bewölkt CELLE  
-1°
MO -4° / -4°
DI 0° / -1°

Jetzt trägt Arbeit der Vorfahren in Feuerschützenbostel Früchte

Artikel lesen...

Auf Celler Schwimmer ist Verlass

Ein Hallenbad, fünf Bahnen und selten nicht mehr als fünf Schwimmer: Optimale Bedingungen für Sportler, die durch das Wasser kraulen. Geringe Besucherzahlen, wenig Einnahmen: Für die Betreiber ist es oft ein teurer Badespaß, denn die Bäder sind kein unerheblicher Kostenfaktor. Doch wie sieht die… ...mehr

Seniorenbeirat legt in Nienhagen los

Der Seniorenbeirat Nienhagen nimmt seine Arbeit auf. Wie Gemeindebürgermeister Jörg Makel mitteilte, wurde jetzt in einer konstituierenden Sitzung Fritz Schwanecke zum neuen Vorsitzenden gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Dorothea Hellmund, als Schriftführer wurde Ulli Kudrass gewählt. ...mehr

Nach 30 Jahren aus Einwohnervertretung Lohheide verabschiedet

In einer Feierstunde haben der Bezirksvorsitzende Hillrich Köster (links) und der Vorsitzende der Einwohnerversammlung Jens Gadomski (rechts) Christina Lilie und Thorsten Meyer aus der Einwohnervertretung des Gemeindefreien Bezirks Lohheide verabschiedet. Lilie gehörte dem Gremium 30 Jahre an. Meyer… ...mehr

Besucherzahlen in Markmanns Spielzeugstuben in Eschede rückläufig

„Das ist das schönste Museum, das ich gesehen habe“, über das Lob einer Achtjährigen, die Markmanns Spielzeugstuben in Eschede zwischen Weihnachten und Neujahr besuchte, hat sich Hildegard Markmann besonders gefreut. Zeigt es doch, dass die Ausstellung nicht nur Menschen anzieht, die ihrer längst… ...mehr

Jeder Celler hat 771 Euro Schulden

Der Landkreis Celle schiebt einen riesigen Schuldenberg vor sich her. Mit 143,7 Millionen Euro stand die Kommune zum Ende des vergangenen Jahres in der Kreide. Bis zum 31. Dezember 2017 könnte der Schuldenstand gar auf 174 Millionen Euro ansteigen. Im Vergleich mit allen Landkreisen in Niedersachsen… ...mehr

Schimmel: Nienhäger Kirchengemeinde plant Orgel-Sanierung

Es ist ein Kulturgut, das unbedingt erhalten werden soll: In der Nienhäger Laurentiuskirche ist die Orgel ein echtes Schmuckstück. Hoch thront sie über den Besucherbänken und sorgt für den richtigen Klang in den Gottesdiensten. Was wäre eine Hochzeit ohne die festliche Orgelmusik? Allein, die… ...mehr

Hetendorfer Landwirt Henrik Lange kämpft gegen Vorurteile

Henrik Lange (32 Jahre) ist seit zehn Jahren Landwirt. Der Vater von zwei Kindern bewirtschaftet mit seinen Eltern und seinem Bruder einen Familienbetrieb mit Ackerbau, Sauenhaltung, Schweinemast und Forstwirtschaft in Oldendorf und Hetendorf. Heute beteiligt sich Lange am bundesweiten Aktionstag „Wir… ...mehr

Landkreis Celle investiert 13 Millionen Euro in Schulen

Ein Überschuss von knapp 8,5 Millionen Euro auf der einen Seite, eine Nettoneuverschuldung von etwa 7,6 Millionen Euro auf der anderen – den Haushalt 2017 für den Landkreis Celle betrachtet der Erste Kreisrat Michael Cordioli mit einem lachenden und einem weinenden Auge. "Der Ergebnishaushalt stellt… ...mehr

Tauschbörse für Bücher in Faßberg

Eine Premiere auf dem Faßberger Fliegerhorst: Der neu eingeweihte offene Bücherschrank ist der erste seiner Art in einer Bundeswehrliegenschaft. Eine ehemalige Telefonzelle wird nun zur kleinen Bücherei. Oberst Gerhard Hewera, Kommandeur des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe und Standortältester,… ...mehr

Bergen will Grundstein für 2030 legen

Die Stadt des Friedens und der Internationalität – dieser Grundsatz prägte bisher das Leben in Bergen. Warum also ein neues Leitbild? Unter ganz anderen Voraussetzungen sei das Leitbild 2004 entwickelt worden, sagte Bürgermeister Rainer Prokop. Damals noch im Zusammenleben mit den Briten. „Wir… ...mehr

SPEZIAL: FASSBERGER HEERESFLIEGER IN AFGHANISTAN »

Celler Hubschrauber im Sinkflug

Offiziell gibt es das Heeresfliegerausbildungszentrum C in Wietzenbruch bereits gar nicht mehr. Seine Reste heißen jetzt „Teileinheit 900“. Deren neuer Kommandeur Oberstleutnant Peer Garben ist mit deren Abwicklung und dem Aufbau neuer Strukturen beauftragt – eine Aufgabe, aus der Großes aufwachsen könnte.   ...mehr

Heideflieger: Weniger Soldaten im Landkreis Celle

Umgruppierung mit gleichzeitig laufendem Einsatz in Afghanistan. Laut Kommandeur Oberst Andreas Pfeifer stemmen die Soldaten des Transporthubschrauberregimentes derzeit beides. Weihnachten könnte die Mission am Hindukusch beendet sein. Sicher ist das aber keineswegs.   ...mehr

Faßberger Empfang im Zeichen des Umbruchs

Als eine „Art von Schicksalsgemeinschaft“ bezeichnete der Standortälteste Oberst Peter Kraus die Verbindung von ziviler und militärischer Gesellschaft in Faßberg. Das technische Ausbildungszentrum der Luftwaffe und die Gemeinde sind fest miteinander verbunden: Das wurde gestern beim traditionellen gemeinsamen Neujahrsempfang im Fliegerhorst-Club vor rund 110 Gästen einmal mehr deutlich. Veränderungen, die hinter dem Zaun des Fliegerhorstes stattfänden, blieben daher nie unbeobachtet von der Bevölkerung, sagte Kraus in seiner Rede. Die von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen geplanten Neuausrichtungen innerhalb der Bundeswehr waren dennoch nur eines der Themen beim Empfang.   ...mehr

Großer Löscheinsatz für Faßberger in Afghanistan

Einen schwierigen Einsatz hatten Faßberger Feuerwehrleute jüngst in Afghanistan. Wie Feuerwehrsprecher Olaf Rebmann mitteilte, sind derzeit einige Feuerwehrleute der Heeresflugplatzfeuerwehr aus Faßberg mit der Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz und mussten vor einigen Tagen zur Unterstützung der einheimischen Feuerwehrkräfte zu einem großen brennenden Marktgebäude in der City von Mazir-E Sharif, der Hauptstadt der nördlichen Provinz Balkh, ausrücken.   ...mehr

Hunderte Gäste bei Patenschaftsfeier in Wietze

35 Jahre Patenschaft zwischen der Gemeinde Wietze und der 4. Luftfahrzeugtechnischen Abteilung der Bundeswehr aus Faßberg: Das kleine Jubiläum wurde gestern auf dem Wietzer Schützenplatz gefeiert.   ...mehr

Auch am Hindukusch: Die CZ auf dem Schirm

Ein gutes Stück Heimat – das ist die Cellesche Zeitung. Klar, dass die Faßberger Soldaten ihre CZ im Einsatz am Hindukusch vermissen – besser: vermisst haben. Denn der CZ-Redakteur „im Außendienst“ hatte für die Heeresflieger einen Zugangscode im Gepäck, mit dem sie ab sofort via Internet das E-Paper der CZ lesen können.   ...mehr

Letzte Übung vor dem Ernstfall

Erst im Mai 2011 haben die Heidflieger die neuen Hubschrauber bekommen. Jetzt müssen sie damit in den Einsatz nach Afghanistan. Der Kommandeur sieht seine Soldaten gut vorbereitet auf die extremen Anforderung, die ab April auf sie zukommen.   ...mehr

"Rocktail" feiert Comeback zum Jahresende

"Kiss", "Beatles", "AC/DC" – 16 Monate nach der letzten "Rocktail"-Show vor dem Celler Schloss meldet sich das Musik-Event eindrucksvoll zurück. Am 28. Dezember steht das Festival in der CD-Kaserne unter dem Motto "Crossfire". Mehr als 50 Musiker und Tänzer werden auf der Bühne stehen, darunter "Drone", "Hellfire" und "Lela", eine Kandidatin von "The Voice of Germany", die es bis in die zweite Runde schaffte.   ...mehr

WEITERE THEMEN AUS DEM LANDKREIS CELLE »

UB macht sich für "Bürgergemeinde " Lachendorf stark

Mit Kritik hat die UB-Fraktion im Gemeinderat Lachendorf auf den Ausblick von Bürgermeister Hartmut Ostermann reagiert. Es sei durchaus zu begrüßen, dass ein neuer Bürgermeister Ziele und Schwerpunkte setzen wolle und sich damit von seinem Vorgänger abgrenzen möchte, heißt es in der von Annette… ...mehr

Winser Grundschule zu klein: Kreis weist Kritik zurück
Wietzer Bürgermeister will großen Bürgersaal
Escheder Glockenkolk mit Schulen im Fokus
Eschede würdigt ausgeschiedene Ratsmitglieder
Zeitzeugin beeindruckt Schüler der Oberschule Flotwedel
Winter sorgt für Vergnügen im Celler Land
Glücksklee-Gewinner stehen fest
Bürgerstiftung der Region Bergen hat "Fuß gefasst"
Winser Grundschule schon wieder zu klein
Ex-Tatort-Star am Samstag in Nienhagen auf der Bühne

Hambührens Bürgermeister: „Jeden Posten unter Lupe nehmen“

Das neue Baugebiet, die Sanierung der Kitas, ein neues Konzept für die Jugendarbeit, ein Feuerschutzbedarfsplan und natürlich die Konsolidierung des Haushaltes – in der Gemeinde Hambühren bahnt sich ein arbeitsreiches Jahr an. Im Gespräch mit der CZ blickt Hambührens Bürgermeister Thomas Herbst… ...mehr

Land setzt auf Kooperation mit Bauern

Bis zu einer ausreichend umweltgerechten Landwirtschaft ist es noch ein weiter Weg. Das war eine der Kernaussagen eines Vortrags, den der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel auf der Wintertagung der norddeutschen Landesverbände des Bioanbauverbandes Bioland am Montag in Hermannsburg hielt.… ...mehr

Eldingen hat noch ein paar Wünsche offen

Baulich wird sich in Eldingen in diesem Jahr einiges ändern, da ist sich Bürgermeister Joachim Lübbe sicher. Die Gemeinde hat es im Haushalt festgezurrt, dass die Straße „Am Sportplatz“ zwischen Bahnhofstraße und Kindergarten ausgebaut wird, der Abschnitt ist marode. Kommen soll in diesem Jahr… ...mehr

Hoher Schaden bei Brand in Ahnsbeck

Bei dem Brand eines leerstehenden Wohnhauses am Sonntagabend in Ahnsbeck entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro. Um 19.34 Uhr waren die Feuerwehren aus Ahnsbeck, Beedenbostel, Gockenholz, Jarnsen-Luttern-Bunkenburg und Lachendorf alarmiert worden. Als die… ...mehr

Bröckel will neue Bauplätze auf den Markt bringen

Ende Januar sollen endgültig die Weichen dafür gestellt werden, dass weitere Menschen nach Bröckel ziehen oder junge Einwohner hier bauen können. Dann steht im Rat der Gemeinde der Satzungsbeschluss für das Neubaugebiet „Soltwisch Südost“ auf der Tagesordnung. Bis zu 40 Grundstücke sollen… ...mehr

Fußballturnier macht in Unterlüß die Erfüllung vieler Wünsche möglich

Spielgemeinschaft Sengo heißt der Sieger des Wunschbaum-Fußballturniers in Unterlüß. Die Mannschaft setzte sich am Samstag in der Lüßwaldhalle im Finale im Siebenmeterschießen mit 4:3 Toren gegen das Team Wedau durch. Beim fünften Turnier waren 15 Mannschaften angetreten, den Unterlüßer Wunschbaum… ...mehr

Gedankenspiele um Winser Marina

Der idyllische Ortskern, Fachwerkhäuschen, das Freilichtmuseum des Heimatvereins, die hübschen Außendörfer und viel Natur: Die Gemeinde Winsen hat touristisch eine Menge zu bieten. Doch an der Aller ist noch viel Luft nach oben. Zumindest sieht das Bürgermeister Dirk Oelmann so. „Das Herz des… ...mehr

Lindern Celler Heidetropfen den Wechsel zu Trump?

„Dieses neue Jahr beginnt eigentlich erst am nächsten Freitag“, mit dieser Formulierung sicherte sich Claus-Erich Boetzkes am Samstag beim Neujahrsempfang der CDU Hambühren im Rathaus der Gemeinde die volle Aufmerksamkeit der 60 Gäste. ...mehr

Langlingen würdigt Lore Berndt

„Bringt Euch ein bisschen mehr ein. Nehmt das wahr, was angeboten wird“, appellierte Lore Berndt an die rund 160 Gäste beim zehnten Neujahrsempfang der Gemeinde Langlingen am Sonntagmittag. Gerade war die 85-Jährige für ihr vielfältiges und langes ehrenamtliches Engagement von Bürgermeister… ...mehr

Jörg Makel sieht "Sorgenkind" auf gutem Weg

„Vor Ihnen steht ja das Sorgenkind des Landrates“, mit dieser Formulierung leitete Nienhagens Bürgermeister Jörg Makel am Freitag beim Bürger-Neujahrsempfang seine Worte in eigener Sache beziehungsweise in Sachen Nienhagen ein. Als „Sorgenkind“ hatte Landrat Klaus Wiswe gegenüber der CZ… ...mehr

VIDEOS »
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Deutlicher RB-Sieg gegen Frankfurt

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat nicht zuletzt dank eines Torwart-Blackouts samt Roter Karte auch das…   ...mehr

RB-Sieg gegen Frankfurt nach Torwart Blackout

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat nicht zuletzt dank eines Torwart-Blackouts samt Roter Karte auch das…   ...mehr

Kulturhauptstadt im Zeichen der Wikinger

Aarhus (dpa) - In der dänischen Studentenstadt Aarhus mit ihrer gelassenen Ausstrahlung ist am Samstag…   ...mehr

«Joker» Burgstaller bewahrt Schalke vor Fehlstart

Gelsenkirchen (dpa) - Schwache Leistung, perfektes Debüt: Dank des eingewechselten Winter-Neuzugangs…   ...mehr

Dortmund startet Aufholjagd mit Arbeitssieg

Bremen (dpa) - Nicht geglänzt, aber gewonnen: Borussia Dortmund hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga…   ...mehr

Darmstadt trotzt Gladbach ein 0:0 ab

Darmstadt (dpa) - Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Dieter Hecking hat sich zu seinem Einstand…   ...mehr

Gastgeber Frankreich zieht ins Viertelfinale ein

Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich hat vor der Rekordkulisse von 28 010 Zuschauern den Einzug ins Viertelfinale…   ...mehr

Kein Ausschluss für Russlands Biathleten

Antholz (dpa) - Russlands Biathleten sind im Zuge des Skandals um mutmaßliches Staatsdoping vorerst…   ...mehr

Neues «Chape»-Team schafft 2:2 gegen Palmeiras

Chapecó (dpa) - Im ersten Spiel nach dem tragischen Flugzeugabsturz in Kolumbien hat das neuformierte…   ...mehr

Gomez erlöst Wolfsburg gegen dezimierten HSV

Wolfsburg (dpa) - Die eigene Disziplinlosigkeit hat den Hamburger SV wieder einmal in Bedrängnis gebracht.…   ...mehr
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG