Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Gegenverkehr
Mehr Spot(t) Gegenverkehr
12:43 13.03.2017
Von Andreas Babel
Celle Stadt

Langsam fahre ich ja eh immer, jetzt aber noch langsamer. Die blinkenden Lichter kommen näher. Aha, das muss wohl ein Schwertransport sein. Mit geringem Tempo sind die Autos nicht gerade unterwegs. Noch 300 Meter. Auf einmal drückt der Fahrer des vorausfahrenden Begleitfahrzeugs auf die Lichthupe. Ja, und was soll ich jetzt machen? Das Begleitfahrzeug fährt nur wenige Meter vor einem wahren Koloss. Das erkenne ich aber erst, als der mich schon fast von der Fahrbahn rammt. Nun habe ich nur ein kleines, schmales Auto, aber nur durch das Ausweichen auf den Randstreifen kann ich dem Schwertransport ausweichen. Zum Glück fahre ich nur noch so zwischen Tempo 10 und 20. Als der kleine Konvoi vorbeigezogen ist, denke ich: Meine Güte, zum Glück war kein Drängler hinter mir und wie hätte ich als alter Opa reagiert? Und warum sind denn die wegen dieser Schwertransporte in Winsen aufgestellten Halteverbotsschilder abgebaut worden, wenn hier doch offenbar noch immer solche Konvois unterwegs sind?