Vom BMX-Fahrer und Discjockey zum Kammerdiener

Schauspieler Schlosstheater Timo Jacobs Foto: Marcus Jacobs

So ganz ausgelastet scheint Timo Jacobs gerade nicht zu sein: „Ich war eben anderthalb Stunden joggen“, meint er, „und jetzt will ich noch schwimmen gehen. Meine Rolle im Schlosstheater lässt mir ja noch ein bisschen Energie übrig…“ Stimmt schon: Der Kammerdiener in Büchners „Leonce und Lena“ ist ein eher kleiner Part. Dabei aber auch ein wichtiger und nicht zuletzt einer, der Jacobs’ Wesen entgegenkommt: „Ich habe eine Vorliebe für Akkuratesse und Sauberkeit. Ich liebe es meine guten Manieren zu demonstrieren, da es mir Freude macht ein gutes Beispiel zu sein. Da bin ich gerne alte Schule. Schade, dass dies seltener wird.“

CELLE. Offen gesagt, wäre man auf diese Prägung vielleicht nicht unbedingt sofort gekommen, denn der Berliner Darsteller wirkt im Gespräch zwar keineswegs unfreundlich, aber doch recht burschikos. Eben diese Gradlinigkeit hat ihm indes zum Einstieg in die Schauspielbranche verholfen, und zwar im bemerkenswerten Alter von 27 – zuvor hatte Jacobs Ernährungslehre studiert, war als professioneller BMX-Fahrer und schließlich als Großhändler im letztgenannten Sektor tätig. Die neue Karriere ergab sich paradoxerweise aus einem Streit mit dem renommierten Regisseur Klaus Lemke.

„Ich jobbte damals als DJ in einer Diskothek auf St. Pauli“, schildert Jacobs die denkwürdige Begegnung. „Klaus hatte damals so eine Guerillataktik drauf – er kam ohne jede Ankündigung, um einen Dreh zu machen. Also stand er auf einmal bei uns und wollte, dass ich die Musik leiser stelle. Aber meine Leute waren gut drauf, außerdem war es meine Party, also habe ich mich geweigert. Und gerade dieser Widerstand scheint ihm gefallen haben.“

Inzwischen, elf Jahre später, hat der Darsteller nicht nur mehrere Hauptrollen bei Lemke absolviert, sondern war unter anderem auch als SS-Mörder an der Seite von Alba Rohrwacher im preisgekrönten Weltkriegsepos „L‘uomo che verrà“ zu sehen, spielte die Hauptrolle im Fußball-Film „Gegengerade“ mit Mario Adorf und stand 2011 in Zürich als König Ödipus auf der Theaterbühne. Rollen übrigens, die Jacobs als gar nicht so widersprüchlich empfindet: „Das sind alles Facetten, die in einem Menschen angelegt sind.“ Dass der Darsteller auch zur Selbstironie fähig ist, bewies er nachdrücklich mit dem vollständig selbst finanzierten Film „Klappe Cowboy!“: Hier spielt er in einer Bande von Durchgeknallten, die einen Blockbuster drehen will, den Oberspinner.

In den offiziellen Biografien tauchen immer wieder körperbetonte Hobbys wie Aikido, Bungeespringen oder Tauchen auf, auf direkte Anfrage nennt Jacobs diesbezüglich aber Lesen, Kinobesuche und Konzerte: „Auf keinen Fall diese Mega-Events, lieber so Stage-Clubs wie in Celle das ,Herzog Ernst’.“ Worüber kann der Darsteller lachen? „Absurdes wie Helge Schneider. Aber auch über Louis de Funès – das ist ja nun wirklich der Inbegriff des Scheiterns.“ Und was regt Jacobs auf? „Ignoranz. Wenn jemand nur seine eigenen Angelegenheiten sieht und überhaupt keine Rücksicht auf andere nimmt.“ Alte Schule eben.

Jörg Worat Autor: Jörg Worat, am 01.11.2012 um 22:31 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
16.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Fall Sami A.: Politik ohne Respekt vor der Justiz?

Münster (dpa) - Die Affäre um den zu Unrecht nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. hat eine…   ...mehr

Tennis-Weltverband stimmt für Davis-Cup-Reform

Orlando (dpa) - 118 Jahre nach seiner Einführung wird der Davis Cup einer Radikalreform unterzogen.…   ...mehr

«Queen of Soul» Aretha Franklin gestorben

Detroit (dpa) - Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin ist tot. Die «Queen of Soul» sei am…   ...mehr

Brasilien-Wahl: Ex-Präsident Lula mischt aus der Haft mit

Brasília (dpa) - Inmitten einer schweren Krise hat in Brasilien der Wahlkampf begonnen. Kurz vor Ablauf…   ...mehr

CSU lehnt Günther-Vorstoß zu Perspektiven für Geduldete ab

Berlin (dpa) - Die CSU weist den Vorstoß des Kieler Ministerpräsidenten Daniel Günther (CDU) zurück,…   ...mehr

Tausende Terminanträge für Familiennachzug nach Deutschland

Berlin (dpa) - Die weitaus meisten Terminanfragen für den Familiennachzug zu in Deutschland lebenden…   ...mehr

Trump zieht gegen Ex-CIA-Chef zu Felde

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit dem ehemaligen CIA-Chef John Brennan einem seiner…   ...mehr

Kroos: Özil-Rücktritt mit viel «Quatsch»

Hamburg (dpa) - Zum Wunsch von Toni Kroos nach einer Sonderrolle meldete sich der Bundestrainer schnell…   ...mehr

US-Zeitungen vs. Trump: «Journalisten sind nicht der Feind»

Boston (dpa) - Mit einer großangelegten Kampagne wehren sich Hunderte Zeitungen in den USA gegen die…   ...mehr

Hun Sen erklärt sich zum Wahlsieger in Kambodscha

Phnom Penh (dpa) - In Kambodscha hat sich Dauer-Ministerpräsident Hun Sen zum Sieger der umstrittenen…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG