bewölkt CELLE  
DI 7° / 6°
MI 4° / 4°

Party und Fête statt Altstadtfest

Highlights bei der Franzˆsischen Fete im Sommer. Foto: nicht zugewiesen

Ein dickes und abwechslungsreiches Veranstaltungs-Paket hat das Team der Tourismus und Stadtmarketing Celle GmbH (TSC) für dieses Jahr geschnürt. Man setzt auf Qualität und internationales Flair. Ein Altstadtfest herkömmlicher Art würde dazu nicht so recht passen. Es wird auch 2012 nicht veranstaltet.

CELLE. Früher hat TSC-Chefin Marianne Krohn das Maschseefest in Hannover organisiert. In Celle backt sie kleinere Brötchen - genauer gesagt Croissants und Scones. Sie wird in diesem Jahr kein Celler Altstadtfest als Provinz-Ausgabe der Hauptstadt-Sause organisieren - dafür aber unter anderem Feste mit französischem und britischem Flair. "In den bunten Strauß an Veranstaltungen, den wir zusammengestellt haben, würde gar kein Altstadtfest mehr hineinpassen", sagt sie. Die Großveranstaltung, die schon im vergangenen Jahr ausgefallen war und die zuvor regelmäßig ein teures Zuschussgeschäft gewesen war, werde es auch in diesem Jahr nicht geben: "Das haben wir so entschieden, und das ist auch mit dem TSC-Aufsichtsrat so abgesprochen."

Derzeit liefen die Vorbereitungen für den Kunst- und Handwerkermarkt vom 26. bis zu 28. Mai im Französischen Garten auf Hochtouren, berichtet Krohn: "Ich bin stolz darauf, dass es uns gelungen ist 25 neue Anbieter zu gewinnen und zum Beispiel ein besonders attraktives Kinderprogramm auf die Beine zu stellen. Dazu die herrliche Gartenatmosphäre - das wird klasse."

Kurz darauf gehe es mit Jazz-Streetparade am 2. Juni weiter. "Im letzten Jahr wurde sie abgesagt, aber der damalige TSC-Aufsichtsrat hatte angekündigt, die Parade noch einmal 2012 veranstalten zu wollen", so Krohn. Die "abgespeckte Version" der Parade, deren geistiger "Vater" Jürgen Wippich aus der Organisation ausgestiegen sei, werde einen Samstagabend ausfüllen - mehr nicht. Eintritt werde man dafür nicht verlangen. Krohn: "Eine Refinanzierung dieser Veranstaltung ist nicht gegeben. Wir sind gehalten, Veranstaltungen nicht um ihrer selbst willen zu machen. Wir müssen schwarze Zahlen schreiben. Wenn sich hier nicht noch ein ganz anderes Finanzierungskonzept ergeben sollte, ist die Streetparade nicht zukunftsfähig." Das heißt: Die diesjährige Parade dürfte die letzte ihrer Art sein.

Das gilt auch für den finalen öffentlichen Auftritt der britischen Garnisonstruppen vor ihrem Abzug aus Celle. Am 6. Juli sei ein "Big Tattoo" auf der Stechbahn geplant, das einen der Höhepunkte der vom 30. Juni bis zum 8. Juli geplanten "britischen Woche" markieren solle, so Krohn: "Unter anderem beim Schlossfest und bei der Party auf der Stechbahn wird es very british zugehen."

Sehr französisch werde nach dem traditionellen Weinmarkt auf dem Großen Plan vom 25. bis zum 29. Juli am letzten Augustwochenende das Treiben im Französischen Garten sein, der bereits während der Fußball-Europameisterschaft als Ort für eine Public-Viewing-Event diene. "Bei der Fête Française locken vom 24. bis zum 26. August tagsüber ein typisch französischer Markt und abends Kleinkunst und Kulinarisches in den Französischen Garten", sagt Krohn: "Lebensart, Genussfreude und Stil. Savoir Vivre in einer der schönsten Parkanlagen Celles. Wir hoffen, mit diesem neuen Format ein Fest zu schaffen, auf das viele schon gewartet haben."
Michael Ende Autor: Michael Ende, am 09.08.2012 um 11:00 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Sternekoch Tim Raue liebt Frittiertes

Berlin (dpa) - Der Berliner Sternekoch Tim Raue (42) achtet nach Feierabend nicht unbedingt auf die gesunde Ernährung. «Wie man meiner Figur entnehmen kann: Ich mag alles, was frittiert ist, ich bete es an», sagte Raue am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. ...mehr

In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz

Am Montag, 20. Februar, von 9 bis 13 Uhr, findet ein Ausbildungsplatz-Speeddating der Hotel- und Gastronomiebranche in der Celler Congress Union statt. Speeddatings gibt es nicht nur im privaten Bereich zum Kennenlernen zweier Menschen, sondern auch, um einen Ausbildungsplatz zu finden. ...mehr

463 Athleten beweisen bei Crosslauf-Landesmeisterschaften in Bergen "schnelle Beine"

Strohballen, Baumstämme und Gräben haben am Wochenende das Heisterkampgelände in Bergen in eine anspruchsvolle Crosslauf-Strecke verwandelt. 463 Athleten aus 84 Vereinen ließen sich von den zahlreichen Hindernissen nicht abschrecken und gingen bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf an den Start.… ...mehr

120 Celler beleben den "Pulse of Europe"

Einige hundert Menschen machen sich jeden Sonntag in Frankfurt für ein gemeinsames, demokratisches Europa stark. „Pulse of Europe“ heißt die Bewegung, die in immer mehr Städten zu Kundgebungen aufruft. Am Sonntagnachmittag ist die Bewegung auch in Celle angekommen. 120 Celler versammelten sich… ...mehr

Nach Premieren-Gold: Biathlet Doll steht stramm

Hochfilzen (dpa) - Bei seiner ersten Siegerehrung auf ganz großer Biathlon-Bühne stand Benedikt Doll stramm. Mit Absicht. «Ich bin Soldat. Deshalb bin ich in Grundstellung gegangen», sagte der 26-Jährige mit der Goldmedaille um den Hals. ...mehr

August Diehl findet Karl Marx zeitgemäß

Berlin (dpa) - Wie kommt man heutzutage auf die Idee, ausgerechnet einen Film über Karl Marx zu machen? Hat nicht der Kommunismus längst ausgedient? August Diehl (41) spielt in dem Porträt «Der junge Karl Marx» von Regisseur Raoul Peck aus Haiti die Hauptrolle. In einem Gespräch mit der Deutschen… ...mehr

Sprint-Überraschung: Doll wird Biathlon-Weltmeister

Hochfilzen (dpa) - Benedikt Doll sprang nach dem Rennen seines Lebens glückstrahlend auf das Podest. Der Schwarzwälder gewann bei der Biathlon-WM in Hochfilzen den Sprint denkbar knapp vor Johannes Thingnes Bö aus Norwegen und Frankreichs Superstar Martin Fourcade. ...mehr

Seziert bis auf die Haut - Der Porträtist Otto Dix

Düsseldorf (dpa) - Zombiehaft glühende Augen, leerer Blick, grünliche Gesichtsfarbe, tiefen Falten, krallenartige Hände - möchte man so von einem Maler porträtiert werden? Ja, von Otto Dix wollten in den 1920er Jahren viele Menschen - ob Ärzte, Gewerkschafter, Künstler oder Unternehmer - gemalt… ...mehr

Anzeige
07.02.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig

Stockholm (dpa) - Ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges hat der weltweite Waffenhandel…   ...mehr

Modeste bewahrt Köln vor Heimpleite - 17. Saisontor

Köln (dpa) - Der angeschlagene Toptorjäger Anthony Modeste hat den 1. FC Köln vor der ersten Heimpleite…   ...mehr

1:1 gegen Schalke: Modeste bewahrt Köln vor Heimpleite

Köln (dpa) - Der angeschlagene Toptorjäger Anthony Modeste hat den 1. FC Köln vor der ersten Heimpleite…   ...mehr

Leipzig feiert 2:1-Auswärtssieg in Mönchengladbach

Mönchengladbach (dpa) - Mit dem ersten Auswärtssieg des Jahres hat RB Leipzig seine kleine Misserfolgsserie…   ...mehr

Leipzig beendet Gladbacher Erfolgsserie

Mönchengladbach (dpa) - Mit dem ersten Auswärtssieg des Jahres hat RB Leipzig seine kleine Misserfolgsserie…   ...mehr

Habeck geht auf Distanz zu Bundes-Grünen

Kiel (dpa) - Vier Wochen nach seiner knappen Niederlage bei der Urwahl für die Grünen-Spitzenkandidatur…   ...mehr

Ecuador wählt - und Assange zittert um seine Bleibe

Quito (dpa) - Nach zehn Jahren an der Macht sucht Ecuador einen Nachfolger für Staatspräsident Rafael…   ...mehr

Fünfter Pokal-Triumph für Bambergs Basketballer

Berlin (dpa) - Unterstützt von Edelfan Dennis Schröder hat Brose Bamberg seine Vormachtstellung im…   ...mehr

Sicherheitskonferenz: Kurs der Trump-Regierung bleibt unklar

München (dpa) - Die US-Regierung von Donald Trump hat Europa bei der Münchner Sicherheitskonferenz…   ...mehr

Union neuer Tabellendritter in der 2. Liga

Düsseldorf (dpa) - Union Berlin hat die schwache Form der Verfolger im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga…   ...mehr
SPOT(T) »

Erwachen

Zwei Eichhörnchen jagen sich einen mit Efeu umrankten Baum hoch und runter,… ...mehr

Walle

Die Chance ergreifen, wenn sie sich bietet. Darum geht es. Niemals lockerlassen.… ...mehr

Tee-Tausch

Ich bin ja ein Mensch, der von Grund auf neugierig ist. Damit bin ich auch… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG