bewölkt CELLE  
-1°
MO -4° / -4°
DI 0° / -1°

Wecke die Queen in Dir

Mitarbeiterinnen des Bomann und Residenzmuseums proben schon einmal f¸r das Queen Foto: Fremdfotos / Texte Eingesandt

Very British“ geht es beim Celler Schlossfest vom 6. bis zum 8. Juli anlässlich des Abzugs der englischen Soldaten aus der Herzogstadt zu. Einer der Höhepunkte des Festes soll das "Queen’s Casting” sein: Ziel ist es, die beste Imitation der Queen darzubieten.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie


CELLE. Sie ist schon zu Lebzeiten Legende, nach ihr hat man bereits das "zweite Elisabethanische Zeitalter benannt: Die britische Königin Elisabeth II. wurde kürzlich anlässlich ihres diamantenen Thronjubiläums als Kultfigur gefeiert, und als royaler Popstar wird sie auch beim Celler Schlossfest daherkommen. Am Sonnabend, 7. Juli, wird sich von 15 bis 17 Uhr beim "Queen’s Casting” entscheiden, welcher Celler die beste Queen abgibt. Ein Doppelgänger-Wettbewerb, bei dem humorvolle und kreative Teilnehmer gefragt sind - egal, ob männlich oder weiblich, ob alt oder jung.

Bewertet würden verschiedene Faktoren, erläutert Juliane Schmieglitz-Otten, Leiterin des Residenzmuseums im Schloss. Wichtig sei natürlich die entsprechende Kostümierung: "Queen Elizabeth II. hat einen unverwechselbaren Kleidungsstil, Ihre Hüte sind legendär und immer farblich mit ihren Kostümen abgestimmt. Wie der blühende Frühling wirkt sie in ihren bunten Outfits." Neben dem Hut gibt es ein weiteres typisches Accessoire der Königin - ihre Handtasche: "Doch was nur wenige wissen: Sie dient nicht nur als modisches und praktisches Zubehör, sondern auch dem Schutz Ihrer Majestät. Nicht als Kugelschutz, sondern je nach Trage-Position als Signal an die Helfer der Königin, die sie so vor langweiligen und aufdringlichen Mitmenschen retten können. Auch eine gute Queen-Imitation sollte das Handtaschen-Morse-Alphabet in seinen Grundzügen beherrschen."

Groß herauskommen sollte auch der "beste Freund der Queen", so Schmieglitz-Otten: "Es ist der Pembroke Corgi. Unser Corgi bellt zwar nicht, und statt Beinen hat er vier Räder, aber auch er muss Queen-gerecht auf der Bühne Gassi geführt werden, wobei das Grüßen der Untertanen nicht vergessen werden darf." Auch einen Toast ausbringen könne, müsse die Celler Queen - und sich bestens auskennen: "Eine wahre Queen weiß um alle Heimlichkeiten und Peinlichkeiten ihrer Familie: Auch beim Queen’s Casting wird das Wissen um die Geschichtchen der Königsfamilie abgefragt."

Die Gewinner-Queen erwartet ein würdiges Geschenk: Zwei Freikarten für die Celler Hengstparade sowie eine Ehrenfahrt in einer historischen Kutsche zu Beginn der Parade – natürlich als Queen gekleidet. Alle potentiellen Queens können sich bis zum 30. Juni per Email unter residenzmuseum@celle.de oder unter ☏ (05141) 12372 anmelden. Michael Ende



Dreitägiges Schlossfest mit vielfältigem Programm

Am Freitag, den 6. Juli, werden sich die britischen Truppen mit Militärparaden und klassischem Zapfenstreich aus Celle verabschieden. Ein Anlass für das Residenzmuseum, mit einem Schlossfest die historisch gewachsene Freundschaft zwischen Celle und Großbritannien zu feiern. Vom 6. bis zum 8. Juli wird unter dem Motto „Very British“ ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Ein Konzert nach Art der „Night of the proms“ können Besucher am Freitagabend ab 17 Uhr erleben. Am Sonnabend wird von 13 bis 24 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr gefeiert - unter anderem mit Musik und Theater.

Für die Kleinen wird eine eigene „Kids' City“ aufgebaut. An verschiedenen Mitmachstationen können die Kinder traditionelle englische Kinderspiele kennenlernen.

Während der Öffnungszeiten erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot, das dem britischen Motto angepasst ist und Herzhaftes ebenso wie Kaffee und Kuchen bietet.
Michael Ende Autor: Michael Ende, am 05.06.2012 um 13:12 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Tenor Jonas Kaufmann feiert Comeback in Paris

Paris (dpa) - Startenor Jonas Kaufmann (47) feiert in Paris nach mehrmonatiger Pause sein Comeback. Der gebürtige Münchner wird am Mittwochabend in der Opéra Paris die Titelrolle in «Lohengrin» von Richard Wagner singen. ...mehr

Von Berlin nach Brooklyn: «Homeland» kehrt zurück

Washington (dpa) - Terror, Geheimdienste, Verschwörungen und persönliche Dramen: Die preisgekrönte US-Serie «Homeland» geht an diesem Sonntag zum sechsten Mal an den Start. Statt des internationalen Terrorismus stehen dieses Mal die Folgen des Anti-Terror-Kampfs in den USA selbst im Fokus. ...mehr

Engpass bei Antibiotika in Celle

In China explodiert eine Fabrik und deshalb gehen in Deutschland die Antibiotika aus: Ein Szenario, wie aus einem Hollywoodfilm, das sich zurzeit in deutschen Krankenhäusern und Apotheken abspielt. Auch das Allgemeine Krankenhaus in Celle (AKH) war davon betroffen. ...mehr

Trends 2017: Was angesagt sein könnte

Berlin (dpa) - Von den Trends 2016 - etwa 80er-Jahre-Mode, Craft Beer oder Einhörnern - bleibt vieles auch in diesem Jahr vorerst «in». Was darüber hinaus 2017 angesagt sein könnte: Phänomene, Begriffe, Orte, Trends und Leute - alphabetisch geordnet: ...mehr

Leichtathletik-WM und Confed Cup 2017 im Fokus

Frankfurt/Main (dpa) - Der heiße Sportsommer 2016 ist vorbei, im kommenden Jahr warten große Generalproben auf die Sportler. ...mehr

Celler Gastronomie stellt Berufe vor

„Wir treiben`s bunt“ – unter diesem Motto stellen sich am 20. Februar namhafte Hotels und Gastronomiebetriebe aus der Region und darüber hinaus in der Congress Union vor. 17 Unternehmen bieten bei der Veranstaltung auch Bewerbungsgespräche für Ausbildungsstellen an. ...mehr

DSV-Adler hoffen auf Tournee-Überraschung

Oberstdorf (dpa) - Bei Ente mit Maronenpüree stärkte sich Severin Freund an den Weihnachtstagen für die erste sportliche Herkulesaufgabe im WM-Winter. ...mehr

Wie Wissenschaftler Silvester feiern

Berlin (dpa) - Experimente und Tabellen statt Bleigießen und Fondue: Viele Forscher verbringen den Jahreswechsel an ihrem Arbeitsplatz - in 400 Kilometern Höhe zum Beispiel oder bei garantiert strahlendem Sonnenschein in der Antarktis. Drei Beispiele: ...mehr

Anzeige
09.01.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Deutlicher RB-Sieg gegen Frankfurt

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat nicht zuletzt dank eines Torwart-Blackouts samt Roter Karte auch das…   ...mehr

RB-Sieg gegen Frankfurt nach Torwart Blackout

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat nicht zuletzt dank eines Torwart-Blackouts samt Roter Karte auch das…   ...mehr

Kulturhauptstadt im Zeichen der Wikinger

Aarhus (dpa) - In der dänischen Studentenstadt Aarhus mit ihrer gelassenen Ausstrahlung ist am Samstag…   ...mehr

«Joker» Burgstaller bewahrt Schalke vor Fehlstart

Gelsenkirchen (dpa) - Schwache Leistung, perfektes Debüt: Dank des eingewechselten Winter-Neuzugangs…   ...mehr

Dortmund startet Aufholjagd mit Arbeitssieg

Bremen (dpa) - Nicht geglänzt, aber gewonnen: Borussia Dortmund hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga…   ...mehr

Darmstadt trotzt Gladbach ein 0:0 ab

Darmstadt (dpa) - Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Dieter Hecking hat sich zu seinem Einstand…   ...mehr

Gastgeber Frankreich zieht ins Viertelfinale ein

Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich hat vor der Rekordkulisse von 28 010 Zuschauern den Einzug ins Viertelfinale…   ...mehr

Kein Ausschluss für Russlands Biathleten

Antholz (dpa) - Russlands Biathleten sind im Zuge des Skandals um mutmaßliches Staatsdoping vorerst…   ...mehr

Neues «Chape»-Team schafft 2:2 gegen Palmeiras

Chapecó (dpa) - Im ersten Spiel nach dem tragischen Flugzeugabsturz in Kolumbien hat das neuformierte…   ...mehr

Gomez erlöst Wolfsburg gegen dezimierten HSV

Wolfsburg (dpa) - Die eigene Disziplinlosigkeit hat den Hamburger SV wieder einmal in Bedrängnis gebracht.…   ...mehr
SPOT(T) »

Feingefühl

Eine beheizbare Tastatur wäre toll. Morgens flitzen meine Finger nämlich… ...mehr

Kurz gesagt

Wenn man auf eine ungeordnete Ansammlung von Groß- und Kleinbuchstaben stößt,… ...mehr

Rest vom Fest

Mal ehrlich: Jetzt fehlen doch eigentlich nur noch Glühwein, Bratwurst und… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG