon mal über eine rote Ampel, durchgezogene Linie oder zu schnell gefahren sind. Da sind die „Verkehrsdelikte“ dann eher „lässliche Sünden“. Ein Beispiel gefällig: Neulich stand mein Vater zum Abschied auf der Fahrerseite meines Autos und seine Füße ragten ein wenig auf die Fahrbahn. Ein Radfahrer fuhr die mehr als breite Straße entlang und wies im Vorbeifahren darauf hin, dass er ja wohl den Bürgersteig benutzen könne. Ich fuhr kurz darauf dieselbe Strecke wie der Radfahrer und sah ihm zu, wie er über eine rote Ampel radelte. Als ich ihn dann im Vorbeifahren fragte, warum das jetzt genau bei ihm okay sei, bei meinem Vater aber nicht, schwenkte er nur einen gehobenen Finger, ich glaube es war der mittlere, hin und her. Er wollte bestimmt sagen: „Ich kann mich gar nicht mehr erinnern.“

Von Tore Harmening