Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Plötzlich reich
Mehr Spot(t) Plötzlich reich
10:13 19.03.2015
Von Carsten Richter
Celle Stadt

Die Nachrichten zu checken, die in den vergangenen Wochen eingegangen sind, gehört ja immer zu den ersten Aufgaben nach einer längeren Abwesenheit vom Arbeitsplatz. Reine Routine also? Von wegen. Immerhin bin ich plötzlich mehrfacher Millionär. Ein Banker aus Spanien – er nennt sich José – teilt mir mit, dass bei der letzten Kontoprüfung seines Hauses das ruhende Konto eines verstorbenen Engländers gefunden wurde – mit sage und schreibe sechseinhalb Millionen Euro. Angehörige hat er scheinbar nicht, dafür soll der warme Regen nun auf mich niederprasseln – weil ich wohl so ein ehrlicher Mensch bin, wie er über das Internet herausbekommen haben will. Ich bräuchte also nur noch mein Okay geben. Ein Risiko bestehe dabei nicht, versichert mir der Banker in gebrochenem Deutsch. Soll ich also annehmen? Klingt ja wirklich verlockend. Aber nicht, dass die spanische Bank durch mich noch in Schwierigkeiten gerät ... Ich bin doch so ein ehrlicher Mensch.