Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Papierdiebe
Mehr Spot(t) Papierdiebe
10:18 22.03.2017
Celle Stadt

Dort sollen die Benutzer öffentlicher Toiletten massenweise Klopapier stehlen, um für zu Hause weniger Rollen kaufen zu müssen. Die WC-Betreiber bekommen an hochfrequentierten Orten ständig zu hören, dass die neue Rolle schon wieder weg ist. Nun haben sie es satt und reagieren: Sie teilen das Papier an manchen Orten nur noch aus, wenn man vorher einen Gesichtsscan macht. Am Himmelstempel in Peking zum Beispiel bekommt jeder Toilettenbesucher gegen den Scan genau 60 Zentimeter Toilettenpapier. Erst nach neun Minuten bekommt die gleiche Person wieder neues Papier. Wer dort immer noch stehlen will, muss also Zeit mitbringen und damit riskieren, erwischt zu werden, dachten sich die Betreiber. Potenzielle Diebe, die das Papier nicht vor Ort fürs Geschäft benötigen, sondern mitnehmen wollen, sollen so direkt am stillen Örtchen überführt werden.

Von Jessica Poszwa