Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Lecker
Mehr Spot(t) Lecker
15:20 06.10.2017
Celle Stadt

Was gibt es Schöneres, als sich nach einem langen Tag ein leckeres Mahl zuzubereiten? In meinen Augen so einiges. Am Herd glänze ich gar nicht, höchstens mit Abwesenheit. Zwei Gerichte gelingen mir zwar auf Sterne-Niveau – Lasagne und Salat –, doch viel kann man damit nicht reißen. Man wird satt, glücklich nicht unbedingt. Hilfe bietet wie immer das Internet. Auf einer beliebten Rezepte-Seite habe ich nach Eine Köstlichkeit ist der "Gebackene Mettigel Hawaii". Das Rezept verspricht "garantiert mehr als nur ein Häufchen Hack". Als Zutaten werden neben Mett unter anderem Ananas aus der Dose und Salzstangen gelistet – eine herrliche Kombination. Den Schwierigkeitsgrad gibt Rezept-Ersteller "Bräsoso" als "normal" an. Eigentlich außerhalb meiner Kochkünste, aber ich lese trotzdem weiter. Für ein Schmankerl muss man schließlich ein wenig Einsatz zeigen. Besonders wichtig scheint es laut Rezept zu sein, das Hack auch tatsächlich zu einem runden Kloß zu formen, um letztlich einen Igel zu erschaffen. Als essbare Stacheln dienen – na klar – die Salzstangen. Wer jetzt noch daran zweifelt, dass der Mettigel Hawaii köstlich schmeckt, kann sich in den Kommentaren vom Gegenteil überzeugen. Vier von fünf Sternen hat die Kochgemeinschaft vergeben. "Ich hab' selten so was Leckeres gegessen", lobt User "123Käseschwein". Ich bin überzeugt und vor allem: inspiriert.

Von Amelie Thiemann