"Cool Runnings": Dabei sein ist alles in Großmoor

Artikel lesen...
CZ-SERIE: UNTERWEGS MIT EINEM URGESTEIN »

"Dem Radverkehr in der Stadt Celle gehört die Zukunft“

„Was Sie da für schicke Frauen auf Fahrrädern sehen – sogar bei Regen und mit Helm“, schwärmt Claus Stahl vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Noch ist der Fahrrad-Aktionstag am Samstag nur von Erwachsenen bevölkert, der von Stahl betreute Parcours, auf dem die Kinder ihre Fertigkeiten… ...mehr

Heinrich Rostalski aus Großmoor liegt seine Heimat am Herzen

Der 81-jährige Großmoorer Heinrich Rostalski hat viel Zeit für die Allgemeinheit aufgewendet. Der Schmiede- und Landmaschinenmechanikermeister engagierte sich unter anderem in der Feuerwehr, der Politik und beim Gemischten Chor. Besonders lag ihm die Infrastruktur seiner Heimat am Herzen - auch dafür… ...mehr

Acht Höfe sind in Langlingen geblieben

Urgestein Karl Kuhls weiß über „sein“ Langlingen bestens bescheid. Er kennt Land und Leute in dem Ort, der 1257 urkundlich erwähnt wurde. ...mehr

Horst Macdonald fehlt es an Initiativen in Wietze

Die CZ-Urgesteine kennen sich in ihrer Gegend aus, denn sie leben hier schon lange oder sie sind hier geboren. ...mehr

Heinrich Bütepage wohnt im Paradies in Hohnebostel

Mit einem Urgestein unterwegs zu sein, bedeutet mitunter auch, Neues oder Unbekanntes in einem Ort kennen zu lernen. In Hohnebostel zeigte uns Urgestein Heinrich Bütepage sein Paradies. ...mehr

"Kanal ist hier nicht in Wiedenrode"

180 Einwohner leben in Wiedenrode. Einer von ihnen ist der 87 Jahre alte Günther Bütepage. Wie wenige kennt er den kleinen Ortsteil von Langlingen. ...mehr

In Eldingen gibt es eigentlich alles

Hans-Günther Kuers lebt jetzt schon seit 61 Jahren in Eldingen und kann sich nicht vorstellen, aus dem 900-Seelen-Dorf einmal wegzuziehen. ...mehr

Die Kirche steht mitten in Beedenbostel

Seine Wurzeln hat er in Brandenburg, seit 1945 lebt Rudolf Franke in Beedenbostel. Intensiv hat er sich mit seiner zweiten Heimat beschäftigt und kann viele über sie erzählen. ...mehr

Hohnes Wandel vom Öl- zum Ökodorf

Er ist zweitältester Bewohner im Dorf, in Hohne geboren und aufgewachsen. Nicht nur sein Alter macht Gerhard Otte zu einem wahren Urgestein, sondern vor allem seine Kenntnisse über die Dorfgeschichte. Festgehalten wurde sein Wissen in der Chronik der Feuerwehr und in einem dreibändigen Werk der Hohner… ...mehr

Der Funkturm in Wardböhmen überragt alles

Über seinen jetzigen Heimatort Wardböhmen kann Hermann von der Kammer viel erzählen. Hier war er 21 Jahre lang Bürgermeister. Vor einigen Jahren hat er eine dicke Ortsgeschichte geschrieben und dazu viele historischen Quellen ausgewertet. Beim Rundgang durchs Dorf weist er auf viele Besonderheiten… ...mehr

"BMW" kennt sich aus in Wienhausen

Auf „1000 Schritte durch Wienhausen“ nimmt Berhard Meißner auswärtige Gäste durch den Klosterort mit, stellt ihnen historische Gemäuer und Plätze vor und bringt ihnen die Geschichte des Ortes näher. Doch auch für das Wienhäuser Urgestein gibt es noch offene Fragen, für die er nach Antworten… ...mehr

Heinrich Rostalski: Adelheidsdorf ist ein Pferdedorf

Es gab mal alles: Gaststätten. Läden, Bäckereien. Doch im Moment ist nur noch Landschlachter Andreas Buchholz tätig. Bald soll es wieder einen Dorfladen geben. Das Adelheidsdorfer „Urgestein“ Heinrich Rostalski freut sich schon drauf, denn er sieht dadurch die Verbundenheit der Menschen gestärkt. ...mehr

Eicklingen: "Die Gemeinde war stets sparsam"

Eigentlich ist Cord-Heinrich Höper in Klein Eicklingen zu Hause. Aber er kann zu allen Teilen der Gemeinde Eicklingen etwas sagen, denn er überschreitet den Grenzbach, die Hoste oder Horstgraben und kennt sich überall aus. ...mehr

Wathlingen: Das Salz hat viele Spuren hinterlassen

Der Abbau von Stein- und Kalisalz gab bis 1996 vielen Menschen in Wathlingen Lohn und Brot. Heute erinnert vor allem noch die Abraumhalde an die Zeit des Bergbaus. „Urgestein“ Helmut Sievers arbeitete 46 Jahre im Bergwerk, er stellt „sein“ Wathlingen vor. ...mehr

Lachendorf: Die Papierfabrik gehört einfach dazu

Jörn Deecke kennt "sein" Lachendorf seit über sieben Jahrzehnten. Hier wurde er geboren, hier erlebte er den Wandel vom Bauerndorf hin zum Dienstleistungszentrum mit ...mehr

Urgestein Wilhelm Linneweh zeigt "sein" Nienhof

Die Orte im Celler Land aus einem anderen Blickwinkel sehen: Die CZ ist mit Urgesteinen unterwegs, die seit vielen Jahren in den Gemeinden leben und das dörfliche Leben vor Ort mitprägen. Heute zeigt Wilhelm Linneweh "sein" Nienhof. ...mehr

Urgestein Walter Kanther zeigt "sein" Bröckel

Viele Jahre war Walter Kanther in Bröckel Bürgermeister. In der CZ-Serie blickt das Urgestein auf die Ortsentwicklung zurück und erklärt, warum am Schützenfrühstück bis zu 1000 Menschen teilnehmen. ...mehr

Hambührener Urgestein: "Weil ich hier geboren bin"

Die Orte im Celler Land aus einem anderen Blickwinkel sehen: Die CZ ist mit Urgesteinen unterwegs; Menschen, die seit vielen Jahren in den Gemeinden leben. Heute zeigt Hans Hövelmann „sein“ Hambühren. ...mehr

Urgestein: Erika Rabe zeigt "ihr" Unterlüß

Die Orte im Celler Land aus einem anderen Blickwinkel sehen: Die CZ ist mit Urgesteinen unterwegs; Menschen, die seit vielen Jahren in den Gemeinden wohnen und das dörfliche Leben vor Ort mitprägen. Heute zeigt Erika Rabe "ihr" Unterlüß. ...mehr

Urgesteine: Willi Beckmann zeigt "sein" Winsen

Die Orte im Celler Land aus einem anderen Blickwinkel sehen: Die CZ ist mit Urgesteinen unterwegs, die dort schon ihr ganzes Leben lang wohnen. Heute zeigt Willi Beckmann „sein“ Winsen. ...mehr

Manfred Gerlach zeigt „sein“ Faßberg
Friedel Renner zeigt „sein“ Hermannsburg
Ahnsbeck: Ländlicher Charme und reges Vereinsleben
VIDEOS »
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Klopp und Liverpool wollen Madrid entthronen

Kiew (dpa) - Trainer Jürgen Klopp will mit dem FC Liverpool im Champions-League-Finale Titelverteidiger…   ...mehr

DFB-Team startet nächste Woche WM-Feinschliff

Eppan (dpa) - Joachim Löw will in der kommenden Woche in der WM-Vorbereitung mit dem taktischen Feinschliff…   ...mehr

Garantie für Neuer - Löw: Wenn er zur WM geht, spielt er

Eppan (dpa) - Manuel Neuer wird bei der WM in Russland die Nummer eins sein, falls Joachim Löw den…   ...mehr

Südkoreas Präsident trifft überraschend Kim Jong Un

Seoul/Panmunjom (dpa) - Nach ihrem Gipfeltreffen im April haben sich der südkoreanische Präsident…   ...mehr

Kohl stufte «blühende Landschaften» als Fehler ein

Berlin (dpa) - Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl hat nach dem Ende seiner Amtszeit laut einem «Spiegel»-Bericht…   ...mehr

Geschönte Berichte zu Mängeln bei der Bundeswehr?

Berlin (dpa) - Um die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr ist es laut einer Prüfung des Bundesrechnungshofes…   ...mehr

Kiew berichtet vor Champions-League-Finale von Bombenalarm

Kiew (dpa) - Wenige Stunden vor dem Champions-League-Finale in Kiew hat die Stadt mehrere Metrohaltestellen…   ...mehr

Zverev gleich zum Start gefordert

Paris (dpa) - Gleich am ersten Turniertag wird es für Alexander Zverev bei den French Open ernst. Der…   ...mehr

Kopf-an-Kopf-Rennen im Abendprogramm

Berlin (dpa) - Im deutschen Fernsehen hat es am Freitagabend ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen drei Sendern…   ...mehr

EU-Kommissar Oettinger warnt Italien vor Euro-Krise

Brüssel (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat die künftige italienische Regierung davor…   ...mehr
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG