Faßberger Hakenkreuz-Glocke soll Gegenstück erhalten

Artikel lesen...

Hermannsburger WeibsWerkerinnen verzaubern Advent

Das Frauen-Business-Netzwerk WeibsWerk veranstaltet ab dem 25. November ihre Weihnachtsaktion Adventszauber. ...mehr

Neue Leader-Projekte: Tourismus im Örtzetal stärken

Soccer-Anlagen für Kinder und Jugendliche, eine touristische Fachveranstaltung oder ein Bootsanleger an der Örtze. Insgesamt werden neun Projekte an verschiedenen Orten des Oberen Örtzetals kommendes Jahr mit Leader-Zuschüssen unterstützt – insgesamt mit einem Volumen von rund 295.000 Euro. Dadurch… ...mehr

Everser Liekenwoagen bekommt eine Schüün

Der Everser Liekenwoagen stammt noch aus den 30er Jahren. Damals wurde der Leichnam eines Verstorbenen im Wagen aufgebahrt und von zwei Pferden zum Friedhof gezogen. ...mehr

Wegen AfD: Verlassen Bergen-Belsen-Überlebende Stiftungsrat?

Überlebende des Konzentrationslagers Bergen-Belsen haben die weitere Mitarbeit im Stiftungsrat der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten deutlich in Frage gestellt. Hintergrund ist, dass der AfD nach der Landtagswahl ein Sitz in dem Gremium zusteht. Laut Geschäftsführer Jens-Christian Wagner… ...mehr

Escheder wollen Samen-Invasion mit Antrag stoppen

Die Anwohner des Fritz-Reuter-Weges klagen seit mehreren Jahren über die hohen Eschen, die mit ihren Wurzeln das Pflaster und die Gärten zerstören. Sie wollen die Bäume am liebsten gefällt sehen. ...mehr

Strompreise im Landkreis Celle sollen stabil bleiben

Viele Stromkunden in Deutschland müssen im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. Laut verschiedenen Vergleichsportalen steigen die Preise bei einigen Anbietern um durchschnittlich 2,4 bis 2,8 Prozent. An den Menschen im Landkreis Celle geht dieser Kelch aber wohl vorbei – zumindest dann, wenn… ...mehr

Winsen berät über Abschaffung der Straßenbeiträge

Schafft die erste Gemeinde im Landkreis Celle die Straßenausbaubeiträge ab? Am Donnerstag berät der Bauausschuss der Gemeinde Winsen über die Frage, ob ein anderes System der Finanzierung von Straßenbauprojekten eingeführt wird. Wie die politische Diskussion ausgeht, erscheint völlig offen. ...mehr

Berger Seniorin außer Lebensgefahr

Nach dem rabiaten Handtaschenraub in Bergen schwebt eine 76-jährige Seniorin nicht mehr in Lebensgefahr. Der Gesundheitszustand der Bergerin hat sich mittlerweise gebessert, sie muss allerdings weiterhin stationär behandelt werden, gab Oberstaatsanwalt Lars Janßen bekannt. ...mehr

Preis für Adelheidsdorfer Unternehmer Burchard Führer

Die Burchard Führer GmbH ist für ihre Arbeit gewürdigt worden: Das in Dessau ansässige und bundesweit tätige Unternehmen erhielt in Berlin die Ehrenplakette des „Großen Preises des Mittelstandes“. Damit ist die Burchard Führer GmbH eines von sieben Unternehmen aus Deutschland, dem diese Auszeichnung… ...mehr

Eschedes Integrationsbeauftragte beschreitet neue Pfade

Jahrelang ist Ute Labudde durch die Welt gereist und hat alle Kontinente besucht. „Jetzt kommt die Welt zu mir“, erzählt die 56-Jährige lachend. Seit April dieses Jahres arbeitet sie als Integrationsbeauftragte der Gemeinde Eschede – und hat ihre Erfüllung gefunden. „Mich bereichert das“,… ...mehr

SPEZIAL: FASSBERGER HEERESFLIEGER IN AFGHANISTAN »

Celler Hubschrauber im Sinkflug

Offiziell gibt es das Heeresfliegerausbildungszentrum C in Wietzenbruch bereits gar nicht mehr. Seine Reste heißen jetzt „Teileinheit 900“. Deren neuer Kommandeur Oberstleutnant Peer Garben ist mit deren Abwicklung und dem Aufbau neuer Strukturen beauftragt – eine Aufgabe, aus der Großes aufwachsen könnte.   ...mehr

Heideflieger: Weniger Soldaten im Landkreis Celle

Umgruppierung mit gleichzeitig laufendem Einsatz in Afghanistan. Laut Kommandeur Oberst Andreas Pfeifer stemmen die Soldaten des Transporthubschrauberregimentes derzeit beides. Weihnachten könnte die Mission am Hindukusch beendet sein. Sicher ist das aber keineswegs.   ...mehr

Faßberger Empfang im Zeichen des Umbruchs

Als eine „Art von Schicksalsgemeinschaft“ bezeichnete der Standortälteste Oberst Peter Kraus die Verbindung von ziviler und militärischer Gesellschaft in Faßberg. Das technische Ausbildungszentrum der Luftwaffe und die Gemeinde sind fest miteinander verbunden: Das wurde gestern beim traditionellen gemeinsamen Neujahrsempfang im Fliegerhorst-Club vor rund 110 Gästen einmal mehr deutlich. Veränderungen, die hinter dem Zaun des Fliegerhorstes stattfänden, blieben daher nie unbeobachtet von der Bevölkerung, sagte Kraus in seiner Rede. Die von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen geplanten Neuausrichtungen innerhalb der Bundeswehr waren dennoch nur eines der Themen beim Empfang.   ...mehr

Großer Löscheinsatz für Faßberger in Afghanistan

Einen schwierigen Einsatz hatten Faßberger Feuerwehrleute jüngst in Afghanistan. Wie Feuerwehrsprecher Olaf Rebmann mitteilte, sind derzeit einige Feuerwehrleute der Heeresflugplatzfeuerwehr aus Faßberg mit der Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz und mussten vor einigen Tagen zur Unterstützung der einheimischen Feuerwehrkräfte zu einem großen brennenden Marktgebäude in der City von Mazir-E Sharif, der Hauptstadt der nördlichen Provinz Balkh, ausrücken.   ...mehr

Hunderte Gäste bei Patenschaftsfeier in Wietze

35 Jahre Patenschaft zwischen der Gemeinde Wietze und der 4. Luftfahrzeugtechnischen Abteilung der Bundeswehr aus Faßberg: Das kleine Jubiläum wurde gestern auf dem Wietzer Schützenplatz gefeiert.   ...mehr

Auch am Hindukusch: Die CZ auf dem Schirm

Ein gutes Stück Heimat – das ist die Cellesche Zeitung. Klar, dass die Faßberger Soldaten ihre CZ im Einsatz am Hindukusch vermissen – besser: vermisst haben. Denn der CZ-Redakteur „im Außendienst“ hatte für die Heeresflieger einen Zugangscode im Gepäck, mit dem sie ab sofort via Internet das E-Paper der CZ lesen können.   ...mehr

Letzte Übung vor dem Ernstfall

Erst im Mai 2011 haben die Heidflieger die neuen Hubschrauber bekommen. Jetzt müssen sie damit in den Einsatz nach Afghanistan. Der Kommandeur sieht seine Soldaten gut vorbereitet auf die extremen Anforderung, die ab April auf sie zukommen.   ...mehr

"Rocktail" feiert Comeback zum Jahresende

"Kiss", "Beatles", "AC/DC" – 16 Monate nach der letzten "Rocktail"-Show vor dem Celler Schloss meldet sich das Musik-Event eindrucksvoll zurück. Am 28. Dezember steht das Festival in der CD-Kaserne unter dem Motto "Crossfire". Mehr als 50 Musiker und Tänzer werden auf der Bühne stehen, darunter "Drone", "Hellfire" und "Lela", eine Kandidatin von "The Voice of Germany", die es bis in die zweite Runde schaffte.   ...mehr

TV-Arzt Dr. Wimmer behandelt Familie aus Nindorf

Übergewicht, Rücken- und Hüftprobleme, Nikotinsucht: Die gesundheitlichen Probleme, die Familie Blaumann aus Nindorf das Leben schwer machen, kennen viele. Im Rahmen der neuen NDR-Fernsehserie „Dr. Wimmer auf Hausbesuch“ hat der Hamburger Mediziner Dr. Johannes Wimmer Hedi Blaumann-Orton und… ...mehr

Winser Schüler müssen auf Bus warten

Die Probleme in der Lehrerversorgung wirbeln an der Winser Oberschule auch den Busverkehr durcheinander. „Aufgrund der Unterrichtskürzungen fehlen Busse für den Schülertransport“, kritisierte die Schulelternratsvorsitzende Claudia Möller. Auf Kosten des Stundenplans habe „alles umstrukturiert“… ...mehr

Dorfbühne Eversen führt Verwechslungsspiel auf

In den Kulissen des Dorftheaters Eversen herrscht an diesem Abend reges Treiben: In einer Ecke probt ein Teil der Ensembles schon einmal den Text, in der anderen werden Requisiten zusammengetragen. „Wir sind vielleicht nicht so professionell wie andere“, sagt Gunhild Rumpel schmunzelnd, „aber… ...mehr

"Eschenschnack" in Eschede mit vielen Fragen und wenigen Lösungen

Informieren und interessieren: Dieses Ziel hat die Gemeinde Eschede am Mittwochabend mit einem "Eschenschnack" in Überlänge verfolgt. Kaum ein Platz blieb frei in der Glockenkolkhalle – das Interesse der Bürger an der Entwicklung der Gemeinde war groß. Aktuelle und künftige Projekte standen bei… ...mehr

Sperrung in Endeholz: Rettung notfalls aus der Luft

Weil seit Donnerstag die Ortsdurchfahrt in Endeholz erneuert wird, wird der kleine Ort zur Endstation. Erst am Sonntag soll die Vollsperrung aufgehoben werden – solange dauert es, bis die neue Fahrbahndecke gegossen und ausgekühlt ist und wieder befahren werden kann. Ein umfangreiches Umleitungssystem… ...mehr

Vorbereitungen für Twin-Tower-Abriss in Bergen laufen

„Es ist schon fast geschichtsträchtig, was hier passiert“, begann Frank Bührmann vom Berger Bauamt die Informationsrunde zum neuen Projekt in Bergen. Für etwa 660.000 Euro sollen die beiden schon seit 2012 leerstehenden Wohngebäude an der Danziger Straße abgerissen werden. "Das Ziel ist es,… ...mehr

Für Kosovo-Kinder werden Weihnachtswünsche wahr

"Mehr als 400 Kinder aus dem Kosovo kriegen dieses Jahr an Weihnachten das erste Mal ein Päckchen", freut sich Günter Ebel, Mitglied der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Celle. Seit nunmehr elf Jahren begleitet er die Weihnachts-Paket-Aktion "Kinder helfen Kindern". ...mehr

Nienhagen plant Spielplatz mitten im Ort

Das wird viele Eltern und Kinder freuen: Mitten im Dorfzentrum von Nienhagen soll ein neuer Spielplatz angelegt werden. Das Konzept sieht eine attraktive Fläche mit Baumhaus, Kletterturm, Doppel-Schaukel sowie eine "Matsch-Straße" mit Rutsche und Spielhaus vor. Auch ein Wickeltisch und eine Spielküche… ...mehr

Desolater Zustand: Für Bannetzer Schleusenhaus zeichnet sich keine Lösung ab

Eigentlich könnte in dem alten Schleusenwärterhaus schon lange wieder Leben herrschen. Eigentlich. Wenn es nach den Vorstellungen der Winser Heimatpfleger und denen der Gemeinde gegangen wäre. Wenn. Jetzt sieht es eher nach Rückbau als nach Renovierung des über 100 Jahre alten Fachwerkhauses an… ...mehr

Winser Lars O. Heintel verfasst Ballade zur Jasper-Sage

Der Schmarloh ist bei Spaziergängern ein beliebtes Ausflugsziel im Celler Ostkreis. Der Höhenzug in der Südheide erstreckt sich zwischen Hohne und Groß Oesingen (Kreis Gifhorn) nach Nordwesten bis zu den Tälern von Lutter und Lachte zwischen Marwede und Lachendorf. Ein idyllisches Fleckchen –… ...mehr

VIDEOS »
THEMENWELT »
AKTUELLES »

FC Bayern heiß: Her mit Neymars Torrekordlern

Brüssel (dpa) - Beim Ausblick auf das reizvolle Gruppenfinale gegen die allseits bestaunten Champions-League-Torrekordler…   ...mehr

Suche nach neuer Regierung geht weiter

Berlin (dpa) - Möglicherweise entscheidendes Gespräch in Schloss Bellevue: Bundespräsident Frank-Walter…   ...mehr

Rebecca Horn erhält Wilhelm-Lehmbruck-Preis

Duisburg (dpa) - Die Bildhauerin Rebecca Horn (73) wird am Freitag als erste Frau mit dem Wilhelm-Lehmbruck-Preis…   ...mehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Sydney (dpa) - Die Polizei von Papua-Neuguinea hat ein aufgelöstes australisches Flüchtlingslager…   ...mehr

Biathlon-Trainer: Aus eigener Kraft aufs Podest

Leipzig (dpa) - Die deutschen Biathleten waren im vergangenen Winter so erfolgreich wie lange nicht.…   ...mehr

VfB-Keeper Zieler vor Rückkehr nach Hannover

Hannover (dpa) - Ron-Robert Zieler weiß selbst nicht, was ihn in seiner alten Heimat erwartet. Werden…   ...mehr

IAEA präsentiert neue Einschätzung des Atom-Deals mit Iran

Wien (dpa) - Der Atom-Deal mit dem Iran ist einer der zentralen Punkte beim zweitägigen Gouverneursrat…   ...mehr

Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern

Los Angeles (dpa) - Der Schauspieler und junge Vater Kevin Hart (38, «Der Knastcoach») plant nach…   ...mehr

24 Treffer: Paris Saint-Germain jagt BVB Torrekord ab

Paris (dpa) - Die Multi-Millionen-Mannschaft von Paris Saint-Germain hat Borussia Dortmund einen Rekord…   ...mehr

Das muss man zum Grand Prix von Abu Dhabi wissen

Abu Dhabi (dpa) - Mit einer Fahrt in die Dämmerung beendet die Formel 1 nach 245 Tagen ihre Saison.   ...mehr
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG