Bernd Skoda holt Senioren-Landesmeistertitel im Crosslauf

Leichtathletik: Landesmeisterschaften Crosslauf; Bernd Skoda Foto: Fremdfotos/eingesandt

Elf Nachwuchsathleten und ein Seniorenläufer nahmen am vergangenen Sonntag an den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Ostercappeln teil. Bernd Skoda (M 75/TUS Celle 92) nahm den einzigen Titel für den Kreisleichtathletikverband (KLV) Celle mit nach Hause. Aber auch die Nachwuchsathleten – alle aus dem Jugendbereich der LG UnterlüßFaßbergOldendorf (LG UFO) und des Leichtathletikzentrums (LAZ) Celle – erzielten trotz der starken Konkurrenz gute Leistungen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Angesichts der zentralen Lage des Austragungsortes Ostercappeln bei Osnabrück reisten mehr als 500 Teilnehmer zu den Landesmeisterschaften an, auch die gesamte Laufelite der Bundesländer Niedersachsen und Bremen gab sich ein Stell-Dich-Ein. Deshalb hingen die Trauben für den Nachwuchs des KLV Celle sehr hoch. Waren die Startfelder der Senioren überschaubar, standen im Männer, Frauen und Jugendbereich zwischen 30 und 50 Athleten an der Startlinie.

Der Veranstalter hatte einen Kurs mit zahlreichen kurzen und heftigen Anstiegen und Gefällen und mehreren langgezogenen Steigungen präpariert, der auch einige Schlammpassagen enthielt, die einer Wildschweinsuhle sehr ähnlich waren. Nach einem breit angelegten Startareal ging die Laufstrecke gleich in eine schmale Passage über, so dass die Wettkämpfer nach dem Startschuss fast sprinten mussten, um sich eine günstige Ausgangsposition für das Rennen zu verschaffen.

Bernd Skoda kam mit den Verhältnissen sehr gut zurecht. Über die 5850m der Senioren lief er ein starkes Rennen und kam mit deutlichen Vorsprung vor seinen drei Konkurrenten ins Ziel. Der Landesmeistertitel war der Lohn für die Leistung auf dieser anspruchsvollen Strecke.

Sehr gute Leistungen zeigten auch Finja Lange (W 15) und Kilian Grünhagen (MJU 23) von der LG UFO. Finja kam auf der 2450m lange Strecke sehr gut vom Start weg und hielt während des gesamten Rennens Tuchfühlung zur Spitze. Mit etwa 40 Sekunden Rückstand auf die Siegerin kam sie als Fünfte und Beste des Leichtathletik-Bezirks Lüneburg ins Ziel. Kilian, bei den Junioren gemeldet, ging zusammen mit 90 anderen Junioren, Männern und Senioren der Klassen M 30-55 auf die 3350m lange Mittelstrecke. Er behauptete sich anfangs sehr gut im Startgewühl, konnte aber später dem hohen Tempo der Spitzenläufer nicht mehr folgen. Er finishte letztendlich als Zwölfter im Gesamteinlauf und als Fünfter seiner Altersklasse.

Jan Kempfert (LAZ Celle/U 20) verausgabte sich über die gleiche Distanz total. Mehr auf langen Strecken – „bei Streckenlängen über 10.000m fange ich an, mich wohl zu fühlen“ – und auf der Straße und Bahn zu Hause, kam er ausgepumpt als Dreizehnter, aber trotzdem zufrieden ins Ziel.

Mit den Landesmeisterschaften im Crosslauf endet für den Läufernachwuchs der LG UFO und des LAZ Celle eine Wettkampfserie, die sich mit drei Crosswettkämpfen und einer, bzw. zwei Hallenmeisterschaften über vier aufeinanderfolgende Wochenenden hinzog. Damit wurden gute Grundlagen für den weiteren Saisonaufbau gelegt.

