Lebenshilfe und Lobetal bieten in Celle politische Weiterbildung

Artikel lesen...
WAHLKAMPF VOR ORT »

520 Zuschauer verfolgen CZ-Podiumsdiskussion in Celle

Die rechtspopulistische AfD spaltet die Nation. Das wurde bei der CZ-Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am Mittwochabend in der Congress Union bereits bei der Vorstellungsrunde der Kandidaten deutlich. ...mehr

Celler Soldaten diskutieren mit Politikern

Etwa 150 Celler Soldaten haben jetzt mit den örtlichen Bundestagskandidaten von CDU, SPD, FDP und Grünen diskutiert. Kontrovers ging es dabei bei Themen wie Kampf-Drohnen und Cyberkommando zu. ...mehr

Geräuschlos, aber nicht leise: Grünen-Bundesvorsitzende in Celle

Lautlos tourt Simone Peter auf ihrer Sommerreise durchs Land. Nahezu emissionsfrei und ohne Geräusche ist die Bundesvorsitzende der Grünen erstmals mit ihrem Hybrid-Fahrzeug unterwegs. Doch keineswegs leise fallen ihre Aussagen zur großen Koalition, der Umweltpolitik und einer möglichen Regierungsbeteiligung… ...mehr

Wa(h)l-Hilfe für noch Unentschiedene
350 Schüler aus Celle haken bei Politikern nach
Henning Otte aus Eversen will ländlichen Raum stärken
CZ-Wahlplakate-Check: Politiker zeigen sich als Menschen von nebenan
Im Celler Wahlkampf werden Facebook und Co. immer wichtiger
DIE DIREKTKANDIDATEN DES WAHLKREISES CELLE-UELZEN STELLEN SICH VOR »

Henning Otte aus Eversen setzt Akzente in der Bundespolitik

Als Henning Otte im Jahr 2005 in den Bundestag einzog, konnte niemand ahnen, dass der Mann aus dem verträumten Dorf Eversen einige Jahre später zu den tonangebenden CDU-Politikern gehören würde. Heute ist Otte im Zentrum der Macht längst angekommen und setzt als Verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Akzente, die die Weltpolitik beeinflussen. Wenn er den Rummel der Spree-Metropole hinter sich lässt und die knappe Zeit zu Hause an der Örtze genießt, merkt man dem 48-Jährigen kaum an, dass seine Gedanken stets auch um globale Themen kreisen. In Eversen ist Otte einfach einer, der zum Dorf gehört.   ...mehr

Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann tankt in Hermannsburg Kraft

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann kandidiert erneut für den Bundestag. Kraft tankt die 53-Jährige in Hermannsburg. Politisch setzt sie sich vor allem für soziale Gerechtigkeit ein.   ...mehr

Philip Siebold möchte Freien Wählern mehr Gehör verschaffen

Er geht noch zur Berufsfachschule, ist in der Schülervertretung aktiv, macht in seiner Freizeit Krafttraining und möchte später Architekt werden. An sich klingt dieses Leben nach dem eines ganz gewöhnlichen 18-Jährigen. Doch Philip Siebold tritt dieses Jahr bei den „Freien Wählern“ als jüngster Bundestagskandidat im Landkreis Celle an. Den Altersunterschied zu Henning Otte (48 Jahre) oder Paul Stern (64) sieht er gelassen. „Ich bin genauso sehr daran interessiert und bemüht, die Bevölkerung nach vorne zu bringen. Deshalb bin ich nicht weniger gut geeignet als die anderen Kandidaten“, sagt Siebold.   ...mehr

Pilot aus Jarnsen mit Ticket für den Bundestag

Wenn nichts Unvorhergesehenes mehr geschieht, dann sitzt Thomas Ehrhorn demnächst im Deutschen Bundestag. Die Niedersachsen-AfD hat dem 58-Jährigen aus Jarnsen in der Samtgemeinde Lachendorf einen Spitzenplatz reserviert. Platz 3 auf der Landesliste wird mit großer Wahrscheinlichkeit reichen.   ...mehr

Linken-Kandidat Paul Stern: "Ich bin kein Parteisoldat"

DGB-Vorsitzender Paul Stern schreibt sich für "Die Linke" Zukunft ohne Militär auf die Fahnen. Doch Parteimitglied ist er nicht.   ...mehr

FDP-Direktkandidatin Anja Schulz kämpft für Selbstbestimmung

In dem kleinen Ort Testorf bei Uelzen kann man sich nicht verfahren. Eine kreisrunde Straße umrahmt den von Bauernhöfen und Fachwerkhäusern geprägten Ortskern. Die obligatorischen Wahlplakate zur Bundestagswahl hängen auch hier an den Pfählen der Straßenlaternen in dem 130-Einwohner-Dorf. Das Gesicht von Anja Schulz, Direktkandidatin der FDP im Wahlkreis Celle-Uelzen, kennt hier jeder, trotzdem lächelt das Konterfei der Testorferin von einem Plakat. "Das habe ich zum Spaß aufgehängt", erzählt die 31-Jährige. "Hier wissen sowieso alle, dass ich kandidiere."   ...mehr

Heiko Wundram ist Experte für digitale Datenwelt

Die Zukunft ist digital, in fast allen Lebensbereichen. Das ist mittlerweile eine Binse. Die Frage ist nur, wie die Menschen in Deutschland ihre digitale Welt gestalten. Der Celler Heiko Wundram hat dazu konkrete Vorstellungen.   ...mehr

MEHR ZUM THEMA BUNDESTAGSWAHL »

Dobrindt wirbt weiter für Tegel-Erhalt

Berlin/München (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat sich erneut gegen die geplante Schließung des Berliner Flughafens Tegel ausgesprochen. ...mehr

FDP und AfD vor Bundestagswahl im Nahkampf

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor der Bundestagswahl gehen die Spitzenpolitiker von FDP und AfD in den Clinch. ...mehr

Schulz attackiert Merkel bei Rente

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor der Bundestagswahl versucht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, sich inhaltlich klarer von der Union abzusetzen. ...mehr

Neues Umfrage-Modell sieht AfD deutlich als dritte Kraft

Berlin (dpa) - Ein Umfrage-Modell des Meinungsforschungsinstituts YouGov sieht die AfD nach der Bundestagswahl mit 12 Prozent und 85 Sitzen deutlich als drittstärkste Kraft im Bundestag. Die Union kommt demnach auf 36 Prozent und 255 Sitze, die SPD auf 25 Prozent und 176 Sitze. ...mehr

Merkel und Schulz sehen noch mögliche Bewegung bis zur Wahl

Berlin (dpa) - Im Endspurt bis zur Bundestagswahl halten Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Herausforderer Martin Schulz (SPD) noch Bewegung für möglich - ungeachtet des Umfrage-Vorsprungs der Union. ...mehr

Neues Umfrage-Modell sieht AfD deutlich als dritte Kraft

Berlin (dpa) - Ein Umfrage-Modell des Meinungsforschungsinstituts YouGov sieht die AfD nach der Bundestagswahl mit 12 Prozent und 85 Sitzen deutlich als drittstärkste Kraft im Bundestag. ...mehr

Jugendliche gaben CDU/CSU bei U18-Wahl die meisten Stimmen

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben bei der U18-Wahl des Bundesjugendrings am häufigsten für die Union gestimmt. ...mehr

Eine knappe Woche vor Bundestagswahl - Kampf um Platz drei

Berlin (dpa) - Heute in einer Woche ist die Bundestagswahl gelaufen und es beginnt die Suche nach einem Regierungsbündnis. ...mehr

AfD plädiert für deutsche Gefängnisse im Ausland

Berlin (dpa) - Die AfD möchte im Ausland Gefängnisse unter deutscher Leitung eröffnen. ...mehr

FDP schielt auf das Finanzministerium

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl kommt aus der FDP die Forderung, im Fall einer Regierungsbeteiligung den Finanzminister zu stellen. ...mehr

DGB prangert hohe Mieten an

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl prangert der Deutsche Gewerkschaftsbund an, dass immer mehr Arbeitnehmer wegen steigender Mieten aus den Innenstädten verdrängt werden. ...mehr

Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz 3

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl ist der Kampf um Platz 3 hinter CDU/CSU und SPD voll entbrannt. Grüne und FDP beanspruchten bei Sonderparteitagen diese Position jeweils für sich. ...mehr

Merkel will nach Wiederwahl Digitalisierung fördern

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel will den Ausbau der Digitalisierung in Deutschland zur Chefsache machen, falls sie die Bundestagswahl gewinnt. ...mehr

Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz drei

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl ist der Kampf um Platz drei hinter CDU/CSU und SPD voll entbrannt. ...mehr

Grüne und FDP treffen sich zu Parteitagen

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl kommen Grüne und FDP in Berlin zu Parteitagen zusammen, um sich auf den Wahlkampf-Endspurt einzustimmen. ...mehr

FDP kämpft um den dritten Platz im Bundestag
Umfrage: SPD und Union verlieren, AfD legt zu
Neue Umfrage: SPD fällt auf 22 Prozent
«O'zapft is»: 184. Oktoberfest hat begonnen
SPD soll sich laut Merkel von Rot-Rot-Grün abwenden
THEMENWELT »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG