bewölkt CELLE  
23°
MI 21° / 16°
DO 22° / 15°

„Die Politiker nehmen uns ernst

Symbolische Abstimmung: An der Oberschule in Wathlingen traten die Schüler der 10bR gestern zur Juniorwahl an. Das niedersachsenweite Projekt soll Jugendliche für demokratische Prozesse sensibilisieren. Foto: Alex Sorokin

Wie fühlt sich Wählen an, wenn man noch nicht wahlberechtigt ist? Das können Schüler bei der Juniorwahl herausfinden. Niedersachsenweit nehmen 75.000 Jugendliche an dem Polit-Projekt teil. Mit dabei sind auch das Gymnasium Ernestinum und die Oberschule Wathlingen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Wenn am morgigen Sonntag die Celler zur Wahlurne schreiten, können sich die Schüler der Klasse 10bR der Oberschule Wathlingen und der Klasse 9g vom Gymnasium Ernestinum entspannt zurücklehnen. Denn sie haben schon gewählt, wenn auch nur symbolisch. Beide Schulen nehmen mit ihren achten, neunten und zehnten Jahrgängen an der Juniorwahl teil. Hierzu wurden in beiden Schulen Klassenräume zum Wahllokal umfunktioniert – mit Schülern im Wahlvorstand, Wahlkabinen und echten Stimmzetteln. Niedersachsenweit beteiligen sich 354 Schulen mit 75.000 Jugendlichen an dem Projekt.

Bevor es für die Schüler gestern an die Urne ging, wurden sie im Unterricht intensiv auf den Wahlakt vorbereitet: „Wir haben im Unterricht die Wahlgrundsätze durchgesprochen, haben uns die Programme der Parteien angesehen und den Wahl-o-Mat im Internet ausprobiert. Dabei haben die Schüler ein großes Interesse an der Wahl gezeigt“, erklärte Hans-Ulrich Wessel, Klassenlehrer der 9g am Ernestinum. Auch in Wathlingen wurde die Vorbereitung sehr ernst genommen: „Die Schüler haben einen Projekttag vorbereitet. Wir haben die Ziele der Parteien unter die Lupe genommen und sehr lebhaft diskutiert“, so Politiklehrerin Christa Schwerthelm. Als Höhepunkt der Vorbereitung ging es vor einer Woche in den niedersächsischen Landtag zur Diskussion mit den Spitzenkandidaten der fünf im Landtag vertretenen Parteien.

Der Wahlakt selbst ging dann an beiden Schulen schnell über die Bühne. In eine Reihe aufgestellt, tauschten die Schüler beim Wahlvorstand ihre Wahlbenachrichtigungen gegen Stimmzettel ein und verschwanden in der Wahlkabinen. „Jetzt weiß ich, wie sich Wählen anfühlt. Ich nehme das Projekt sehr ernst und bin auf das Ergebnis schon sehr gespannt“, berichtete der 16-jährige Hendryk Kurtz aus Wathlingen nach der Stimmabgabe. Der Schüler identifiziert sich mit der CDU: „David McAllister ist ein sympathischer Politiker. Die CDU steht für Studiengebühren, das finde ich richtig. Studenten leisten einen Beitrag und durch die Einnahmen können die Studienbedingungen verbessert werden.“ Seine Mitschülerin Josefine Porep (15) hingegen wünscht sich Stephan Weil (SPD) als Ministerpräsidenten: „Stephan Weil wirkt sympatischer als David McAllister. Die Juniorwahl war eine gute Übung für das spätere Leben.“

Auch am Ernestinum zogen die Schüler nach der Juniorwahl ein überwiegend positives Fazit: „Die Politiker nehmen uns ernst und beziehen uns symbolisch mit in die Wahl ein. Das ist eine spannende Sache“, freute sich Audrey-Lynn Struck. Die 15-Jährige hat sich bei der Wahl für die SPD entschieden: „Stephan Weil hat mich im Landtag überzeugt, weil er die Fragen besser beantwortet hat. Er wäre ein guter Ministerpräsident.“ Ihr Klassenkamerad Martin Fiebig (14) findet die Juniorwahl „ein ganz gutes Projekt“, ist jedoch etwas enttäuscht, „dass unsere Stimmen keinen wirklichen Einfluss haben.“

Das Wahlergebnis der Juniorwahl für ganz Niedersachsen und das Ergebnis der beiden Celler Schulen wird am Montag in der CZ veröffentlicht.

David Sarkar Autor: David Sarkar, am 18.01.2013 um 20:18 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Feuerteufel in Jeversen unterwegs?

Erst ein Carport, dann ein Opel Corsa und nun ein Gartenhaus: An der Straße Gosewende in Jeversen ist es in den vergangenen Wochen gleich zu drei Bränden gekommen. Möglicherweise treibt in dem Wochenendhausgebiet ein Feuerteufel sein Unwesen. Die Polizei hat laut Pressesprecher Guido Koch aber noch… ...mehr

Experten-Treffen: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Berlin (dpa) - Die Vorstellung ist gruselig: Eine eigentlich harmlose Infektion wird zum großen Problem, weil herkömmliche Antibiotika nicht mehr anschlagen. Besonders in Krankenhäusern kommen sogenannte multiresistente Keime vor. ...mehr

Entführung von Anneli laut Anklage lange geplant

Dresden (dpa) - Einer der mutmaßlichen Entführer der getöteten 17-jährigen Anneli-Marie hat die Tat laut Anklage lange geplant. Er habe seine finanzielle Situation mit Erpressung aufbessern wollen, sagte Oberstaatsanwältin Karin Dietze zum Prozessauftakt am Dresdner Landgericht. ...mehr

Grippewelle in Celle wieder mit schwerem Verlauf

Die Grippesaison in Celle fiel nach Angaben der Krankenkasse IKK classic wieder schwer aus. Im Landkreis wurden von Oktober 2015 bis Ende April 2016 57 Influenza-Infektionen gemeldet. Im Vorjahr gab es im gleichen Zeitraum 59 registrierte Fälle. ...mehr

Resistenz-Gen mcr-1 auch in den USA nachgewiesen

Washington (dpa) - In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Colistin kommt zum Einsatz, wenn verbreitete Antibiotika nicht mehr helfen. ...mehr

Magenta ohne Morphine: Wandern zwischen Mohn und Märchen

Germerode (dpa/tmn) – Ein Rausch in Rosa - ganz ohne Morphine. Auf einer Fläche von 15 Hektar hat Bauer Björn Sippel Schlafmohn angepflanzt, hier in der Mitte Deutschlands in Hessen. Er legte Pfade aus Stroh durch den Mohn und lädt von Ende Juni bis Mitte Juli zur Mohnblütenwanderung - ein echtes… ...mehr

Samuel Koch erster Gast in Gottschalks neuer Show

Berlin (dpa) - Samuel Koch (28) ist als erster Gast in Thomas Gottschalks neuer RTL-Sendung «Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland» eingeladen. Das teilte der Kölner Privatsender am Mittwoch in Berlin mit. ...mehr

Celler Tradition und Moderne in "Dackels Krohne" verbinden

Detlef Adolph hat das historische Haus, in dem sich das „Gasthaus Krohne“ befand, kürzlich gekauft und möchte der historischen Gaststätte nun wieder Leben einhauchen. ...mehr

Anzeige
18.05.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Löw nimmt Schweinsteiger und Hummels mit - Aus für Reus

Ascona (dpa) - Bei Bastian Schweinsteiger und Mats Hummels glaubt Joachim Löw weiter an tragende EM-Rollen…   ...mehr

Ulm folgen Bamberg ins Playoff-Finale der Bundesliga

Neu-Ulm (dpa) - Die Basketballer von ratiopharm Ulm sind den Brose Baskets Bamberg ins Playoff-Finale…   ...mehr

Urteil bestätigt: Lange Haftstrafe für «Costa»-Kapitän Schettino

Florenz (dpa) - «Costa Concordia»-Unglückskapitän Francesco Schettino ist auch in zweiter Instanz…   ...mehr

French Open: Mitfavoritinnen nach Aus im Regen stinksauer

Paris (dpa) - Erst spazierte Novak Djokovic mit einem French-Open-Regenschirm zur Freude der wartenden…   ...mehr

Erdogan warnt vor Bundestagsresolution zu Armeniern

Berlin (dpa) - Kurz vor der Bundestagsresolution zu Massakern an den Armeniern senden führende Politiker…   ...mehr

Brüssel will mehr Klarheit für Airbnb und Uber

Brüssel (dpa) - Für Internetplattformen wie Airbnb oder Uber sollen nach dem Willen der EU-Kommission…   ...mehr

Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa müssen künftige Piloten ihre Ausbildung komplett selbst bezahlen.…   ...mehr

Oxfam beklagt menschenunwürdige Zustände auf Obstplantagen

Berlin (dpa) - Die Hilfsorganisation Oxfam wirft den großen deutschen Lebensmittel-Handelsketten Edeka,…   ...mehr

Polizei riegelt Gezi-Park in Istanbul ab

Istanbul (dpa) - Zum dritten Jahrestag der Gezi-Proteste hat die Polizei den gleichnamigen Park in…   ...mehr

Medien: BVB vor Verpflichtung von Sebastian Rode

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht nach Medienberichten vor einer Verpflichtung…   ...mehr
SPOT(T) »

Fahrtzeit

Die Zeit im Auto kann einem schon mal ganz schön lang vorkommen. Ich höre… ...mehr

Tierliebe

Vorlesen hat eine beruhigende Wirkung. Das weiß jeder, dem abends bei der… ...mehr

Stille

Liebes Celle, wie oft hab ich dich gehasst, wie oft musste ich an der Kreisel-Baustelle… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG