Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Keine Hosen
Mehr Spot(t) Keine Hosen
16:17 11.02.2015

Das wird mit bis zu 25 Jahren Gefängnis bestraft. Da würde der Urlaub dann ein wenig länger dauern. Es ist außerdem für Frauen in Tuscon verboten, Hosen zu tragen. Haben sie dann auch noch eine rote Maske im Gesicht, wird das ganze gleich als Kapitalverbrechen, also so ähnlich wie Mord, behandelt – das soll ein weiteres Gesetz sein. Schauen wir schnell noch in den letzten Staat, der in unserer kleinen Serie zu erstaunlichen Gesetzen in den USA mit „A” beginnt: Arkansas. Kommen Sie dorthin, sagen Sie möglichst nicht „Arkansas”, denn es ist verboten, den Namen falsch auszusprechen. In Little Rock, der Heimatstadt des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton, soll Hunden nach 18 Uhr das Bellen nicht erlaubt sein. Außerdem ist eine Gehaltserhöhung für Lehrer mit einer Bubikopf-Frisur untersagt.

Von Tore Harmening