bewölkt CELLE  
23°
SO 28° / 15°
MO 28° / 16°

Goodbye-Party am Ende einer Ära

Das Ende einer Ära wird Anfang Juli groß gefeiert. Mit einer Britischen Woche mit vielen Höhepunkten werden die Soldaten ihre Majestät der Königin für immer aus Celle verabschiedet. Wer will, kann sich dabei ganz königlich fühlen - als Queen-Doppelgänger.


CELLE. „Sie sind als Besatzer gekommen und uns echte Freunde geworden. Sie verlassen uns. Wir bedauern das - aber wir feiern das auch“, sagt Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD). Mit einer Britischen Woche wolle man vom 30. Juni bis zum 8. Juli einen „würdigen Rahmen für den letzten Akt der britischen Streitkräfte in Celle“ geben: „Viele wirken dabei mit, damit dieses Ereignis ein denkwürdiges wird.“

„Am 30. Juni laden die britischen Soldaten ihre deutschen Nachbarn von 12 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Kaserne an der Hohen Wende ein“, sagt der britische Verbindungsoffizier Hugh Pierson. Etwa einen Monat später werde dann dort der letzte Soldat das Licht ausknipsen: „Ende Juli oder Anfang August wird die Kaserne verlassen sein.“

Doch vorher werde man im Herzen Celles gemeinsam feiern, sagt Marianne Krohn, Geschäftsführerin der Tourismus und Stadtmarketing Celle GmbH (TSC): „Wir werden ab 30. Juni auf der Stechbahn täglich ein abwechslungsreiches Programm bieten. Mit britischen Auto-Oldtimern, Rockmusik, Showeinlagen und kulinarischen Spezialitäten, für die das Vereinigte Königreich bekannt ist - von deftigen Fish and Chips bis hin zum gepflegten Pimm‘s No. 1.“ Eine Attraktion sei die Speakers’ Corner, eine Redner-Ecke, an der wie im Londoner Hyde Park jedermann das zum Besten geben könne, was ihm wichtig erscheine. Mende grinst: „Wer Celle ein bisschen kennt, ahnt schon, wer dort alles stehen wird.“

Time to say goodbye heißt es am Freitag, 6. Juli, wenn die Soldaten des Royal Regiment of Fusiliers ab 15 Uhr zum letzten Mal mit klingendem Spiel durch die Stadt paradieren. Danach findet die Party-Woche beim Schlossfest einen dreitägigen distinguierten Abschluss.

„Klar, dass England bei unserem Schlossfest das Thema ist“, so Juliane Schmieglitz-Otten, Leiterin des Residenzmuseums. „Very British“ sei das Motto des Festes, das britischen Lifestyle erlebbar machen solle. Gartenbaukunst, Kinderspiele und ein Konzert nach Art der „Night of the Proms“ in der Royal Albert Hall seien nur einige Höhepunkte im und ums Schloss - wo natürlich ein gekröntes Haupt nicht fehlen darf: „Beim Queen‘s Casting suchen wir das beste Double der Königin.“ Anmeldungen unter ☏ (05141) 12372 oder per Email an residenzmuseum@celle.de. Bewerben dürften sich auch Männer. Und das im Jahr des diamantenen Thronjubiläums von Elisabeth II. - irgendwie ein kleines bisschen „shocking“.
Michael Ende Autor: Michael Ende, am 23.05.2012 um 15:39 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Mattis Spiller vom Celler Ruderverein mit Sieg auf Kölner Junioren-Regatta

In Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften, die in einer Woche in Hamburg ausgefahren werden, gingen vier Nachwuchsruderer des Celler Rudervereins (CRV) bei der Kölner Junioren-Regatta auf dem Fühlinger See an den Start. Dabei holte sich bei den A-Junioren Mattis Spiller im Doppelvierer gemeinsam… ...mehr

Tanzgruppe verabschiedet

Die Tanzgruppe des DRK-Ortsvereins Celle mit ihren Volks- und Folkloretänzen ist unter der Leitung von Inge Pöplow im Jahre 2002 ins Leben gerufen worden und seitdem aufgeblüht. ...mehr

DFB-Vize Koch: «Sehr konkreter Verdacht» im Fall Osnabrück

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat im drohenden Manipulationsskandal um Spieler des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück einen «sehr konkreten Verdacht» bestätigt. ...mehr

Soundgarden-Sänger Chris Cornell ist tot

Los Angeles (dpa) - Chris Cornell, der Sänger der Band Soundgarden, ist im Alter von 52 Jahren in Detroit gestorben. Dies bestätigte sein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. ...mehr

Kreative Technik-Köpfe bei Baker Hughes in Celle

Eine Lokomotive aus Metall steht vor Johanna Koch auf dem Schreibtisch. Daneben ein Block mit vielen Skizzen, die Kreise und Rechtecke zeigen. Die 18-Jährige greift sich die Lokomotive, dreht sie und nimmt den Schraubenschlüssel zur Hand. Konzentriert lockert sie einige Schrauben und baut so Einzelteile… ...mehr

Sternekoch Harald Wohlfahrt gibt Chefposten ab

Baiersbronn (dpa) - So richtig überrascht ist niemand, traurig sind alle. Spitzenkoch Harald Wohlfahrt zieht sich als Küchenchef aus dem Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) zurück. ...mehr

Herr Oliveira und die 870 Eissorten

Mérida (dpa) - Die Tafel mit den Eissorten nimmt eine ganze Wand ein. Von Hot-Dog-Eis, über Miss-Venezuela-Eis bis zur neuesten Kreation: Reis mit Hühnchen. ...mehr

Entsetzen über martialische Dynamo-Fans: «Krieg dem DFB»

Dresden (dpa) - Wegen erneut gewalttätiger Ausschreitungen seiner Anhänger und des geschmacklosen Verhaltens einiger Spieler drohen dem Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden schwerwiegende Konsequenzen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
26.05.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

G7-Gipfel: Start mit Streit über Klima und Handel

Taormina (dpa) - Die G7-Gruppe steht angesichts schwerer Differenzen vor einer Belastungsprobe. Bei…   ...mehr

Shakira mit Hüftschwung ins «El Dorado»

Barcelona (dpa) - Alle drei, vier Jahre eine neue Platte und dazwischen ein Kind. Shakira lässt sich…   ...mehr

Ermittler in Manchester durchleuchten Terrornetzwerk

Manchester (dpa) - Nach dem Selbstmordanschlag in Manchester auf Konzertbesucher versuchen die britischen…   ...mehr

Jugendbuchautor Willi Fährmann gestorben

München (dpa) - Der Kinder- und Jugendbuchautor Willi Fährmann ist tot. Der Schriftsteller starb am…   ...mehr

Céline siegt bei «Germany's next Topmodel»

Oberhausen (dpa) - Gewonnen hat das «Mädchen» mit den meisten Instagram-Followern. Über 319 000…   ...mehr

«Die Gabe der Kinder»: Ponifasios subtiles Spiel

Hamburg (dpa) – Lemi Ponifasio ist ein Star der internationalen Theaterszene. Mit seinem Titel «High…   ...mehr

Trump übt Kritik an Deutschland

Taormina (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat bestätigt, dass sich US-Präsident…   ...mehr

Kitas müssen Impfmuffel künftig beim Gesundheitsamt melden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will konsequenter gegen Eltern vorgehen, die sich einer Impfberatung…   ...mehr

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Berlin (dpa) - Nach dem deutsch-türkischen Krisentreffen am Rande des Nato-Gipfels hat Linksfraktionschefin…   ...mehr

BVB-Star Marco Reus will Titelfluch besiegen

Berlin (dpa) - Kaum öffnet sich die Tür zum Flughafen, steigt der Geräuschpegel. Wie ein Popstar…   ...mehr
SPOT(T) »

Ende gut...

... alles gut. Mein Auto ist wieder zu Hause. Vielleicht erinnern Sie sich:… ...mehr

Durchbruch

Mein handwerkliches Geschick hält sich stark in Grenzen. Es reicht gerade… ...mehr

Trainingslager

Vor mir liegen anstrengende Wochen. Muskelkater im Arm, eine drohende Sehnenscheidenentzündung… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG