Celle soll sich in Weihnachtsstadt verwandeln

Artikel lesen...
SCHLOSSTHEATER CELLE »

Streicherperfektion beim Celler Kammermusikring

Schon die Namen der beim Celler Kammermusikring gastierenden Musiker versprachen Musikgenuss vom Feinsten. Und so kam es dann auch: Die „Camerata Bern“ erwies sich als formidable Streicherformation. Dass ihre Leiterin am ersten Geigenpult, Antje Weithaas, dem Abend ein besonderes Gepräge verleihen… ...mehr

Bühne frei für Ian White: Hospizgast besucht Theaterstück in Celler

„Gehört das zum Stück?“. Das dürfte sich so mancher Theaterbesucher in der Halle 19 in Celle gefragt haben, als Ian White vor Vorstellungsbeginn in einem speziellen Rollstuhl im Zuschauerraum einfuhr. Allein die Begleitung – zwei Mitarbeiter vom Malteser Hilfsdienst und mehrere Frauen, die… ...mehr

Worte mit hypnotischer Wirkung in Celles Halle 19

Er bezeichnete unsere Gegenwart als „musivisch“ oder löcherig, schrieb Bücher von hoher sprachlicher Artistik, und beschloss seine Tage im kleinen Heidedorf Bargfeld bei Celle: Arno Schmidt, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller der Nachkriegszeit. ...mehr

Anleitung zum Glücklichwerden

Eine gute Stunde Gedankenfutter – in mehr als einem Sinn – und ein gelungenes Konzept bekamen die Gäste beim jüngsten „Live-Hörspiel – Ich habe einen Traum“ im Celler Kunstmuseum mit Sammlung Robert Simon geboten. ...mehr

Mutz in acht Jahren Celles Bürgermeister?

Wo soll man anfangen, wenn man über Mutz berichtet? Natürlich sind beide Konzerte des Celler Musikers im Schlosstheater ausverkauft. Natürlich hat er mit Anja Ohnhold und Martin Connell zwei sehr gute Sänger dabei. Und seine „Black Eyed Banditz“ mit Tony Mulkes (Gitarre), Sören Schmidt (Bass),… ...mehr

Junge Fußballerinnen kicken im Februar 1970 in Westercelle

Im zweiten Teil unserer Serie "Celle in den 70ern" widmen wir uns hier dem Februar des Jahres 1970. Nach dem bitteren Frost des bisherigen Winters folgen Tauwetter und steigende Flusspegel. ...mehr

Weg frei für Celler Kulturgenuss

„Oh, das würde ich gerne sehen!“. Diese Reaktion auf ins Haus flatternde Programme kennt fast jeder aus eigener Erfahrung. Doch nicht jedem ist es möglich, den Wunsch in die Tat umzusetzen. Die Hürden, die das geweckte Interesse ins Leere laufen lassen können, sind vielfältig, und manchem Kunstliebhaber… ...mehr

Celle in den 70ern: Schnee und Eis haben Landkreis Celle im Januar 1970 fest im Griff

Hiermit beginnen wir einen Rückblick ins Jahr 1970. Im Januar herrscht nicht nur wirklich eisige Kälte in Deutschland, sondern auch in den Beziehungen der beiden deutschen Staaten, der DDR und der Bundesrepublik Deutschland. ...mehr

Was am Wochenende in Celle wichtig wird

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Samstag und Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden. ...mehr

Wietzer Erdölmuseum soll attraktiver werden

Ein Theaterprojekt, zwei Sonderausstellungen und die lange geplante Turmsanierung: In diesem Jahr stehen im Wietzer Erdölmuseum einige Projekte an, von denen sich Museumschef Stephan Lütgert auch einen dauerhaften Sprung nach vorne erhofft. ...mehr

Lustig und anrührend: "Auerhaus" im Schlosstheater Celle

Höppner erzählt: Vom Alltag im letzten Schuljahr, vom selbstmordgefährdeten Freund Frieder und von seinen Freunden, die gemeinsam in dem altbackenen Dorf, in dem sie aufwachsen, ein altes Haus bezogen – ein Rückblick auf ein Jahr der Suche nach Sinn und Glück, Freiheit, einem lebens- und liebenswerten… ...mehr

Bezirksgruppe des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte zu Besuch im Celler Bieneninstitut und Schlosstheater

Im Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte hatte die Bezirksgruppe (BG) Niedersachsen nach Celle zu ihrer Veranstaltung „Kultur zur Weihnachtszeit in Celle“ eingeladen. Die Mitglieder und Gäste, zum Teil aus anderen Bezirksgruppen und auch aus der Schweiz, hatten zugesagt, denn Hans Engelbert… ...mehr

„Philippine und die Kuherei“: lockere Plauderei über Albrecht Thaer

Dass der Prophet im eigenen Land nicht viel gilt, ist eine weithin bekannte Binsenweisheit. Wer in Celle weiß denn beispielsweise schon mehr über den am 14. Mai 1752 in Celle geborenen und am 26. Oktober 1828 auf Gut Möglin gestorbenen Albrecht Thaer, als dass er ein berühmter Agronom und Celler… ...mehr

Jahresausstellung zeigt Werke von Nordwallplanung bis Minikleid auf Granit

Es gibt kein Ausweichen vor dem direkten Blick dieser zeitgemäßen Dame hinter markanten Brillengläsern, ihr großformatiges Bild empfängt die Besucher der Gotischen Halle linkerhand, das fotografische Kunstwerk dahinter lässt den Herbst verblassen und rechts daneben verbreitet Jens Hemmes „Heilsbringer“… ...mehr

Statisten im Schlosstheater: Manche müssen sich übergeben

Statisten, die stehen nur auf der Bühne rum, damit die voll ist? Von wegen! Am Celler Schlosstheater zumindest ist es harte Arbeit. Dort müssen auch die Laiendarsteller ran. Sie sind aktiv an der Handlung beteiligt. „Der Regisseur hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, mich zu übergeben“,… ...mehr

Vorweihnachtliche Atmosphäre beim Bürgerempfang der Stadt Celle
Eine "Mini-LP" von Mutz
"Kunst & Bühne": Ende 2018 ist Schluss
Sartres „Das Spiel ist aus“ bei Premiere umjubelt
Darstellerinnen diskutieren in Celle mit Trauma-Beraterin
Celler wollen Reformationsausstellung erhalten
Max Frischs Biedermann feiert im Celler Schlosstheater gelungene Premiere
Schlosstheater Celler erfreut über Gastspielanfragen
Regisseur Ralf Siebelt: „Theater als Ort von Austausch“
Reise zwischen Kunst und Kulinarik in Celle
Duo spielt Musik zu barockem italienischen Volkstheater
Authentisches Ein-Frau-Stück feiert auf Celler Turmbühne Premiere
Schlosstheater Celle spielt im Erdölmuseum
Swingtime beim großen Gatsby im Celler Schlosstheater
Bürgerbus Flotwedel mit neuen Fahrern und neuem Konzept
Stammtisch zum Auftakt des Bürger-Brunches in Celle
Was das Bio-Buch verschweigt: Pubertät auf Celler Bühne
Celler Eziden sammeln Spenden für Batman
Steuerzahlerbund: "Wathlingen verbrät Steuergelder"
Theaterstück für Leib und Seele
Evgeni Koroliov glänzt mit großer Musizierkunst in Celle
Poetry Slam: Bremer gewinnt U20-Landesmeisterschaft in Celle
"Soul Kitchen" in Celle: Tanzparty, Konzert und Theater in Einem
Neuer Touristik-Chef: "Celle ist Hannovers interessanter Onkel"
VIDEOS »
THEMENWELT »
AKTUELLES »

«Merci Arsène» - Trainer Wenger verlässt Arsenal

London (dpa) - Per Mertesacker musste die Nachricht von Arsène Wengers baldigem Abschied erstmal sacken…   ...mehr

«Politische Gründe»: Portman sagt Israel-Reise ab

New York/Tel Aviv (dpa) - Hollywood-Star Natalie Portman (36) hat ihre Reise zu einer hochrangigen Preisverleihung…   ...mehr

Jeder Zweite zweifelt an Nahles als neuer SPD-Vorsitzenden

Berlin (dpa) - Durch neue Akzente und ein klares Profil will die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles…   ...mehr

Nach dem Echo-Eklat - Helene Fischer äußert sich

Berlin (dpa) - Falls sie all ihre Echos zurückschicken wollte, ginge das Paket kaum durch die Tür:…   ...mehr

«Es tut uns aufrichtig leid»: ETA bittet Opfer um Vergebung

Madrid (dpa) - Wenige Wochen vor ihrer geplanten Auflösung hat die baskische Untergrundorganisation…   ...mehr

Bitte kein Sex im Kreisverkehr!

Oslo (dpa) - Norwegische Abiturienten feiern das Ende ihrer Schulzeit besonders wild und zügellos -…   ...mehr

Rachel Weisz und Daniel Craig werden Eltern

New York (dpa) - Nach sieben Jahren Ehe erwarten die britische Schauspielerin Rachel Weisz (48) und…   ...mehr

Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion «viel zu früh»

München (dpa) - Real Madrid ausblenden? Das kann beim FC Bayern keiner mehr - und es wäre sogar fahrlässig.   ...mehr

Kerber und Görges kämpfen ums Finale - Gutes «Bauchgefühl»

Stuttgart (dpa) - Als Angelique Kerber und Julia Görges lächelnd aus dem Paternosteraufzug stiegen,…   ...mehr

Deutsche hetzen Hunde auf zwei Eritreer

Friedland (dpa) - Eine Gruppe von Deutschen hat in Mecklenburg-Vorpommern zwei vorbeikommenden Afrikanern…   ...mehr
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG