Goodbye-Party am Ende einer Ära

Das Ende einer Ära wird Anfang Juli groß gefeiert. Mit einer Britischen Woche mit vielen Höhepunkten werden die Soldaten ihre Majestät der Königin für immer aus Celle verabschiedet. Wer will, kann sich dabei ganz königlich fühlen - als Queen-Doppelgänger.


CELLE. „Sie sind als Besatzer gekommen und uns echte Freunde geworden. Sie verlassen uns. Wir bedauern das - aber wir feiern das auch“, sagt Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD). Mit einer Britischen Woche wolle man vom 30. Juni bis zum 8. Juli einen „würdigen Rahmen für den letzten Akt der britischen Streitkräfte in Celle“ geben: „Viele wirken dabei mit, damit dieses Ereignis ein denkwürdiges wird.“

„Am 30. Juni laden die britischen Soldaten ihre deutschen Nachbarn von 12 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Kaserne an der Hohen Wende ein“, sagt der britische Verbindungsoffizier Hugh Pierson. Etwa einen Monat später werde dann dort der letzte Soldat das Licht ausknipsen: „Ende Juli oder Anfang August wird die Kaserne verlassen sein.“

Doch vorher werde man im Herzen Celles gemeinsam feiern, sagt Marianne Krohn, Geschäftsführerin der Tourismus und Stadtmarketing Celle GmbH (TSC): „Wir werden ab 30. Juni auf der Stechbahn täglich ein abwechslungsreiches Programm bieten. Mit britischen Auto-Oldtimern, Rockmusik, Showeinlagen und kulinarischen Spezialitäten, für die das Vereinigte Königreich bekannt ist - von deftigen Fish and Chips bis hin zum gepflegten Pimm‘s No. 1.“ Eine Attraktion sei die Speakers’ Corner, eine Redner-Ecke, an der wie im Londoner Hyde Park jedermann das zum Besten geben könne, was ihm wichtig erscheine. Mende grinst: „Wer Celle ein bisschen kennt, ahnt schon, wer dort alles stehen wird.“

Time to say goodbye heißt es am Freitag, 6. Juli, wenn die Soldaten des Royal Regiment of Fusiliers ab 15 Uhr zum letzten Mal mit klingendem Spiel durch die Stadt paradieren. Danach findet die Party-Woche beim Schlossfest einen dreitägigen distinguierten Abschluss.

„Klar, dass England bei unserem Schlossfest das Thema ist“, so Juliane Schmieglitz-Otten, Leiterin des Residenzmuseums. „Very British“ sei das Motto des Festes, das britischen Lifestyle erlebbar machen solle. Gartenbaukunst, Kinderspiele und ein Konzert nach Art der „Night of the Proms“ in der Royal Albert Hall seien nur einige Höhepunkte im und ums Schloss - wo natürlich ein gekröntes Haupt nicht fehlen darf: „Beim Queen‘s Casting suchen wir das beste Double der Königin.“ Anmeldungen unter ☏ (05141) 12372 oder per Email an residenzmuseum@celle.de. Bewerben dürften sich auch Männer. Und das im Jahr des diamantenen Thronjubiläums von Elisabeth II. - irgendwie ein kleines bisschen „shocking“.
Michael Ende Autor: Michael Ende, am 23.05.2012 um 15:39 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Soul-Sänger Charles Bradley gestorben

New York (dpa) - Der Soul-Sänger Charles Bradley ist tot. Nach einem langen Kampf gegen den Krebs starb er am Samstag in New York im Kreise seiner Familie, Freunde und ehemaliger Band-Mitglieder, wie auf seiner Website bekanntgegeben wurde. Bradley wurde 68 Jahre alt. ...mehr

Stefan Raab gibt jungen Gründern Tipps

München (dpa) - Mit einem Moonwalk gleitet Stefan Raab über die Bühne. Es ist einer seiner seltenen öffentlichen Auftritte, die er beim Start-up-Festival Bits & Pretzels in München auf das Parkett legt. ...mehr

Celler Metal mit Leib und Seele

Jeden Donnerstag treffen sich die fünf Jungs von „Thousand Faces“ zum Proben. Mit ihrer Musik hat die Metal-Band schon jede Menge Fans im ganzen Landkreis gefunden. Sogar bis ins Semi-Finale von „Local Heroes“ haben sie es geschafft und jetzt planen sie schon ihr erstes Album. Da wird es Zeit,… ...mehr

Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung

Darmstadt/Hannover (dpa) - Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch denkt manchmal über Heilung nach. ...mehr

SPD will Gesundheitsförderung in Celle verbessern

Die SPD-Fraktion der Stadt Celle hat den Antrag eingebracht, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises eine systematische Gesundheitsberichterstattung in der Kommune aufzubauen. Anhand der Ergebnisse könnten dann konkrete Maßnahmen zum Wohle der Bewohner der Stadt und des Landkreises zur… ...mehr

Celler Unternehmen fördern Gesundheit ihrer Mitarbeiter

Die Gesundheit der Arbeitnehmer steht für Betriebe immer mehr im Vordergrund. Auch Celler Arbeitgeber tun einiges für ihre Mitarbeiter. Das Autohaus Erdmannsky und die Cellesche Zeitung lassen ihre Arbeitnehmer regelmäßig beim Galileo-Training durchrütteln. ...mehr

Abstrakt und maskenreich: «Parsifal» in Hamburg

Hamburg (dpa) - Richard Wagners letztes Bühnenwerk «Parsifal» ist eine Herausforderung für jeden Regisseur. Mehr als vier Stunden lang lässt der Komponist und Librettist seine Figuren in erster Linie Gedanken ausbreiten und längst Vergangenes nacherzählen. ...mehr

Lokomotive rammt VW-Bulli bei Lachendorf

Das hätte Böse enden können: Ein 57-jähriger Eldinger ist am Mittwoch mit seinem VW-Bulli von einer Lokomotive gerammt worden. Obwohl das Auto schwer beschädigt wurde, blieb der Mann unverletzt. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
25.09.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will nach massiven Einbußen der Union nicht nur mit Grünen…   ...mehr

Schulz will SPD in Teilen neu aufstellen und Kurs ändern

Berlin (dpa) - Nach dem Desaster für die Sozialdemokraten bei der Bundestagswahl will Parteichef Martin…   ...mehr

Wahlsieger AfD vor Zerreißprobe

Berlin (dpa) - Nur wenige Stunden nach dem Erfolg bei der Bundestagswahl sind die innerparteilichen…   ...mehr

Keine Lösung für besetzte Berliner Volksbühne in Sicht

Berlin (dpa) - Für die von Aktivisten besetzte Berliner Volksbühne hat sich bis zum Montagnachmittag…   ...mehr

Trump verfügt neue Einreisebeschränkungen für acht Länder

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat neue Einreisebeschränkungen für Bürger von acht…   ...mehr

Iraks Kurden stimmen über Unabhängigkeit ab

Erbil (dpa) - Trotz scharfer internationaler Kritik haben die Kurden im Nordirak in einem historischen…   ...mehr

HSV-Coach Gisdol will «nicht in Panik verfallen»

Leverkusen/Hamburg (dpa) - Nach der vierten Pleite in Serie will der Hamburger SV jede Diskussion um…   ...mehr

Investitionsplan soll Macrons Reformpolitik unterstützen

Paris (dpa) - Mit einem Investitionsplan von 57 Milliarden Euro will Frankreichs Regierung in den kommenden…   ...mehr

Federer als Fan - wie wichtig wird der Laver Cup?

Prag (dpa) - Champagner spritzte, Roger Federer war zufrieden. Der 36 Jahre alte Schweizer beendete…   ...mehr

Kushner nutzte Privat-Email für Regierungssachen

Washington (dpa) - Jared Kushner, US-Präsidentenschwiegersohn und Berater des Weißen Hauses, hat ein…   ...mehr
SPOT(T) »

Adeldingsbums

Richtig schreiben, das ist nicht immer leicht. Als schreibender Redakteur sollte… ...mehr

Mitbringsel

Wein aus Frankreich, Salami aus Italien oder Käse aus Holland: Typische kulinarische… ...mehr

Verkehrte Welt

Der Nostalgie sind heutzutage ja keine Grenzen gesetzt. Wer in den Erinnerungen… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG