Venezianisches Flair und Dolce Vita

Mitglieder des Historischen Seminars der Christian-Albrechts-Universität Kiel zeigen historische Spiele im Schlosspark Foto: nicht zugewiesen

Am kommenden Wochenende geht es rund um das Celler Schloss „herrlich italienisch“ zu. Das Residenzmuseum lädt die Celler am Sonnabend und Sonntag zum großen Schlossfest ein und dabei werden die Besucher mitgenommen auf eine Zeitreise vom Barock über die Blütezeit des venezianischen Karnevals bis hin zum modernen „Dolce Vita“.

CELLE. Italienische Genüsse für den Gaumen, die Ohren und die Augen – das wird den Cellern am kommenden Sonnabend, 15. August, 17 bis 24 Uhr, und am Sonntag, 16. August, 11.30 bis 17 Uhr, rund um das Celler Schloss und dem angrenzenden Schlosspark geboten. Dort veranstaltet das Celler Residenzmuseum an beiden Tagen das alle zwei Jahre stattfindende große Schlossfest. Das Motto „Herrlich italienisch“ wird dabei kulinarisch auf der Piazza Culinaria erfüllt, wo italienische Spezialitäten auf die Besucher warten. Weitere Angebote von Kunstobjekten bis hin zu Schmuck gibt es bei den „Hoflieferanten“ auf dem Rondell vor dem Schloss. Für eine „barocke Augenweide“ sorgen an beiden Tagen die Studenten vom Historischen Seminar der Universität Kiel, die in zeitgenössischen Kostümen durch den Park flanieren werden, venezianisches Flair wird von den Mitgliedern des Barock-Ensembles Herrenhausen und der Gruppe „Maske de Venezia“ versprüht. ●Programm am Sonnabend: Reich gespickt an Höhepunkten ist der Sonnabend. Von 19 bis 21 Uhr gibt es in Kooperation mit dem Deutschlandradio Kultur im Innenhof des Schlosses im Rahmen der Konzertreihe „Nachklang“ ein Konzert, bei dem Gioacchino Rossinis „Alterssünden“ auf dem Programm stehen. Der Eintritt kostet 16 beziehungsweise 8 Euro im Vorverkauf (Residenzmuseum und TRC). Weitere Programmpunkte sind historische Szenen mit dem Trio Ulkari, die zwischen 19 und 21 Uhr dargeboten werden sowie ein italienischer Opern- und Folkloreabend von 21 bis 24 Uhr. Optisch sehr reizvoll sind die Gondeln, die in der Dämmerung zu Wasser gelassen und den Schlossgraben illuminieren werden. ●Programm am Sonntag: Der Sonntag steht im Zeichen der Familie. In der „Stadt der Kinder“ können die kleinen Besucher Zaubertricks lernen und venezianische Masken basteln. Und im „Ristorante Bambini“ werden die Kinder italienisch bekocht. Dazu werden vom „Kiepenkasper“ märchenhafte Geschichten erzählt, zeigen Zeichner und Maler ihre Kunst und werden historische Handwerkstechniken vorgeführt. Musikalisch werden die Besucher zwischen 14 und 17 Uhr an der Bühne der „Piazza Culinaria“ vom Quartetto di Rota unterhalten, das unter anderem Filmmusik von Ennio Morricone spielt.
Gunther Meinrenken Autor: Gunther Meinrenken, am 12.08.2009 um 18:25 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Meerforellenjäger made in Celle

Auf der schwedischen Ostsee-Insel Öland gibt es jede Menge zu entdecken. Sie ist ein Traumziel für Badetouristen, Naturliebhaber, Gourmets und Angler. Und manchmal wartet Öland mit Entdeckungen auf, die verbüffen. Zum Beispiel mit schwedischen Cellern, die nicht wissen, dass sie Celler Wurzeln haben… ...mehr

Buchmesse: Innovatives und Politisches zum Auftakt

Frankfurt/Main (dpa) - Digitale Branchen-Neuheiten sowie politische Reizthemen: Das war der erste Tag der Frankfurter Buchmesse. Die weltgrößte Bücherschau hat am Mittwoch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen begonnen. ...mehr

Zehn Jahre nach Hambüchen: Schäfer nach Triumph überwältigt

Montreal (dpa) - In der Hotellobby wurde erst einmal mit Orangensaft angestoßen, aber auch Stunden später in der Diskothek im Alten Hafen von Montreal hatte Pauline Schäfer ihren Sensationserfolg am Schwebebalken noch nicht verarbeitet. ...mehr

Schäfer holt überraschend WM-Gold - Tabea Alt gewinnt Bronze

Montreal (dpa) - Pauline Schäfer hatte schon kurz nach ihrem grandiosen Auftritt Tränen in den Augen. ...mehr

Eli Seitz nach Platz fünf am Stufenbarren glücklich

Montreal (dpa) - Am Ende eines «verrückten Jahres» verriet Elisabeth Seitz nach dem besten WM-Ergebnis ihrer Karriere erstmals ihr heimliches Ziel. ...mehr

Celler bei Hamburger Ruderregatta erfolgreich

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Ruderern des Celler Rudervereins, des Vereins Hermann Billung Celle und des Ruderclubs Ernestinum-Hölty. Bei der 540. Hamburger Ruderregatta mit Jungen- und Mädchenregatta und den Norddeutschen Meisterschaften fuhren die drei Celler Vereine auf der 1000-Meter-Strecke… ...mehr

Tabea Alt und Elisabeth Seitz tragen WM-Hoffnungen

Montreal (dpa) - Bei Olympia erkämpften sie mit Rang sechs die beste Team-Platzierung deutscher Turnerinnen seit 28 Jahren, nun will das Quartett in Montreal auch bei der WM seine Fortschritte unter Beweis stellen. ...mehr

«Monnaie de Paris»: Von der Geldpresse zum Museumskomplex

Paris (dpa) – In einem der Innenhöfe ragt eine riesige Teekannen-Skulptur der portugiesischen Künstlerin Joana Vasconcelos in die Höhe, in einem anderen soll bald eine bunte, überlebensgroße «Nana» von Niki de Saint Phalle stehen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.10.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld

Nikosia (dpa) - Nie zuvor ist Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund so schlecht in die Champions League…   ...mehr

RB Leipzig will den ersten Sieg in der Champions League

Leipzig (dpa) - Der Erfolg gegen Borussia Dortmund ist längst schon wieder Vergangenheit, für eine…   ...mehr

NBA: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Atlanta (dpa) – Nach seiner vorübergehenden Festnahme im vergangenen  Monat droht Nationalspieler Dennis…   ...mehr

Nordkorea: «Atomkrieg könnte jeden Moment beginnen»

New York (dpa) - Nordkoreas stellvertretender UN-Botschafter Kim In Ryong hat vor den Vereinten Nationen…   ...mehr

Spannung vor Jamaika-Gesprächen

Berlin (dpa) - Die FDP will wie die Wirtschaft Sozialabgaben begrenzen. «Die Sozialabgaben dürfen…   ...mehr

Bizarrer Machtkampf bei den Linken

Berlin (dpa) - Eigentlich kann die Linke froh sein, dass sie als kleinste Oppositionskraft hinter SPD…   ...mehr

Andrea Nahles lädt zur SPD-Fraktionsklausur

Berlin (dpa) - In einer Woche kommt der neue Bundestag erstmals zusammen - und die SPD muss sich daran…   ...mehr

Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen hat begonnen

Hannover (dpa) - In Niedersachsen hat die schwierige Suche nach einer neuen Regierungskoalition begonnen.…   ...mehr

Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt

Darmstadt (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist nach einer weiteren Demonstration der Auswärtsstärke auf…   ...mehr

Konzernchefs fordern bessere soziale Absicherung

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der Sondierungsgespräche von Union, Grünen und FDP haben Chefs…   ...mehr
SPOT(T) »

Rekordjagd

Manch einer schafft es mit den längsten Wimpern der Welt, ein anderer mit… ...mehr

Retro-Look

Jetzt müssen wir mal Klartext reden, meine Herren. Ich bin mir sicher, Sie… ...mehr

Pumpenwürger

Um die Ausscheidungsorgane nach dem Stuhlgang zu reinigen, gibt es Toilettenpapier.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG