Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Spot(t) Stilsicher
Mehr Spot(t) Stilsicher
15:17 15.11.2017
Von Dagny Siebke
Celle Stadt

Die klassischen Gartenzwerge aus dem 19. Jahrhundert haben nämlich eine Lederschürze und eine Schaufel, Spitzhacke, Laterne oder Schubkarre dabei, da sie mittelalterlichen Bergleuten nachempfunden sind. Besonders kleine Menschen eigneten sich für die knochenschwere Arbeit unter Tage. Die langen Zipfel der Mütze schützten die Zwerge davor, sich im engen Stollen schmerzhafte Beulen auf dem Kopf zu holen. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die Zipfelmütze auch modisch durchgesetzt. Man denke nur an die Mainzelmännchen, die Schlümpfe und den Weihnachtsmann. In Florida geht der Trend in eine andere Richtung. Dort haben die Gartenzwerge Kitsch-Konkurrenz bekommen. Statt der Zipfelmützen haben sich in den Gärten der Südstaaten Flamingos ausgebreitet. Seit ein paar Monaten zieren die pinken Vögel auch Bikinis, Taschen und Shirts. Auch an ihnen geht die nahende Weihnachtszeit nicht vorbei. Und so tragen fesche Flamingos nun flauschige Zipfelmützen.