"BMW" kennt sich aus in Wienhausen

Wienhausen Foto: Lothar H. Bluhm

Auf „1000 Schritte durch Wienhausen“ nimmt Berhard Meißner auswärtige Gäste durch den Klosterort mit, stellt ihnen historische Gemäuer und Plätze vor und bringt ihnen die Geschichte des Ortes näher. Doch auch für das Wienhäuser Urgestein gibt es noch offene Fragen, für die er nach Antworten forscht.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

WIENHAUSEN. Doch, es sei ein ganz besonderes Ambiente, schwärmt Urgestein Bernhard Meißner von „seinem“ Wienhausen, „das ist wie ein Freilichtmuseum.“

Auf dem historischen Kopfsteinpflaster entlang der Kirche Sankt Marien von 1051 macht er Stopp und deutet auf den Messpunkt an der Kirchenwand aus Raseneisenstein: „Dieser Punkt ist genau 42,73 Meter über Normal Null“, sagt der 69-Jährige und zeigt auf das zweite Unikat an der Kirche. Oben unter der Dachrinne befindet sich ein Weihekreuz, das auf einen Anbau an die Kirche hinweist. „Da muss ich aber noch forschen, da sitze ich am Thema“, macht der frühere Samtgemeindedirektor deutlich, dass er weitere Aufklärungsarbeit leisten will.

Denn Urgestein Meißner veröffentlicht im Mitteilungsblatt in loser Folge unter dem Kürzel BMW, also Bernhard Meißner Wienhausen, Arbeiten und Texte über Historisches.

„Man muss wohl erst etwas älter werden, bevor man die Schönheiten eines Dorfes erkennt“, gibt Meißner zu und stellt fest: „Fremde sehen vieles mit anderen Augen.“ Das merkt er immer, wenn er auswärtige Gäste zu einer Führung „1000 Schritte durch Wienhausen“ einlädt. Das ermutigt Meißner aber auch zu Recherchen in Archiven und Registern.

Ob nun am Zisterzienserkloster, das 1229 fertig wurde oder an der früheren Kötnerstelle, in der jetzt das Kloster-Kaffee Gäste bewirtet, ob am Kornspeicher, der seit 1980 als Hochzeitshaus auf der Trauinsel dient oder an der Kornmühle, die jetzt ein Atelier beherbergt oder am Fabianplatz mit der über 600 Jahre alten Fabianeiche – Meißner kennt sich aus in Huginhusen, wie Wienhausen um 1051 hieß.

„Ein Dorf verändert sein Gesicht“, stellt er immer wieder fest. Gerade jetzt sei der Straßenzug neu gepflastert worden, auf dem freitags der Wochenmarkt wieder noch eine besondere Atmosphäre bringt.

Mit der Kerbe an der Sandsteinbrüstung der Probsteibrücke vor dem Kloster hat es eine besondere Bewandtnis: Im Mittelalter mussten Waffen vor dem Kirchgang abgegeben werden. Da sich einige Säbel- und Degenträger weigerten, entschärften sie die Klingen an dem Stein. „Dadurch waren die Säbel symbolisch stumpf und die Gläubigen konnten in der Kirche keine Händeleien treiben“, beschreibt Meißner die Vertiefung.

Lothar H. Bluhm Autor: Lothar H. Bluhm, am 08.07.2014 um 17:04 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten

Berlin (dpa) - An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands fast 40.000…   ...mehr

Südkoreaner treffen nordkoreanische Verwandte

Seoul (dpa) - Die ersten koreanischen Familienzusammenführungen seit mehr als drei Jahren haben im…   ...mehr

Selena Gomez lässt sich Freundschafts-Tattoos stechen

Los Angeles (dpa) - Die US-Sängerin Selena Gomez (26, «It Ain't Me») trägt ihre engsten Freundschaften…   ...mehr

Olli Schulz: «Hab keine Lust mehr, mich zu zerreißen»

Hamburg (dpa) - Der Entertainer Olli Schulz (44) gibt sich zufrieden mit seiner Karriere - auch ohne…   ...mehr

Auch Grüne kritisieren Scholz' Vorstoß zum Rentenniveau

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erntet mit seinem Vorstoß zur Stabilisierung…   ...mehr

Barack Obama veröffentlicht Sommer-Leseliste

Washington (dpa) - Barack Obama gibt Lesetipps: Auf Facebook veröffentlichte der Ex-US-Präsident am…   ...mehr

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Kabul (dpa) - In Afghanistan sollen die Waffen vorerst schweigen. Präsident Aschraf Ghani kündigte…   ...mehr

Gabriel: Türkei unbedingt im Westen halten

Berlin (dpa) - Die Türkei-Krise birgt nach Einschätzung des früheren Außenministers Sigmar Gabriel…   ...mehr

Djokovic schlägt Federer im Finale von Cincinnati

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters-Tennis-Turnier…   ...mehr

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara

Istanbul (dpa) - Unbekannte haben in der türkischen Hauptstadt Ankara mehrere Schüsse auf die US-Botschaft…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG