Bockpalast überrascht die Finnen

Christoph Fricke, einer der Organisatoren des Bockpalasts, zusammen mit dem australischen Ausnahmetalent, Minnie Marks. Sie ist 19 Jahre alt, nächstes Jahr würde sie gern wiederkommen. Foto: Alex Sorokin

Das ganze Dorf spielt schon seit langem mit, das Organisationsteam ist lange eingespielt, die Musiker spielen auf der Bühne. Und auch das Wetter spielte mit beim 34. Bockpalast.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

BOCKELSKAMP. 34 Jahre musste es dauern, bis erstmals Musiker aus dem Ausland beim Bockpalast in Bockelskamp auftraten. Fest eingeplant waren von den Organisatoren seit längerem Black Magic Six aus Finnland, doch dann wurde nach ihrem Auftritt beim Südwinsen-Festival vor zwei Wochen auch die Australierin Minnie Marks vom Fleck weg engagiert. Und der internationale Part bereicherte das ohnehin ungewöhnliche Open Air Festval auf dem Bolzplatz eines eher unscheinbaren Dorfs.

„Der Bockpalast hat einen ganz großen Ruf in der Szene“, sagt Christoph Fricke, einer der Aktiven der ersten Stunde. Rund 20 Männer und Frauen, die meisten um die 50 Jahre alt, organisieren das alljährliche Musikevent. Vor einigen Jahren gründeten sie dafür einen Verein, der das komplette Risiko trägt. Nicht immer ist das Wetter so gut wie in diesem Jahr. Zwar ist die Bühne überdacht, aber bei Regen bleiben die Fans weg. Stimmt das Wetter nicht, laufen auch die Getränke nicht gut, denn mit diesen Einnahmen wird der Bockpalast finanziert

Das ganze Winterhalbjahr über wird an der Bandauswahl gefeilt, sagt Uli Bock. Die Bands bewerben sich online, dann wird die Musik angehört und ganz demokratisch entschieden. Mit drei Tüten laufe der Abstimmungsprozess, einer roten, einer grünen und einer gelben, erläutert Maike Cammann. Rot stehe für Ablehnung, grün für Zustimmung, bei gelb bestehe noch Diskussionsbedarf.

Der Bockpalast habe die beiden Finnen von Black Magic Six, Lew Siffer und J-Tan, völlig überrascht. 355 Auftritte in 26 Ländern hätten die Musiker in den vergangenen sechs Jahren absolviert, doch so etwas wie in Bockelskamp mit freiem Eintritt, unkompliziertem Management und rustikaler Umgebung hätten sie noch nie erlebt, sagt Fricke. Reich werden die Musiker nicht beim Bockpalast, ihnen werden nur die Unkosten erstattet.

„Sie ist eine Ausnahmemusikerin“, sagt Cammann über die Australierin Minnie Marks. Der mussten die Bockelskämper nicht den Flug spendieren, vielmehr tourt die 19-Jährige bereits zum dritten Mal durch Europa. Am 10. Juni kam sie an, nach einigen Auftritten im Raum Stuttgart und jetzt in Bockelskamp geht weiter nach Irland und im Oktober dann zurück nach Australien. Seit ihrem zehnten Lebensjahr macht sie Musik und tritt auf, 2014 steht eine Tour durch Neuseeland, die USA und wieder Europa an. „Ich würde auch gern wiederkommen nach Bockelskamp“, sagt Minnie Marks.

Das Gros der Besucher des Bockpalasts ist älter, viel älter als die junge Australierin. „Ich bin schon 25 bis 30 Mal hier gewesen, sagt Eberhard Förster aus Oppershausen. Er sei mit der Rockmusik groß geworden, sagt der 61-Jährige. Ihm gefalle das gemischte Publikum und auch das gemischte Musikprogramm.

Dass alles klappt, dafür sorgen neben dem harten Kern noch einmal rund 60 Helfer aus Familie und Freundeskreis. Einmal im Jahr erträgt Bockelskamp die Karawane der Bockpalast-Besucher mit Verkehrsbelastungen für die Anwohner. „Die Dorfgemeinschaft steht hinter uns“, sagt Uli Bock.

Joachim Gries Autor: Joachim Gries, am 04.08.2013 um 19:33 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Amateur-Basis steht nach WM-K.o. hinter Löw

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw bekamen die Präsidenten der Regional- und Landesverbände nicht mal zu sehen. Ihr uneingeschränktes Vertrauen bekam der Fußball-Bundestrainer nach dem historischen WM-K.o. aber trotzdem ausgesprochen. ...mehr

«Phänomenaler» Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Berlin (dpa) - Uralt-Rekord gebrochen und eine Reise nach Schottland in Sicht: Schmetterlingsschwimmer Ramon Klenz hat über 200 Meter in 1:55,76 Minuten die 32 Jahre alte deutsche Bestmarke von Michael Groß um 48 Hundertstelsekunden unterboten und darf nun wohl doch zur EM nach Glasgow fliegen. ...mehr

"Amigos" freunden sich mit Cellern an

Die "Amigos" haben am Dienstag Halt in Celle gemacht. Nach ihrem Konzert vor dem Real-Markt blieb noch Zeit für ein gemeinsames Foto. Die Authentizität der Brüder gefiel den Celler Fans besonders. ...mehr

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Kommers: Hauptmann Holger Thiel bestraft unanständige Berger Schützen

Axel Stahlmann hat das Gründungsdatum des Schützencorps Bergen leicht nach hinten verschoben. „Es steht schon in der Bibel: Sie trugen merkwürdige Gewänder und irrten planlos umher“, sagte der Pastor in seiner Gastrede beim Kommers im Festzelt am Sonntag mit einem Lächeln. Gleichzeitig nahm… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Trump will Putin im Herbst nach Washington einladen

Washington (dpa) - Nach anhaltender Kritik an seinem Gipfel mit dem russischen Präsidenten Wladimir…   ...mehr

Beim Brexit sitzen beide in der Zwickmühle

London/Brüssel (dpa) - Landen auch im April noch britische Flieger in Düsseldorf? Gibt es noch italienischen…   ...mehr

NRW-Minister verteidigt Abschiebung von Sami A.

Düsseldorf (dpa) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Abschiebung des Islamisten Sami…   ...mehr

Gedenken an Widerstand des 20. Juli 1944 in Berlin

Berlin (dpa) - Am 74. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 wird…   ...mehr

CSU-Politiker gehen auf Distanz zu Seehofer

München/Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer gerät wegen seiner Linie in der Asylpolitik auch parteiintern…   ...mehr

Merkel spricht bei Sommerpressekonferenz

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor ihrem Urlaub stellt sich Kanzlerin Angela Merkel heute (11.30 Uhr) auf…   ...mehr

Experten: Kirchen werden weiter schrumpfen

Bonn/Hannover (dpa) - Ein Anstieg der Mitgliederzahlen der beiden großen Kirchen käme nach Einschätzung…   ...mehr

Nach Hamilton: Auch Bottas verlängert bei Mercedes

Hockenheim (dpa) - Mercedes setzt auch künftig auf Valtteri Bottas als treuen und verlässlichen Helfer…   ...mehr

Tuchel erster Gegner von Bayern-Coach Kovac

Klagenfurt (dpa) - Der Kurzausflug an den schönen Wörthersee in Kärnten wird für Niko Kovac kein…   ...mehr

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Pensacola (dpa) - Üblicherweise besuchen Kunstfreunde Museen und Galerien an Land und im Trockenen…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG