bewölkt CELLE  
22°
SA 22° / 15°
SO 21° / 13°

Schnelles Internet für Celle

Der Bedarf an besseren Netzverbindungen steigt: Ein Verteilerpunkt, in dem Glasfaserkabel zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet zusammenlaufen.  Foto: Daniel Reinhardt

Schnelles Internet gehört inzwischen mit zum Bereich der Daseinsvorsorge der Kommunen. Genauso wie ausgebaute Straßen oder der Wasseranschluss. Das wird an vielen kleinen Baustellen im hiesigen Straßenbild deutlich.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Für den Landkreis Celle gibt es mittlerweile keinen Zweifel mehr: Schnelles Internet gehört offenbar zum Bereich der Daseinsvorsorge. Was vor Jahren noch unvorstellbar war, gilt nunmehr als Notwendigkeit: Schnelles Internet. Überall wird nach einem leistungsfähigen Digital Subscriber Line (DSL), nach digitalem Anschluss gefragt.

Beim Landkreis Celle läuft gerade eine Onlinebefragung zu diesem Thema. Mit welcher Technik man ins Internet gelange, welche Anwendungen genutzt würden, welche Zugangsgeschwindigkeiten wünschenswert wären und welchen Betrag man bereit sei, für die Verbesserung auszugeben, wird auf insgesamt vier Seiten hinterfragt.

„Sie verkaufen jetzt kein Haus oder Gewerbegrundstück mehr ohne schnellen Internetanschluss“, sagt Daniel Eckardt, Wirtschaftsförderer beim Landkreis Celle. Kein Wunder, dass jetzt überall in der Region kleine Baustellen eingerichtet sind, in denen die leistungsfähigen Kabel mit größerer Bandbreite gelegt werden. „Dadurch werden unterentwickelte Regionen spürbar besser versorgt“, sagt der Leiter der Abteilung Wirtschaftsförderung. Die Netzstrukturplanung werde zurzeit erarbeitet. „Die Frage ist, wieviel Lebensqualität will ein Landkreis seinen Bürgern bieten. – Die Zukunft steht vor der Tür.“

Nach Meinung von Experten besteht bereits jetzt höherer Bedarf an leistungsfähigeren Netzverbindungen. Auch deshalb hat der Kreisausschuss einen Prüfauftrag an die Verwaltung erteilt. „Die Nachbarkreise Uelzen und Wolfenbüttel sind einen kleinen Schritt weiter“, kennt Eckardt die Situation genau. Wichtig sei bei dem Thema, den Markt und die wirtschaftliche Entwicklung im Blick zu haben. Wichtig sei auch, dass der europäische Markt keine Beihilfemöglichkeiten für den Netzausbau vorsieht.

Dennoch würde bei der Planungsumsetzung Projektförderung erwartet. „Aus geografischer Sicht ist die Situation im Kreis Celle recht günstig“, ist Eckardt zuversichtlich.

Thomas Heitmann, Geschäftsführer des Anbieters htp in Hannover, der den Großraum, Hildesheim, Peine, Braunschweig und Wolfenbüttel bedient, sagte kürzlich, dass allein htp in den vergangenen Jahren rund 20 Millionen Euro in den DSL-Ausbau investiert hat.

Die kürzlich von der Bundesregierung vorgestellte Digitale Agenda 2014 bis 2017 ist dabei auf drei Kernziele ausgerichtet: Die stärkere Erschließung des Innovationspotenzials für Wachstum und Beschäftigung; die Unterstützung beim Aufbau flächendeckender Hochgeschwindigkeitsnetze und die Förderung digitaler Medienkompetenz für alle Generationen sowie die Verbesserung der Sicherheit und den Schutz der IT-Systeme und Dienste. „Der digitale Wandel bietet große Chancen, unseren Wohlstand und die Lebensqualität zu steigern“, heißt es in dem Papier.

Lothar H. Bluhm Autor: Lothar H. Bluhm, am 01.09.2014 um 21:16 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Zika macht Pause: Olympia-Risiko gering

Rio de Janeiro (dpa) - Sie hat sich rar gemacht in Rio de Janeiro, die Moskitoart Aedes aegypti. Diese Moskitos sind der Hauptüberträger des mysteriösen Zika-Virus. ...mehr

Schiller geht im Herbst auf Tour

München (dpa) - Mit dem im Frühjahr 2016 erschienenen Album «Future» landete Christopher von Deylen - besser bekannt als Schiller - einen lupenreinen Hattrick. ...mehr

Kinder kochen gemeinsam in Wienhausen

Das wichtigste Rezept haben die Landfrauen aus Wienhausen vorne auf dem Rezeptheft für die Kinder geschrieben: „Ein Viertel Lust auf Kochen, ein Viertel Liebe am Schönen, ein Viertel Freude am Essen, ein Viertel Herz und Verstand“. Das diese Grundzutaten wunderbar abgestimmt sind, ist sofort bei… ...mehr

Neue Shows auf ProSieben und Sat.1

Berlin (dpa) - Der Fernseh-Abschied von Entertainer Stefan Raab vor mehr als einem halben Jahr hat beim Privatsender ProSieben Lücken gerissen. Joko und Klaas sollen helfen, diese zu schließen und weitere Shows moderieren. ...mehr

Filmfestival Locarno mit starker deutscher Präsenz

Bern/Locarno (dpa) - Der deutsche Film ist beim 69. Internationalen Filmfestival von Locarno (3.-13. August) stark vertreten. ...mehr

Olympia-Team steht: DOSB mit 425 Sportlern nach Rio

Frankfurt/Main (dpa) - Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London. 425 Sportlerinnen und Sportler vertreten Deutschland bei den Sommerspielen vom 5. bis 21. August… ...mehr

Pokalschiessen Männerschießsportgruppe Diesten

Am ersten Wochenende im Juli fand bei der Männerschießsportgruppe des Schützenvereins Diesten e.V. der alljährliche Grillabend mit Pokalverleihung am Dorf- und Feuerwehrgerätehaus statt. ...mehr

Rekord bei Müdener Volkstriathlon

Ein Läufer-Urgestein, das mit 80 Jahren noch längst nicht müde ist, eine junge Frau, die sich barfuß auf ihre zwei Runden um den Heidesee machte, und ein Wettergott, der die Organisatoren und Teilnehmer vom Regen verschonte. Auch bei seiner 28. Auflage hatte der Volkstriathlon in Müden wieder einiges… ...mehr

Anzeige
15.07.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Türkei: Deutschland soll Gülen-Anhänger ausliefern

Istanbul (dpa) - Nach dem Putschversuch in der Türkei fordert die Regierung in Ankara auch von Deutschland…   ...mehr

Attentäter von Ansbach und Würzburg: Kontakt im Nahen Osten

München/Gmund (dpa) - Nach dem Selbstmordanschlag von Ansbach und dem Axt-Angriff in Würzburg erhärten…   ...mehr

Merkel präsentiert Plan für mehr Sicherheit

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen Neun-Punkte-Plan als Reaktion auf die Terroranschläge…   ...mehr

Die Wagners privat mit Adolf Hitler - Filmaufnahmen

Bayreuth (dpa) - Adolf Hitler privat - in wieder aufgetauchten Filmaufnahmen ist der Diktator in Bayreuth…   ...mehr

Die Finanzierung der Rentenangleichung ist strittig

Berlin (dpa) - Die schwarz-rote Koalition steuert auf einen Streit über die Finanzierung der von der…   ...mehr

Vettel zum F1-Problem in Deutschland: Kein Lokalheld

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel hat für das seit Jahren andauernde Popularitätsproblem der Formel…   ...mehr

Syrien und Russland richten Hilfskorridore in Aleppo ein

Damaskus/Genf (dpa) - Die syrische Führung und ihr Verbündeter Russland haben in der umkämpften Stadt…   ...mehr

Lage in der Türkei hat auch Folgen für den Fußball

Istanbul (dpa) - Vor zwei Monaten wurden Mario Gomez und José Ernesto Sosa von den Beşiktaş-Fans…   ...mehr

Papst Franziskus betet im Wallfahrtsort Tschenstochau

Tschenstochau/Krakau (dpa) - Papst Franziskus hat am zweiten Tag seiner Polen-Reise den Wallfahrtsort…   ...mehr

Keine endgültige Entscheidung zu Chefarztkündigung

Erfurt (dpa) - Das Bundesarbeitsgericht wird heute voraussichtlich keine endgültige Entscheidung zur…   ...mehr
SPOT(T) »

Unausgereift

Selbstfahrende Autos, die ohne Fahrzeuglenker, Maschinist und Kontrolleur über… ...mehr

Tierisch

Dass es in den USA kuriose Gesetze gibt, ist mittlerweile hinlänglich bekannt.… ...mehr

Krabbel

Eine fast biblische Mottenplage mussten am Sonntag die Spieler von Portugal… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG