„Im Weißen Rössl“ als Open-Air-Vergnügen im Celler Schlosshof

Artikel lesen...
SCHLOSSTHEATER CELLE »

Celle soll sich in Weihnachtsstadt verwandeln

Während die Celler die warmen Temperaturen genießen, denken die Mitglieder der „Initiative Celle“ schon an Weihnachten. „In der Adventszeit wollen wir die gesamte Innenstadt in eine Weihnachtslandschaft verwandeln“, kündigt Stephan Bruhn, Vorsitzende des Gewerbevereins, an und unterstützt… ...mehr

Anton Tschechows „Kirschgarten“ ab Freitag dem 13. im Celler Schlosstheater

Ein Gutshof und ein Kirschgarten als Ort der Erinnerung, Familienerbe und Symbol für einstiges finanzielles Wohlergehen zugleich rechnet sich nicht mehr. Wenn man den Kirschgarten verkauft, dann könnte er vielleicht den alten Wohlstand zurückbringen. ...mehr

Kinder-Programm für Celler Bürger-Brunch steht fest

Am 3. Juni verwandelt sich der Große Plan beim Bürger-Brunch der Celler Bürgerstiftung wieder in ein einziges riesengroßes Esszimmer. Jetzt steht auch das Begleitprogramm vor allem für die Kinder fest. "Auf dem Robert-Meyer-Platz werden wir zwischen 11 und 15 Uhr fünf Spiel- und Lerninseln für… ...mehr

Was am Sonntag in Celle wichtig wird

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden. ...mehr

Inspizient Günther Goldammer seit über 25 Jahren beim Schlosstheater

Ein Pult mit vielen roten und grünen Knöpfen, einem Mikrophon, Telefon und Bildschirm – das ist der Arbeitsplatz von Günther Goldammer. Das alles ist gut versteckt in einer Nische an der Seite der Hauptbühne des Celler Schlosstheaters. Der 63-Jährige ist Inspizient und damit der Strippenzieher… ...mehr

"Das Abschiedsdinner" mit Charme und Esprit

„Das Abschiedsdinner“, eine Komödie des Autorenpaars Mathieu Delaporte und Alexandre de la Patellière um zu Ende gehende Freundschaften, die mit einem letzten Dinner entsorgt werden sollen, das gab es im Malersaal des Schlosstheaters mit etwas Verspätung zu erleben. ...mehr

Celler Bürger-Brunch mit kleinen Neuerungen

Schlemmen, Freunde treffen, Musik und Kleinkunst genießen und das alles im Herzen der Altstadt. Das macht den besonderen Reiz des Bürger-Brunch aus. Am Sonntag, 3. Juni, 11 bis 16 Uhr, veranstaltet die Bürgerstiftung das Event, bei dem der Große Plan zu einem riesigen Speisezimmer wird, bereits… ...mehr

Streicherperfektion beim Celler Kammermusikring

Schon die Namen der beim Celler Kammermusikring gastierenden Musiker versprachen Musikgenuss vom Feinsten. Und so kam es dann auch: Die „Camerata Bern“ erwies sich als formidable Streicherformation. Dass ihre Leiterin am ersten Geigenpult, Antje Weithaas, dem Abend ein besonderes Gepräge verleihen… ...mehr

Bühne frei für Ian White: Hospizgast besucht Theaterstück in Celler

„Gehört das zum Stück?“. Das dürfte sich so mancher Theaterbesucher in der Halle 19 in Celle gefragt haben, als Ian White vor Vorstellungsbeginn in einem speziellen Rollstuhl im Zuschauerraum einfuhr. Allein die Begleitung – zwei Mitarbeiter vom Malteser Hilfsdienst und mehrere Frauen, die… ...mehr

Worte mit hypnotischer Wirkung in Celles Halle 19

Er bezeichnete unsere Gegenwart als „musivisch“ oder löcherig, schrieb Bücher von hoher sprachlicher Artistik, und beschloss seine Tage im kleinen Heidedorf Bargfeld bei Celle: Arno Schmidt, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller der Nachkriegszeit. ...mehr

Anleitung zum Glücklichwerden

Eine gute Stunde Gedankenfutter – in mehr als einem Sinn – und ein gelungenes Konzept bekamen die Gäste beim jüngsten „Live-Hörspiel – Ich habe einen Traum“ im Celler Kunstmuseum mit Sammlung Robert Simon geboten. ...mehr

Mutz in acht Jahren Celles Bürgermeister?

Wo soll man anfangen, wenn man über Mutz berichtet? Natürlich sind beide Konzerte des Celler Musikers im Schlosstheater ausverkauft. Natürlich hat er mit Anja Ohnhold und Martin Connell zwei sehr gute Sänger dabei. Und seine „Black Eyed Banditz“ mit Tony Mulkes (Gitarre), Sören Schmidt (Bass),… ...mehr

Junge Fußballerinnen kicken im Februar 1970 in Westercelle

Im zweiten Teil unserer Serie "Celle in den 70ern" widmen wir uns hier dem Februar des Jahres 1970. Nach dem bitteren Frost des bisherigen Winters folgen Tauwetter und steigende Flusspegel. ...mehr

Weg frei für Celler Kulturgenuss

„Oh, das würde ich gerne sehen!“. Diese Reaktion auf ins Haus flatternde Programme kennt fast jeder aus eigener Erfahrung. Doch nicht jedem ist es möglich, den Wunsch in die Tat umzusetzen. Die Hürden, die das geweckte Interesse ins Leere laufen lassen können, sind vielfältig, und manchem Kunstliebhaber… ...mehr

Celle in den 70ern: Schnee und Eis haben Landkreis Celle im Januar 1970 fest im Griff

Hiermit beginnen wir einen Rückblick ins Jahr 1970. Im Januar herrscht nicht nur wirklich eisige Kälte in Deutschland, sondern auch in den Beziehungen der beiden deutschen Staaten, der DDR und der Bundesrepublik Deutschland. ...mehr

Was am Wochenende in Celle wichtig wird
Wietzer Erdölmuseum soll attraktiver werden
Lustig und anrührend: "Auerhaus" im Schlosstheater Celle
Bezirksgruppe des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte zu Besuch im Celler Bieneninstitut und Schlosstheater
„Philippine und die Kuherei“: lockere Plauderei über Albrecht Thaer
Jahresausstellung zeigt Werke von Nordwallplanung bis Minikleid auf Granit
Statisten im Schlosstheater: Manche müssen sich übergeben
Eine "Mini-LP" von Mutz
"Kunst & Bühne": Ende 2018 ist Schluss
Sartres „Das Spiel ist aus“ bei Premiere umjubelt
Darstellerinnen diskutieren in Celle mit Trauma-Beraterin
Celler wollen Reformationsausstellung erhalten
Max Frischs Biedermann feiert im Celler Schlosstheater gelungene Premiere
Schlosstheater Celler erfreut über Gastspielanfragen
Regisseur Ralf Siebelt: „Theater als Ort von Austausch“
Reise zwischen Kunst und Kulinarik in Celle
Duo spielt Musik zu barockem italienischen Volkstheater
Authentisches Ein-Frau-Stück feiert auf Celler Turmbühne Premiere
Schlosstheater Celle spielt im Erdölmuseum
Swingtime beim großen Gatsby im Celler Schlosstheater
Bürgerbus Flotwedel mit neuen Fahrern und neuem Konzept
Stammtisch zum Auftakt des Bürger-Brunches in Celle
Was das Bio-Buch verschweigt: Pubertät auf Celler Bühne
Celler Eziden sammeln Spenden für Batman
VIDEOS »
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Traumhochzeit in Windsor: Beginn einer neuen Ära?

Windsor (dpa) - Einen Tag nach ihrer Traumhochzeit haben Prinz Harry (33) und Meghan (36) britischen…   ...mehr

Erdogan bittet Türken in Europa um «Rekordzahl an Stimmen»

Sarajevo (dpa) - Gut einen Monat vor den Wahlen in der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan die…   ...mehr

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Caracas (dpa) - Inmitten der politischen und wirtschaftlichen Krise hat in Venezuela die umstrittene…   ...mehr

Lega und Sterne einig über Regierungschef für Italien

Rom (dpa) - In der entscheidenden Phase der Regierungsverhandlungen in Italien mehren sich Warnungen…   ...mehr

Eintracht feiert mit Zehntausenden Fans Pokal-Coup

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Stadt im Ausnahmezustand: Nach der Rückkehr aus Berlin genossen die Pokal-Helden…   ...mehr

Tuchel will Neuanfang bei PSG - Keine Angst vor Stars

Paris (dpa) - Der neue Trainer von Paris Saint-Germain, Thomas Tuchel, will bei dem französischen Spitzenclub…   ...mehr

Nadal wieder die Nummer 1 - Zverev-Siegesserie gestoppt

Rom (dpa) - Tennisprofi Rafael Nadal hat die imposante Siegesserie von Alexander Zverev gestoppt und…   ...mehr

Bayern siegt im ersten Halbfinale gegen Bamberg

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben den ersten Schritt zum Einzug ins Finale…   ...mehr

Gentrifizierungsgegner dringen in leerstehende Häuser ein

Berlin (dpa) - Hausbesetzer sind aus Protest gegen die prekäre Lage am Wohnungsmarkt in Berlin in mehrere…   ...mehr

«Deadpool 2» dominiert Kinocharts in Nordamerika

New York (dpa) - Der ungewöhnliche Comic-Held Deadpool hat sich auch mit seinem zweiten Film an die…   ...mehr
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG