Weitere Themen

Betrunkener Fahrer überschlägt sich bei Oldendorf und flüchtet

Artikel lesen...
STADT CELLE »

Musik liegt in der Celler Luft

Die Stadt wird wegen Überfüllung geschlossen – aber es liegt Musik in der Luft: Vom 7. bis 9. Juni treffen sich rund 400 Schüler aus Musik-AGs zur 18. niedersächsischen Landesbegegnung „Schulen musizieren“ in Celle. Eine große logistische Herausforderung. „Es war nicht so einfach, für… ...mehr

"Menschenverachtend": Kopfschütteln über Celler AfD-Idee

Zuwanderer in einem ehemaligen Gefängnis mitten im Wald unterbringen? Diese Idee der AfD-Fraktion, die in der ehemaligen JVA Salinenmoor ein "Anker-Zentrum", wie es Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vorschwebt, einrichten möchte, stößt im Celler Stadtrat auf allgemeine Ablehnung. ...mehr

CZ-Leser schaffen insgesamt 8,3 Hektar blühende Landschaft

Zwischenbilanz der Aktion "Celle blüht auf": CZ-Leser schaffen in diesem Frühjahr insgesamt 8,3 Hektar blühende Landschaft. Auch die Bundeswehr packt mit an. ...mehr

Celler Altstadt ist ein schwieriges Pflaster für Bäume
Volksbank schließt mehrere Filialen in Celle
Bunte Schüler-Kunstwerke in Celler Bücherei
Freispruch nach blutiger Attacke in Celle
Mal eben mit dem Lastwagen ins Café
LANDKREIS CELLE »

Toter Wolf bei Bonstorf: Jäger unter Verdacht

Wer hat die Wölfin erschossen, die Anfang März auf einem Feld bei Bonstorf aufgefunden worden ist? Diese Frage stellt sich die Polizei, nachdem das Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz in dieser Woche die illegale Tötung vermeldet hat. In… ...mehr

50 Schüler dürfen nicht ans HBG Celle

In einer Eilentscheidung hat der Landkreis Celle auf die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen reagiert: So darf die Oberschule Westercelle im kommenden Schuljahr mit sechs statt der sonst eigentlich vorgesehenen fünf Klassen starten. Ebenfalls mit einem Klassenverband mehr als es die Regel… ...mehr

Von der Leyen besucht Panzerbataillon 414 in Lohheide: Digitalisierung im Fokus

Vor 70 Jahren waren sie noch Todfeinde, heute arbeiten die deutschen und niederländischen Streitkräfte ganz eng zusammen. Zum Beispiel in der Niedersachsenkaserne in Lohheide, wo sich am Donnerstag Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) mit ihrer niederländische Kollegin traf. ...mehr

Nienhagen muss dringend Kita-Plätze schaffen
Spinnweben aus dem Internet beim Schützenfest in Langlingen
Huldigung eines Exil-Cellers: Allerdings, unser Fluss!
SPD macht "Klamauk" nach Streit um Schülerbeförderung im Landkreis Celle
100. Schützenpanzer "Puma" rollt bei Rheinmetall in Unterlüß vom Band
REPORTAGEN »

Ein besonderes Projekt: Hambührener Erstklässler lernen "Soziales" (mit Video)

Ein ganz besonderes Unterrichtsfach haben die Erstklässler der Grundschule Oldau in Ovelgönne. Weil sie eine blinde Lehrerin haben, kommen sie in den Vorzug des "Sozialen Lernens". Das Konzept dazu hat sich die Pädagogin Iris Nehrenberg ausgedacht. Die Kinder lernen dabei wichtige Dinge im Umgang… ...mehr

Celler basteln Müll-Spielzeug

Es ist schon ironisch. „Oft können sich Kinder das Spielzeug, das industriell in ihren Ländern gefertigt wird, selbst gar nicht leisten“, sagt Kathrin Panne. Es ist Sonntagvormittag, kurz nach halb zwölf, und die Kuratorin des Bomann-Museums steht vor einer der Glasvitrinen in der diesjährigen… ...mehr

Jugendtreff in Winsen zieht an neuen Standort

Zu kramen, zu sortieren und hin und her zu räumen gibt es nach einem Umzug noch immer viel. Das weiß jeder, der schon mal umgezogen ist. ...mehr

Celler Schüler gehen im Weltvogelpark Walsrode auf Federfühlung
Wildseminar in Altenhagen: Stilsicher vom Aperitif zum Dessert
Schüler helfen Schülern
Vesper mit Rittern im Kloster Wienhausen entführt ins Mittelalter
Spieglein, Spieglein an der Wand …
HINTERGRÜNDE »

"Celle blüht auf": Fleißige Bienen garantieren gute Ernte

„Was für ein Tag.“ Wilhelm Alps strahlt. Der Obstbauer aus Gockenholz steht inmitten blühender Kirschbäume. Ihre schneeweißen Blütenbüschel scheinen vor einem tiefblauem Himmel im gleißenden Sonnenlicht. Alps saugt den aromatischen Duft der Kirschblüten ein, hört das Summen der Bienen.… ...mehr

Celler Typ: Hochdeutsch als erste Fremdsprache

Die Liebe zum „Platt“ ist für Jürgen Heitmann in 82 Jahren nicht gebrochen. ...mehr

Celler vertreiben mit Osterfeuern den Winter

Kinder toben über den Rasen, schaukeln oder versuchen sich beim Dosenwerfen. Die Erwachsenen wärmen sich im Vereinsheim auf, klönen ein bisschen oder inspizieren die aufgeschichteten Äste und Zweige. Beim Osterfeuer in der Kleingartenkolonie Carlslust im Celler Hehlentorgebiet geht es gemütlich… ...mehr

Ein echter Celler Typ: Kalle, der Busfahrer
Das sind die Celler Reisetrends 2018
Söhne übernehmen Celler Weilep Group
Immer mehr fair gehandelte Produkte in Celle
Rolf Timme ist seit seiner Geburt auf Blauröcke geprägt
Neuigkeiten aus dem Landkreis Celle »
map
Faßberg Hermannsburg Unterlüß Eschede Lachendorf Wienhausen Stadt Celle Wathlingen Bergen Lohheide Winsen Hambühren Wietze
Neuigkeiten aus der Stadt Celle »
map
29229 29223 29221 29227 29225
KULTUR »

NDR Radiophilharmonie mit Dirigentin Xian Zhang und Denis Kozhukhin als Solist

Eine Frau auf dem Konzertpodium ist in Hannover kein exotischer Anblick – immerhin war Karen Kamensek hier fünf Jahre lang Generalmusikdirektorin der Staatsoper. Bei den Symphoniekonzerten der NDR Radiophilharmonie bildete allerdings in dieser Saison Xian Zhang die große Ausnahme. Die chinesische… ...mehr

„Im Weißen Rössl“ als Open-Air-Vergnügen im Celler Schlosshof
Silberkabinett im Celler Schloss wird wiedereröffnet
Wilhelm-Busch-Museum zeigt Ausstellung „Harald Kretzschmar. Zeichner und Sammler“
Expressive Bewältigung des Kriegs
CELLER TYPEN »

Ehepaar Schleisieck führt seit Herbst 2016 das Kulturcafé „nebenan“ in Winsen

Beide brennen. Ilse Schleisieck brennt für das Winser Kulturcafé „nebenan“. Und Hartmut Schleisieck brennt für diese im weiten Umkreis wohl einzigartige kirchliche Einrichtung, in der Kirche, Kunst und Kultur verbunden und neue Formen der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit praktiziert werden.… ...mehr

Manfred Rubisch aus Celle: „Einmal Malteser – immer Malteser“

Bronze, Silber oder Gold: Manfred Rubisch hat sie alle. „Schauen Sie mal,“ sagt er und öffnet behutsam die kleine Schatulle, die seine Auszeichnung für 50-jähriges ehrenamtliches Engagement im Malteser Hilfsdienst beherbergt. Er deutet auf die fein gearbeitete Anstecknadel, die neben der goldenen… ...mehr

Nach 79 Jahren kennengelernt: Kurt W. Roberg besucht Schwester seines Schulfreundes in Celle

Dem einen wurde die Heimat genommen, der anderen der Bruder. 74 Jahre ist Werner Köster tot. Nun traf seine Schwester auf seinen ehemaligen Schulfreund. Kurt W. Roberg ist mittlerweile 93 Jahre alt, die Cellerin Hanna Masche (geborene Köster) auch schon 88. Das Treffen fand an historischer Stätte… ...mehr

Helmuth Reske aus Wietzenbruch liegen Beziehungen zu anderen Menschen am Herzen

„Ehrenamtliche“, das weiß Helmuth Reske aus Erfahrung, „sind keine Handlanger. Sie wollen ihren Beitrag leisten, Verantwortung übernehmen. Gerade die Kirche braucht das Ehrenamt. Wie Martin Luther schon sagte: Es gibt auch ein Priestertum der Getauften. Die muss man ermutigen.“ Vielleicht… ...mehr

Frank Will aus Wathlingen hatte es nicht leicht
Heimatpfleger und Naturliebhaber
Soldat mit zweiter Karriere
Das Musische ist ihre Leidenschaft
Älter als ein Jahrhundert
Gülistan Güler verfolgt ihr Ziel
VEREINE & VERBÄNDE »

Zweimal Gold für Jagdhornbläser der Jägerschaft Celle

Die siebentägige Teilnahme an den Landes- Deutschen Meisterschaften verlangte den Bläsern des Jagdhornbläsercorps der Jägerschaft Celle alles ab. Doch der Erfolg ließ alle Anstrengungen schnell vergessen: Mit den Parforcehörnern in Es erreichten sie beim Landeswettbewerb in Rastede den dritten… ...mehr

Celler Landfrauen in Amsterdam unterwegs

45 Damen des Celler Landfrauenvereins gingen kürzlich auf große Fahrt in die Niederlande. ...mehr

Langjährige Mitglieder geehrt
Quiztour mit Bildern
Jessica Dinter gewinnt
Einer alten Tradition auf die Sprünge geholfen
SERIEN »

Erinnerungen an das Ölfeld Hohne

Fast 50 Jahre lang wurde auf den Feldern bei Hohne Erdöl gefördert. Das brachte der Gemeinde mit dem drittgrößten Erdölfeld Deutschlands den Beinamen „Öl-Hohne“. Im Energiemuseum Spechtshorn sind wichtige Zeugnisse dieser Zeit zusammen getragen worden. ...mehr

An Wänden tanzt das Lichtballet

Als das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt bietet das Kunstmuseum Celle Tag und Nacht Begegnungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst. Tagsüber werden Malerei, Grafik, Skulptur und Objektkunst gezeigt. Einer der großen Glanzpunkte ist der von Otto Piene speziell für Celle gestaltete „Lichtraum“. ...mehr

Der Göpel dreht sich noch immer

Mit sieben bis acht Aktionstagen im Jahr zieht das Dorfmuseum Langlingen über 2000 Besucher an. Auf dem Gelände sind fünf zum Teil historische Gebäude und ein interessanter Kräutergarten untergebracht. Und mit der Göpel auf der Freifläche. ...mehr

„Wir liebten uns den grauen, aufbruchstimmungsvollen Osten bunt“
„Trinken statt hochrüsten wäre besser gewesen“
Genschers Rede brachte die Erlösung
„Alles was wichtig war, spielte keine Rolle mehr“
„Sie waren mit uns als Feindbild aufgewachsen“
VIDEOS »
Anzeige
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Traumhochzeit in Windsor: Beginn einer neuen Ära?

Windsor (dpa) - Einen Tag nach ihrer Traumhochzeit haben Prinz Harry (33) und Meghan (36) britischen…   ...mehr

Erdogan bittet Türken in Europa um «Rekordzahl an Stimmen»

Sarajevo (dpa) - Gut einen Monat vor den Wahlen in der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan die…   ...mehr

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Caracas (dpa) - Inmitten der politischen und wirtschaftlichen Krise hat in Venezuela die umstrittene…   ...mehr

Lega und Sterne einig über Regierungschef für Italien

Rom (dpa) - In der entscheidenden Phase der Regierungsverhandlungen in Italien mehren sich Warnungen…   ...mehr

Eintracht feiert mit Zehntausenden Fans Pokal-Coup

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Stadt im Ausnahmezustand: Nach der Rückkehr aus Berlin genossen die Pokal-Helden…   ...mehr

Tuchel will Neuanfang bei PSG - Keine Angst vor Stars

Paris (dpa) - Der neue Trainer von Paris Saint-Germain, Thomas Tuchel, will bei dem französischen Spitzenclub…   ...mehr

Nadal wieder die Nummer 1 - Zverev-Siegesserie gestoppt

Rom (dpa) - Tennisprofi Rafael Nadal hat die imposante Siegesserie von Alexander Zverev gestoppt und…   ...mehr

Bayern siegt im ersten Halbfinale gegen Bamberg

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben den ersten Schritt zum Einzug ins Finale…   ...mehr

Gentrifizierungsgegner dringen in leerstehende Häuser ein

Berlin (dpa) - Hausbesetzer sind aus Protest gegen die prekäre Lage am Wohnungsmarkt in Berlin in mehrere…   ...mehr

«Deadpool 2» dominiert Kinocharts in Nordamerika

New York (dpa) - Der ungewöhnliche Comic-Held Deadpool hat sich auch mit seinem zweiten Film an die…   ...mehr
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG