Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Osmose
Mehr Spot(t) Osmose
13:12 20.04.2018
Von Dagny Siebke
Celle Stadt

Die Suchmaschine hat mir gezeigt, dass mein Fall noch harmlos ist. Vor einigen Jahren hat ein Elfjähriger aus Drolshagen eine "nackte Frau" in seiner Gummibären-Tüte gefunden. "Da hat sich wohl eine der Damen aus einer unserer Sonderanfertigungen unbemerkt in die Goldbären-Tüte geschlichen", sagte damals die Konzernsprecherin. "Wir produzieren Sonderanfertigungen als Werbegeschenke, die teilweise vom Kunden selbst verpackt werden. Die Produktgestaltung liegt dabei beim jeweiligen Kunden." Offenbar sei bei der Produktion der Gummibären-Schönheit ein Exemplar in der Maschine kleben geblieben und anschließend in die Goldbären-Tüte gerutscht. Geschmeckt hat das Früchtchen trotzdem.

Spot(t) Celle Stadt - Werbung

Was früher die Viva-Moderatoren waren, sind heute die Influencer. Vorbilder für junge Leute. Der Unterschied: Statt vor Fernsehkameras setzen sie sich vor ihren Smartphones in Szene. Das sind dann Leute wie die Instagrammer Caro Daur oder Pamela Reif, Youtuber wie Bibi, Dagi Bee oder Die Lochis – ein Brüderpaar mit ein paar Millionen Followern.

Simon Ziegler 20.04.2018
Spot(t) Celle Stadt - Das Bügeleisen

Als Hausmann von Welt hat man keine Wahl: Ab und an muss man das Bügeleisen schwingen. Trotz zahlreicher Tipps aus dem Bekanntenkreis, wie sich Hemden und Hosen nach dem Waschen so trocknen lassen, dass man sich das Plätten nachher sparen kann, kriege ich das nicht hin.

Jürgen Poestges 20.04.2018
Spot(t) Celle Stadt - Abgefahren

DriveNow, Car2Go, Flinkster: Mehr als zwei Millionen Deutsche nutzen Carsharing. Das Geschäft mit den spontan zu mietenden Karren ist längst etabliert – in Großstädten. Nur halt nicht in Celle. Hier steckt das Carsharing immer noch in den Kinderschuhen.

Simon Ziegler 16.04.2018