Eingesandt Autor: Eingesandt, am 12.02.2014 um 08:11 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Grausiger Fund auf Parkplatz: Sieben tote Welpen entdeckt

So hatte sich Marco Hellmann seine Mittagspause wohl nicht vorgestellt. Auf einem Parkplatz im Raum Eschede machte der Landwirt am Mittwoch, 3. Januar, einen schrecklichen Fund. Er entdeckte gegen 12.15 Uhr sieben tote Mischlings-Hundewelpen. ...mehr

Reise von Ungarn nach Bergen-Belsen und zurück

Ein Überlebender des KZ Bergen-Belsen besucht die Stationen seiner Verfolgung im Nationalsozialismus und seines Lebens unter kommunistischer Diktatur. Der aus einer jüdischen Familie stammende Peter Lantos wird 1944 als kleiner Junge zusammen mit seinen Eltern aus einem ungarischen Provinzstädtchen… ...mehr

Hundewelpen in Eschede getötet

Sieben Welpen sind tot auf einem Parkplatz im Raum Eschede gefunden worden. Die Polizei Lachendorf hat die Ermittlungen aufgenommen. ...mehr

Celler Feuerwehr rettet Frau aus Lebensgefahr

Mehr als 130 Einsatzkräfte bekämpfen Dachstuhlbrand: Dicke Rauchschwaden legen sich über die Heese – bis zur Bahnstrecke zieht sich dieser dunkle Teppich durch den Stadtteil. ...mehr

Hausbrand an Hüttenstraße: Gelagertes Kaminholz in Brand gesetzt

Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr entstand beim Hausbrand an der Hüttenstraße nur ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen. War in Klein Hehlen ein Serientäter unterwegs? ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
16.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Grundsteuer: Verfassungsgericht stellt Einheitswerte infrage

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht hat die Berechnungsgrundlage der für Kommunen wichtigen…   ...mehr

Heiße Spur nach London: Aubameyang vor Abschied vom BVB

Dortmund (dpa) - Am Ende der einstündigen Trainingseinheit legte Pierre-Emerick Aubameyang eine Extraschicht…   ...mehr

«Oh Happy Day»-Sänger Edwin Hawkins gestorben

San Francisco (dpa) - Sein größter Hit verbreitet bis heute gute Laune und hat die Gospelmusik weltweit…   ...mehr

EHF weist Slowenien-Protest gegen Deutschland-Spiel ab

Zagreb (dpa) - Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat den Protest Sloweniens gegen die Wertung…   ...mehr

Kerber-Wiedersehen mit Ex-Coach - «Genugtuung» für Petkovic

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber steht vor einem pikanten Wiedersehen mit ihrem Ex-Trainer, Andrea…   ...mehr

Ministerpräsident Babis will sich Betrugsvorwürfen stellen

Prag (dpa) - Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis will sich den gegen ihn erhobenen Betrugsvorwürfen…   ...mehr

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berlin (dpa) - Mit Schauen von Ivanman und Strenesse ist die Berliner Fashion Week am Dienstag durchgestartet.…   ...mehr

International schwach: DFL-Chef kritisiert Bundesliga-Clubs

Frankfurt/Main (dpa) - DFL-Chef Christian Seifert hat die deutschen Bundesliga-Clubs für ihre sportlichen…   ...mehr

Quotenpause für das Erste «misslich»

Berlin (dpa) - Die technischen Schwierigkeiten bei der Ermittlung der TV-Einschaltquoten sind für das…   ...mehr

EU bietet Großbritannien Ausstieg aus dem Brexit an

Straßburg (dpa) - EU-Spitzenpolitiker haben Großbritannien angeboten, in der Europäischen Union zu…   ...mehr
SPOT(T) »

Genderix

„Das Sein bestimmt das Bewusstsein.“ Nach diesem verkürzten Zitat von… ...mehr

Servus

Am Tegernsee, im tiefsten Bayern also, steht ein Schild, das Besucher auf die… ...mehr

Abschied

Was 2012 mit einem Praktikum begann, zu einem Volontariat führte und in die… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG